Diskussionsforum
Menü

hmm und zu KD


17.12.2007 14:50 - Gestartet von dirk123
Bin mal gespannt wie lange ich bei meinem wechsel zu KD warten kann.
Menü
[1] interessierter_Laie antwortet auf dirk123
17.12.2007 15:01
Benutzer dirk123 schrieb:
Bin mal gespannt wie lange ich bei meinem wechsel zu KD warten kann.

Die haben sich bei mir überschlagen, den Anschluß zu legen;)
Sind ja völlig unabhängig vom Telefonanschluß.
Aber die Übernahme der Rufnummern hängt leider noch in der Luft.

der interessierte Laie
Menü
[1.1] dirk123 antwortet auf interessierter_Laie
17.12.2007 15:05
Benutzer interessierter_Laie schrieb:
Benutzer dirk123 schrieb:
Bin mal gespannt wie lange ich bei meinem wechsel zu KD warten kann.

Die haben sich bei mir überschlagen, den Anschluß zu legen;) Sind ja völlig unabhängig vom Telefonanschluß. Aber die Übernahme der Rufnummern hängt leider noch in der Luft.

der interessierte Laie

Meine Rufnummer soll auch übernommen werden.
Vertragsende T Offline 18.12 + Kündigungsfrist....müsste ja dann zu mitte oder ende januar klappen, oder???????

Menü
[1.1.1] interessierter_Laie antwortet auf dirk123
17.12.2007 15:14
Benutzer dirk123 schrieb:

Meine Rufnummer soll auch übernommen werden.
Vertragsende T Offline 18.12 + Kündigungsfrist....müsste ja dann zu mitte oder ende januar klappen, oder???????

Ich kenne Deine Kündigungsfristen nicht und t-online hat damit sicher nichts zu tun (Natürlich gibts dort auch Kündigungsfristen), die Rufnummer hängt allein am T-Com Anschluß und auch dessen Küfrist ist relevant.

Ich hatte meinen Anschluß am 8. Tag nach Auftragserteilung.
Menü
[1.1.1.1] dirk123 antwortet auf interessierter_Laie
17.12.2007 16:41
Benutzer interessierter_Laie schrieb:
Benutzer dirk123 schrieb:

Meine Rufnummer soll auch übernommen werden. Vertragsende T Offline 18.12 + Kündigungsfrist....müsste ja dann zu mitte oder ende januar klappen, oder???????

Ich kenne Deine Kündigungsfristen nicht und t-online hat damit sicher nichts zu tun (Natürlich gibts dort auch Kündigungsfristen), die Rufnummer hängt allein am T-Com Anschluß und auch dessen Küfrist ist relevant.

Ich hatte meinen Anschluß am 8. Tag nach Auftragserteilung.

Ist das call & surf packet, kündigungsfrist nach vertragsende alle 4 wochen.
Menü
[1.1.1.1.1] CGa antwortet auf dirk123
17.12.2007 18:59
Benutzer dirk123 schrieb:
Benutzer interessierter_Laie schrieb:
Benutzer dirk123 schrieb:

Meine Rufnummer soll auch übernommen werden. Vertragsende T Offline 18.12 + Kündigungsfrist....müsste ja dann zu mitte oder ende januar klappen, oder???????

Ich kenne Deine Kündigungsfristen nicht und t-online hat damit sicher nichts zu tun (Natürlich gibts dort auch Kündigungsfristen), die Rufnummer hängt allein am T-Com Anschluß und auch dessen Küfrist ist relevant.

Ich hatte meinen Anschluß am 8. Tag nach
Auftragserteilung.

Ist das call & surf packet, kündigungsfrist nach vertragsende alle 4 wochen.

Da musst du ein deinen AGB schauen, es gibt doch verschiedene Kü-Fristen, da es verschieden alte C & S Tarife gibt.

cu ChrisX
Menü
[1.1.1.1.2] telesenior antwortet auf dirk123
17.12.2007 19:13

einmal geändert am 17.12.2007 22:16
Benutzer dirk123 schrieb:
Benutzer interessierter_Laie schrieb:
Benutzer dirk123 schrieb:

Meine Rufnummer soll auch übernommen werden. Vertragsende T Offline 18.12 + Kündigungsfrist....müsste ja dann zu mitte oder ende januar klappen, oder???????

Ich kenne Deine Kündigungsfristen nicht und t-online hat damit sicher nichts zu tun (Natürlich gibts dort auch Kündigungsfristen), die Rufnummer hängt allein am T-Com Anschluß und auch dessen Küfrist ist relevant.

Ich hatte meinen Anschluß am 8. Tag nach
Auftragserteilung.

Ist das call & surf packet, kündigungsfrist nach vertragsende alle 4 wochen.

Hallo,

...nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit kann der
Vertrag jederzeit mit einer Frist von einem Monat
(nicht 4 Wochen!) gekündigt werden.
(AGB Call & Surf - alt - bis 03.06.07, Ziffer 16.1).

Gruß
telesenior

Menü
[1.1.1.1.2.1] dirk123 antwortet auf telesenior
18.12.2007 10:35
Benutzer telesenior schrieb:
Benutzer dirk123 schrieb:
Benutzer interessierter_Laie schrieb:
Benutzer dirk123 schrieb:

Meine Rufnummer soll auch übernommen werden. Vertragsende T Offline 18.12 + Kündigungsfrist....müsste ja dann zu mitte oder ende januar klappen, oder???????

Ich kenne Deine Kündigungsfristen nicht und t-online hat damit sicher nichts zu tun (Natürlich gibts dort auch Kündigungsfristen), die Rufnummer hängt allein am T-Com Anschluß und auch dessen Küfrist ist relevant.

Ich hatte meinen Anschluß am 8. Tag nach
Auftragserteilung.

Ist das call & surf packet, kündigungsfrist nach vertragsende alle 4 wochen.

Hallo,

...nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit kann der Vertrag jederzeit mit einer Frist von einem Monat (nicht 4 Wochen!) gekündigt werden.
(AGB Call & Surf - alt - bis 03.06.07, Ziffer 16.1).

Gruß
telesenior

Ja genau so wars, mit einer Frist von einem monat.
dann könnte das ja mit KD zu mitte ende Januar klappen, die wollten sich um die kündigung kümmern. oder sollte ich meinen T Offline zugang besser sofort selbst kündigen??
Was meint ihr???

Menü
[1.1.1.1.2.1.1] telesenior antwortet auf dirk123
18.12.2007 13:30
Benutzer dirk123 schrieb:
Benutzer telesenior schrieb:
Benutzer dirk123 schrieb:
Benutzer interessierter_Laie schrieb:
Benutzer dirk123 schrieb:

Meine Rufnummer soll auch übernommen werden. Vertragsende T Offline 18.12 + Kündigungsfrist....müsste ja dann zu mitte oder ende januar klappen, oder???????

Ich kenne Deine Kündigungsfristen nicht und t-online hat damit sicher nichts zu tun (Natürlich gibts dort auch Kündigungsfristen), die Rufnummer hängt allein am T-Com Anschluß und auch dessen Küfrist ist relevant.

Ich hatte meinen Anschluß am 8. Tag nach Auftragserteilung.

Ist das call & surf packet, kündigungsfrist nach vertragsende alle 4 wochen.

Hallo,

...nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit kann der Vertrag jederzeit mit einer Frist von einem Monat (nicht 4 Wochen!) gekündigt werden.
(AGB Call & Surf - alt - bis 03.06.07, Ziffer 16.1).

Gruß
telesenior

Ja genau so wars, mit einer Frist von einem monat. dann könnte das ja mit KD zu mitte ende Januar klappen, die wollten sich um die kündigung kümmern. oder sollte ich meinen T Offline zugang besser sofort selbst kündigen?? Was meint ihr???


Hallo,

ich meine, dass eine Kündigung bei T Offline auf keinen Fall
möglich sein wird, da es diesen DSL-Anbieter gar nicht gibt.
Sollte es sich bei dem derzeitigen Vertragspartner jedoch um
T-Online handeln, wird die Kündigung wohl klappen können.

Nachdem KD (Kabel Deutschland) sich selbst um die Kündigung
kümmern möchte, ist es - auch wegen der Rufnummerübernahme -
wohl besser, KD den T-Online-Zugang (nicht T Offline-Zugang)
kündigen zu lassen. Zur Sicherheit sich ggf. nochmals mit KD
abstimmen, damit der Wechsel von T-Online (nicht T Offline)
reibungslos klappt.

Im übrigen, ich selbst gehe seit 1990 mit Telekom-Zugang
(BTX, Datex-J, T-Online) online und war in dieser Zeit noch
nie gegen meinen Willen offline. Deshalb bestehe ich auch
nachdrücklich auf "T-Online" und finde "T Offline" nicht gut.

Gruß
telesenior











Menü
[1.1.1.1.2.1.2] mvm antwortet auf dirk123
20.02.2008 15:33
Benutzer dirk123 schrieb:
Ja genau so wars, mit einer Frist von einem monat. dann könnte das ja mit KD zu mitte ende Januar klappen, die wollten sich um die kündigung kümmern. oder sollte ich meinen T Offline zugang besser sofort selbst kündigen??
Was meint ihr???

<BR>

Wenn du selber kündigst ist eine Rufnummernmitnahme nicht möglich.
Der Auftrag zur Rufnummernprtierung muss der Anbieter erteilen, bevor die Laufzeit bei T-Home endet. Zusätzliche Verträge müssen selbst gekündigt werden da die Berechnung sonnst weiter läuft.

Der Anbieter sollte nach möglichkeit keine rufnummer vorab freischalten,da es auch die rufnummernmitnahme beeinflussen kann.
Menü
[1.2] mirdochegal antwortet auf interessierter_Laie
20.02.2008 14:11
Benutzer interessierter_Laie schrieb:
Benutzer dirk123 schrieb:
Bin mal gespannt wie lange ich bei meinem wechsel zu KD warten kann.

Die haben sich bei mir überschlagen, den Anschluß zu legen;) Sind ja völlig unabhängig vom Telefonanschluß. Aber die Übernahme der Rufnummern hängt leider noch in der Luft.

Interessiert mich auch. Kannst du das KD Paket denn trotzdem schon normal nutzen? Also bekommt man bei KD eine zweite Rufnummer?
Menü
[1.2.1] interessierter_Laie antwortet auf mirdochegal
20.02.2008 15:02
Benutzer mirdochegal schrieb:
>
Interessiert mich auch. Kannst du das KD Paket denn trotzdem schon normal nutzen? Also bekommt man bei KD eine zweite Rufnummer?

Ja! neben den 5 zu portierenden Nummern habe ich zwingend eine neue von KD bekommen mit dieser kann ich auf der Flat raustelefonieren und auch angerufen werden, was bisher ohne Probleme geklappt hat. (Anzahl der Nummern hängt halt von der Anzahl der zu portierenden Nummern ab, KD ermöglicht 6 Rufnummern)
Den Datenanschluß von KD nutze ich bisher nur an meinem Desktop der WLan Router hängt noch am Arcor - Anschluß