Diskussionsforum
Menü

Vertragslaufzeit 4 Wochen, nicht 1 Monat!!!


16.09.2000 00:26 - Gestartet von Keks
Hallo!

In den (neuen) Nutzungsbedingungen von Sonnet steht, dass die Vertragslaufzeit 4 Wochen betrage und sich ohne Kündigung (1 Woche Frist) um weitere 4 Wochen verlängert.

War das nicht mal 1 Monat? Oder waren es schon immer 4 Wochen? Das hat nämlich zwei Dinge zur Folge:

1.: Wenn es schon immer 4 Wochen waren, dann hat Sonent mir NICHT fristgerecht gekündigt (sie haben mir am 3.9. zum 10.9. gekündigt. Das erste Mal online war ich am 11.9. um 0.00 Uhr). Naja, ich habe sowieso den letzten Betrag zurückbuchen lassen. ;)

2.: Da die Vertragslaufzeit 4 Wochen beträgt, zahlt man dann auch für 4 Wochen 79 DM? Damit wäre die Flatrate teurer als bei monatsweiser Abrechnung! Es heißt zwar auf der Homepage "79 DM pro Monat", aber es heißt dort ja auch "monatlich kündbar".

Möglicherweise ein versteckter Haken, der einem erst nach mehreren Monaten, evtl. erst nach einem Jahr auffällt!? Denn wenn man nach jeweils 4 Wochen kündigen kann, aber monatlich abgerechnet wird, kann es dazu kommen, dass man den Zugang 12 Wochen nutzt, aber 3 Monate bezahlt.

Kündigt man zum Ende der 48. Woche, dann wären das zwar 12 Laufzeiten á 4 Wochen, berechnen dürfte Sonnet laut ihrer Homepage aber nur 11 Monatsbeiträge! - Wer weiß, ob da bei Sonnet nicht schon die 12. Abbuchung raus ist!?!

Liebe Grüße, Keks.
blitztarif.de
Menü
[1] xy antwortet auf Keks
16.09.2000 12:44
Eine ähnliche Frage stellte ich vor einigen Tagen hier ins Forum,
(als ich meine Kündigung vorbereitete);
dieser Sachverhalt ist nämlich mal wieder etwas,
was bei schwarzes-loch-net (oder hieß es sonnet ?)
widersprüchlich und unklar ist (mit Absicht ?).

Auf welchen Stichtag bezieht sich die einwöchige Kündigungsfrist?
Wann ist denn nun das Ende der Vertragslaufzeit,
zum Ende des bezahlten Monats (30 /31 Tage)
oder alle 4 Wochen seit Vertragsbeginn?

Hier noch mal die widersprüchlichen Randbedingungen:

-- 79 DM für einen kompletten Monat
-- in den AGB steht zur Vertragsdauer allerdings:
~~~~~~~~~~~~~~~~­~~~~~~~~~~­~~~~~~~~~~­~~~~~~~~~~~~~~~~
1. Vertragsverhältnis:
... Das Vertragsverhältnis wird für unbestimmte Zeit geschlossen,
mindestens ... 4 Wochen.
6. Kündigung ... :
6.1 Der Vertrag kann mit einer Frist von einer Woche
zum Ende der Vertragslaufzeit gekündigt werden.
Danach verlängert sich der Vertrag um weitere 4 Wochen. ...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~­~~~~~~~~~~­~~~~~~~~~~­~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
-- In den FAQ (auf der Seite http://www.sonnet.de/faq/faq.html) wiederum
steht unter "Gibt es eine Mindestvertragslaufzeit?" als Antwort:
"Das Kundenverhältnis ist monatlich kündbar.
Die Mindestvertragslaufzeit beträgt einen Monat."

Ich bin mal gespannt, ob bzw. wie schnell diese Formulierung
aus den FAQ auf Grund meines Postings verschwindet.
In den ursprünglichen AGB galt übrigens eine Kündigungsfrist
von einer Woche zum Monatsende.
Menü
[1.1] RE: Vertragslaufzeit 1 Monat, nicht 4 Wochen (Keks)
Luebeck-sh antwortet auf xy
16.09.2000 16:38

Wer sich am 3.x. anmeldet muß spätestens zum 26.x. kündigen, sonst ich er einen weiteren Monat dabei.

Die Formel lautet: 3.x+1. - 7
Alles klar ?