Diskussionsforum
Menü

Warum fuhr die junge Dame keinen Bmw?


09.05.2008 11:03 - Gestartet von fernweh
denn damit darf man auch anscheinend mit 249 km/h in der Stadt vor einer Schule telefonierend dahinbrausen und wird anscheinend - insbesondere anscheinend in HH - nicht angehalten.
Menü
[1] Feuerwehrmann antwortet auf fernweh
09.05.2008 19:05
Moin an alle,
was haltet Ihr von einer guten Freisprecheinrichtung?
Persönlichnhabe eine im Auto; und im Vergleich dazu im Einsatzfahrzeug während der Fahrt noch zu funken ist eine Freisprecheinrichtung wesentlich besser.
Eine gute (zum Beispiel vin Funkwerk Dabendorf, THB, Parrot, Cullmann usw.) kosten mit Zubehör wie Außenantenne, Wechselhalterung, oder eine Bluetoothschnittstelle mit Einbau etwa €450 einschließlich aller Teile.
Also ich kann´s nur empfehlen und die Verständigung ist auch wesentlich besser.


Feuerwehrmann .-)
Menü
[1.1] Monika Penthouse antwortet auf Feuerwehrmann
09.05.2008 19:22

einmal geändert am 09.05.2008 19:47
Benutzer Feuerwehrmann schrieb:
Moin an alle, was haltet Ihr von einer guten Freisprecheinrichtung? Persönlichnhabe eine im Auto; und im Vergleich dazu im Einsatzfahrzeug während der Fahrt noch zu funken ist eine Freisprecheinrichtung wesentlich besser.

Feuerwehrmann .-)


Du solltest diesen Vergleich noch einmal bei ausgeschalteter Sirene und ohne Helm wiederholen.
;-)

Monika
Menü
[1.1.1] Fanta antwortet auf Monika Penthouse
10.05.2008 12:15
Benutzer Monika Penthouse schrieb:
Du solltest diesen Vergleich noch einmal bei ausgeschalteter Sirene und ohne Helm wiederholen.
;-)

Monika

Vermutlich ist da vor dem Posting ein Brand mit ungeeigneten Mitteln gelöscht worden ;-)

Fanta

Um etwas zum Thema beizutragen:

Ich benutze ein Navigationsgerät gleichzeitig als Freisprecheinrichtung.
Menü
[1.1.1.1] Monika Penthouse antwortet auf Fanta
10.05.2008 12:55
Benutzer Fanta schrieb:

Um etwas zum Thema beizutragen:

Ich benutze ein Navigationsgerät gleichzeitig als Freisprecheinrichtung.

Ich benutze das neuartige Tischtelefon von O2. da denkt die Streife, daß ich im Auto einen Festnetzanschluß habe und hält mich gar nicht erst an.
;-)

Monika

PS: Ganz im Ernst: Mit dem Mobiltelefon am Ohr bin ich bisher immer am besten gefahren, da die gewohnte Routine greift.

Alles andere lenkt mich mehr ab und kommt daher für mich nicht in Frage, obwohl ich eine Freichsprecheinrichtung mit
SIM Access Profile habe.
Menü
[1.1.1.1.1] Ed antwortet auf Monika Penthouse
11.05.2008 18:44
Benutzer Monika Penthouse schrieb:
PS: Ganz im Ernst: Mit dem Mobiltelefon am Ohr bin ich bisher immer am besten gefahren, da die gewohnte Routine greift.

Ne klar du bist schon super, beim abbiegen machst du einen Schulterblick mit Handy am Ohr, schaltest zurück und hast trotzdem eine Hand am Lenkrad und eine am Handy. Du musst ein anatomisches Wunder sein.
Wo kaufst du eigentlich deine Kleidung mit den 3 Ärmeln?

Alles andere lenkt mich mehr ab und kommt daher für mich nicht in Frage, obwohl ich eine Freichsprecheinrichtung mit SIM Access Profile habe.

Gar nicht telefonieren lenkt am wenigsten ab. Das Problem sind einfach die viel zu geringen Strafen und die zu geringe Wahrscheinlichkeit erwischt zu werden.
Menü
[1.1.1.1.1.1] Monika Penthouse antwortet auf Ed
11.05.2008 18:52
Benutzer Ed schrieb:
Ne klar du bist schon super, beim abbiegen machst du einen Schulterblick mit Handy am Ohr, schaltest zurück und hast trotzdem eine Hand am Lenkrad und eine am Handy. Du musst ein anatomisches Wunder sein.

Ich fahre einen Sprinter 416D mit zwei großen Außenspiegeln und Automatik, da brauche ich kein anatomisches Wunder zu sein.

Wo kaufst du eigentlich deine Kleidung mit den 3 Ärmeln?

Ganz im Gegensatz zu euch Dreibeinern, haben wir Frauen keine solche Behinderung.

Monika


Menü
[1.1.1.1.1.1.1] Fanta antwortet auf Monika Penthouse
11.05.2008 19:24
Benutzer Monika Penthouse schrieb:

Ich fahre einen Sprinter 416D mit zwei großen Außenspiegeln und Automatik,


Monika


Welch ein Zufall:
So ein Auto fährt Feuerwehrmann auch...

Fanta