Diskussionsforum
Menü

Essen, Trinken, ...


28.01.2008 04:21 - Gestartet von MGrotegut
und Reden mit Mitfahrern fehlen noch. ;-)
Menü
[1] Kai Petzke antwortet auf MGrotegut
28.01.2008 09:58
Benutzer MGrotegut schrieb:
und Reden mit Mitfahrern fehlen noch. ;-)

Wie im Editorial schon geschrieben und in der verlinkten Studie im Detail ausgeführt: Mitfahrer senken die Unfallgefahr deutlich. Zum einen passen die mit auf, zum anderen tragen Unterhaltungen über lockere Themen zum Stressabbau beim Fahrer und damit zur Verbesserung seiner Aufmerksamkeit bei.

Wer hingegen seine Ehestreits im Auto führt, gefährdet damit meist sich, seine Partnerin und die anderen Verkehrsteilnehmer.

Ähnliches gilt auch für das Radio. Das meist seichte Programm dürfte auf die meisten Autofahrer ebenfalls entspannend wirken.


Kai
Menü
[1.1] MGrotegut antwortet auf Kai Petzke
28.01.2008 15:37
Benutzer Kai Petzke schrieb:
Benutzer MGrotegut schrieb:
und Reden mit Mitfahrern fehlen noch. ;-)

Wie im Editorial schon geschrieben und in der verlinkten Studie im Detail ausgeführt: Mitfahrer senken die Unfallgefahr deutlich. Zum einen passen die mit auf, zum anderen tragen Unterhaltungen über lockere Themen zum Stressabbau beim Fahrer und damit zur Verbesserung seiner Aufmerksamkeit bei.

Wer hingegen seine Ehestreits im Auto führt, gefährdet damit meist sich, seine Partnerin und die anderen Verkehrsteilnehmer.

Ähnliches gilt auch für das Radio. Das meist seichte Programm dürfte auf die meisten Autofahrer ebenfalls entspannend wirken.


Kai

OK, überzeugt! Ich nehme das mit dem Reden 'raus und ersetze es durch "Rauchen".
Aber das ;-) bleibt! Mein Posting war nämlich nicht so bierernst gemeint.

Ach, und CB-Funken ist auch noch erlaubt. Das muss natürlich auch schnellstens eingeschränkt werden.
Menü
[2] Fony antwortet auf MGrotegut
28.01.2008 10:16
Benutzer MGrotegut schrieb:
und Reden mit Mitfahrern fehlen noch. ;-)

Vor allem rauchen gehört verboten! Nen Handy oder ne Stulle kann man wegwerfen, wenn's beim Fahren brenzlig wird und man die zweite Hand braucht. Auch die Handy unterm Rück der Beigfahrerin kann man schnell wegziehen... ;-) Aber die Ziggi wegschmeißen... schwierig. Also: Verbot fürs Rauchen am Steuer! Is eh gesünder...

Fony
Menü
[2.1] Essen, Trinken, ...
tscharli antwortet auf Fony
28.01.2008 11:16
Benutzer Fony schrieb:
Benutzer MGrotegut schrieb:
und Reden mit Mitfahrern fehlen noch. ;-)

Vor allem rauchen gehört verboten! Nen Handy oder ne Stulle kann man wegwerfen, wenn's beim Fahren brenzlig wird und man die zweite Hand braucht. Auch die Handy unterm Rück der Beigfahrerin kann man schnell wegziehen... ;-) Aber die Ziggi wegschmeißen... schwierig. Also: Verbot fürs Rauchen am Steuer!
Is eh gesünder...

Fony

Das fehlte noch, dass ich auch in meinem Auto nicht mehr rauchen darf. Ich stecke mir meine vorgestopfte Pfeife in den Mund und zünde sie an, wenn die Verkehrssituation es gestattet - auf der 10-stündigen Autobahnfahrt! Nicht im Stadtverkehr, da reicht die vorher angezündete Pfeife länger, als die Fahrzeit. Und wenn ich dann beim EInkaufen oder in einem öffentlichen Gebäude bin, dann darf ich sowieso nicht mehr rauchen.

Also laßt mir meine Pfeife wenigstens im Auto!!

Die klemmt ganz brav die ganze Zeit zwischen den Zähnen - und es bleibt keine Möglichkeit laut über die anderen Autofahrer zu schimpfen.

Und im Gegensatz zu vor 40 Jahren findet man doch keine Autobahn mehr, auf der man als Fahrer - ohne störende andere Autos - noch ordentlich sein Schnitzel mit Messer und Gabel während der Fahrt essen kann. Dieses Vergnügen musste ich schon vor Jahrzehnten aufgeben. Man wird ja auch älter!

Nichts für ungut!

Tscharli