Diskussionsforum
Menü

Nokia Mitarbeitern helfen!


13.03.2008 18:05 - Gestartet von KundenAnDieMacht
Die Frage nach Nokias Schuld und Sühne verstellt den Blick für die nach meiner Überzeugung wesentlichen Fragen:

1. Wie kann man die fortschreitenden Arbeitsplatz-Verlagerungen eindämmen?

2. Wie kann jetzt ganz handfest den Menschen von Nokia-Bochum geholfen werden?

Zu. 1. Indem der Staat statt Subventionen attraktive Standort-Bedingungen schafft. Das heißt allem voran, Arbeit nicht durch hohe Steuern künstlich verteuern. Und außerdem: Indem die Konsumenten ihre Kaufentscheidung auch davon abhängig machen, wo eine Ware hergestellt wurde.

Zu 2. Hier habe ich eine Spenden-Initiative unter www.KundenAnDieMacht.de ins Leben gerufen. Wir spenden 20 EURO für jeden neuen Handy-Vertrag an die Nokia-Mitarbeiter in Bochum.

Klingt dubios? Ist es aber nicht. Es ist so ähnlich, wie Payback-Punkte zu spenden. Bitte schauen Sie mal unter www.KundenAnDieMacht.de vorbei und schreiben mir gern Ihre Meinung unter http://kundenandiemacht.blogspot.com/.
Menü
[1] peso antwortet auf KundenAnDieMacht
17.03.2008 01:00
Benutzer KundenAnDieMacht schrieb:



Zu. 1. Indem der Staat statt Subventionen attraktive Standort-Bedingungen schafft. Das heißt allem voran, Arbeit nicht durch hohe Steuern künstlich verteuern. Und außerdem: Indem die Konsumenten ihre Kaufentscheidung auch davon abhängig machen, wo eine Ware hergestellt wurde.

Zustimmung

Zu 2. Hier habe ich eine Spenden-Initiative unter www.KundenAnDieMacht.de ins Leben gerufen. Wir spenden 20 EURO für jeden neuen Handy-Vertrag an die Nokia-Mitarbeiter in Bochum.

Unsinn


Klingt dubios? Ist es aber nicht. Es ist so ähnlich, wie Payback-Punkte zu spenden. Bitte schauen Sie mal unter www.KundenAnDieMacht.de vorbei und schreiben mir gern Ihre Meinung unter http://kundenandiemacht.blogspot.com/.

Ich habe vor vielen Jahren einen "Telefonclub" gegründet. Obwohl seinerzeit RTL / WDR und Presse darüber berichtet haben, ist die Idee sanft entschlafen. Unsere "Geiz-Ist-Geil-Einzelkämpferentwicklung" lässt einen Kundenzusammenschluss einfach nicht zu.

peso
Menü
[1.1] KundenAnDieMacht antwortet auf peso
17.03.2008 11:40
Vielen Dank für das Feedback. Was ist denn der Telefonclub?
Menü
[1.1.1] peso antwortet auf KundenAnDieMacht
17.03.2008 14:14
Benutzer KundenAnDieMacht schrieb:
Vielen Dank für das Feedback. Was ist denn der Telefonclub?

Den bit es gar nicht mehr. Er ist schon am Anfang gescheitert. Vielleicht findest Du noch was unter "TelefonClub" und "RTL".

Ziel war damals, dass viele Privatleute dem Club beitraten und dieser dann Verhandlungen führte, Rechnungen prüfte etc.

peso
Menü
[1.1.1.1] KundenAnDieMacht antwortet auf peso
17.03.2008 16:28
Danke noch einmal. Schau ich mir an, scheint aber doch etwas anderes als unser Vorhaben zu sein.