Diskussionsforum
Menü

Bereitstellungsgebühr


23.12.2007 13:09 - Gestartet von chris-
Kann man von dem 60-Euro-Guthaben die 25 Euro Bereitstellungsgebühren bestreiten, die beim Abschluss eines Genion-S-ohne-Handy anfallen? Oder werden die 25 Euro sofort fällig und das Guthaben kommt erst mit Verspätung?
Menü
[1] marco5555 antwortet auf chris-
23.12.2007 15:29
Benutzer chris- schrieb:
Kann man von dem 60-Euro-Guthaben die 25 Euro Bereitstellungsgebühren bestreiten, die beim Abschluss eines Genion-S-ohne-Handy anfallen? Oder werden die 25 Euro sofort fällig und das Guthaben kommt erst mit Verspätung?

Warum liest du nicht den Artikel? Dort steht, das die 60 Euro als Gesprächsguthaben verbucht werden.

Gruß Marco