Diskussionsforum
Menü

Bei *allen* Paketen Flat inklusive?


15.11.2007 16:56 - Gestartet von vendril
Wie immer gibt es Chaos bei den Paketen, die wirklich die LOOP-Flatrate 3 Monate gratis enthalten. Es gibt alte W200i-Pakete, da ist aber nichts gratis inklusive. Und neue W200i-Pakete, aber die sind nicht lieferbar.

Oder gilt die 3 Monate Gratis-Aktion schönerweise mal bei allen gekauften Paketen, ohne den Kunden gezielt zu verwirren?
Menü
[1] jonasm antwortet auf vendril
15.11.2007 18:31
Benutzer vendril schrieb:

Oder gilt die 3 Monate Gratis-Aktion schönerweise mal bei allen gekauften Paketen, ohne den Kunden gezielt zu verwirren?

Scheint so. Mir hat heute ein Händler dazu geschrieben:

"Es handelt sich um eine generelle Aktion, die für jedes LOOP-Paket gilt, welches ab dem 15.11.07 aktiviert wird bis zum Ende der Weihnachtskampagne. "
Menü
[1.1] poly28 antwortet auf jonasm
16.11.2007 01:36
Die LOOP-Aktion mit den 3 Monaten grais Flatrate gilt beim Kauf aller Pakete. Auch die Geräte bzw. Pakete ab 29,99 € enthalten die Flatrate gratis. Diese wird nach dem ersten Anruf automatisch aktiviert. Tipp in der Hinsicht sind sicherlich das Samsung C260 für 29,99 mit 5€ Startguthaben oder das Nokia 2610 für 33,00 mit 10€ Startguthaben (nur noch Restmengen verfügbar)...
Menü
[1.1.1] cabal antwortet auf poly28
16.11.2007 01:41
Benutzer poly28 schrieb:
Die LOOP-Aktion mit den 3 Monaten grais Flatrate gilt beim Kauf aller Pakete. Auch die Geräte bzw. Pakete ab 29,99 € enthalten die Flatrate gratis. Diese wird nach dem ersten Anruf automatisch aktiviert.

ja aber offenbar erst innerhalb von 48 Stunden weil bei meinen neuen Paket hat sich noch gar nichts aktiviert

Tipp in der Hinsicht sind sicherlich das
Samsung C260 für 29,99 mit 5€ Startguthaben oder das Nokia 2610 für 33,00 mit 10€ Startguthaben (nur noch Restmengen
verfügbar)...
Menü
[1.1.1.1] proki antwortet auf cabal
18.11.2007 15:58
Benutzer cabal schrieb:

ja aber offenbar erst innerhalb von 48 Stunden weil bei meinen neuen Paket hat sich noch gar nichts aktiviert

Hallo , hat schon jemand seine 3 Monate gratis Flat aktiviert bekommen??? Habe mir am 15.11. ein Sagem Loop Pac gekauft. Bis heute noch keine Flat aktivierungs SMS bekommen. Die 48 Stunden sind ja längst vorbei.

Grüße proki
Menü
[1.1.1.1.1] Zu Teuer Loop !!!!!
Varto antwortet auf proki
28.12.2007 14:19
Was ich sagen sollte ok es gut das der o2 treiber eine gute plan getroffen hat mit sein o2 flat in ganzen monat für 25..Euro

aber die minuten Preisse 0.25 cent minute zu teuer reine verarschung mit seine bonus program und 0.19 cent sms auch zu teuer

und hat kein dienst von Anklopfen maklen halten keine Möglichkeit

ehrlich gesagt wozu ist das noch nötig 25 .-Euro zahlen aber kein dienst zu haben daher solle o2 daran denken für die preis auch die anklopfen dienste zu aktiveren nicht mal rufumleitung möglich


ist auch bei xtra d1 auch nicht anders der grösste Mobilfunkanbieter über 31 Millionen kunden bei xtra prepaid karten kein Anklopfen dienst


Eplus sage nichts weill es ja kein wert hat nicht zu empfehlen keine netz dagegen o2 loop viell besser

Vodafone anklopfen dienste sind da aber die Tarif preisse in call ya zu teuer aber viel teuer

ich würde auch Loop o2 und Xtra Click empfehlen und Tchibo

Alles andere hat kein sin !!!!!!!!!!
Menü
[1.1.1.1.1.1] Babykiller antwortet auf Varto
28.12.2007 18:14
Benutzer Varto schrieb:
Was ich sagen sollte ok es gut das der o2 treiber eine gute plan getroffen hat mit sein o2 flat in ganzen monat für 25..Euro

aber die minuten Preisse 0.25 cent minute zu teuer reine verarschung mit seine bonus program und 0.19 cent sms auch zu teuer

und hat kein dienst von Anklopfen maklen halten keine Möglichkeit

ehrlich gesagt wozu ist das noch nötig 25 .-Euro zahlen aber kein dienst zu haben daher solle o2 daran denken für die preis auch die anklopfen dienste zu aktiveren nicht mal rufumleitung möglich


ist auch bei xtra d1 auch nicht anders der grösste Mobilfunkanbieter über 31 Millionen kunden bei xtra prepaid karten kein Anklopfen dienst


Eplus sage nichts weill es ja kein wert hat nicht zu empfehlen keine netz dagegen o2 loop viell besser

Vodafone anklopfen dienste sind da aber die Tarif preisse in call ya zu teuer aber viel teuer

ich würde auch Loop o2 und Xtra Click empfehlen und Tchibo

Alles andere hat kein sin !!!!!!!!!!

ich nix verstehen!
Menü
[1.1.1.1.1.1.1] MarcoK antwortet auf Babykiller
12.02.2008 13:41

ich nix verstehen!

Test der neuen Rechtschreibreform für 2008 :p
Menü
[1.1.1.1.2] mersawi antwortet auf proki
13.02.2008 19:40
Hallo zusammen...
Habe heute loop Flat über 56673 gebucht , hat mich nur n zwanni gekostet....

Menü
[1.1.1.1.2.1] O2 Loop Flatrate für 20€ im Monat !
veronica001 antwortet auf mersawi
14.02.2008 13:22
Gerade heute habe ich die Erinnerungs-SMS von O2 bekommen, dass mein kostenloser 3 Monate-Loop-Flatrate morgen zu Ende geht. Und ich habe dabei gedacht: eigenlich es war sehr bequem mit dieser Flat 3 Monate lang, aber 25€ - zu teuer für mich. Und heute lese ich diese Nachricht:

Ab sofort die Loop Flat ins eigene Netz und Festnezt für 20€ monatlich. Gute Nachricht!

Veronica
Menü
[1.1.1.1.2.1.1] bernbayer antwortet auf veronica001
14.02.2008 13:27

einmal geändert am 14.02.2008 13:28
15 Euro würde auch reichen. schließlich ist O2 das kleinste Netz.
Menü
[1.1.1.1.2.1.1.1] Acroder antwortet auf bernbayer
15.02.2008 14:10
Benutzer bernbayer schrieb:
15 Euro würde auch reichen. schließlich ist O2 das kleinste Netz.

Weil e+ 1 bzw. 2 Mio. Kunden mehr hat, dürfen die also ihre Flat für 25€ anbieten mit 24Mon MvLZ oder verstehe ich dich falsch?
Menü
[1.1.1.1.2.1.1.1.1] sushiverweigerer antwortet auf Acroder
15.02.2008 17:00
Benutzer Acroder schrieb:

Weil e+ 1 bzw. 2 Mio. Kunden mehr hat, dürfen die also ihre Flat für 25€ anbieten mit 24Mon MvLZ oder verstehe ich dich falsch?

Hier gehts um ein Prepaidangebot!

Das Pendant zu O²-LOOP ist EPlus-Simyo und dort kostet die Flat 15 € und die Minuten, die nicht abgedeckt sind, 15 Cent, SMS 10 Cent, außerdem ist das Netz besser.

LOOP ist also viel zu teuer!

Menü
[1.1.1.1.2.1.1.1.1.1] namorico antwortet auf sushiverweigerer
15.02.2008 17:12
Klar. Bleib bei simyo. Ich und viele andere werden bei o2 bleiben. Wir möchten das e-plus-Netz nicht belasten.
Menü
[1.1.1.1.2.1.1.1.1.1.1] sushiverweigerer antwortet auf namorico
15.02.2008 17:46
Benutzer namorico schrieb:
Klar. Bleib bei simyo. Ich und viele andere werden bei o2 bleiben. Wir möchten das e-plus-Netz nicht belasten.

Dann zahl doch weiter viel Geld für ein schlechteres Netz, bald wird ja das TM-Roaming komplett abgeschaltet ;-)
Menü
[1.1.1.1.2.1.1.1.1.1.1.1] namorico antwortet auf sushiverweigerer
15.02.2008 18:22

2x geändert, zuletzt am 15.02.2008 18:23
"Dann zahl doch weiter viel Geld für ein schlechteres Netz, bald
wird ja das TM-Roaming komplett abgeschaltet ;-)"

Du, ich bin vor einem Jahr von o2 zu BASE gewechselt. Diesen Wechsel bereue ich immer noch. Werde nur noch meine 100 frei-Minuten und die 50 frei-SMS verbrauchen. Der Wechsel zu o2 zurück wird auf jeden Fall stattfinden.
Menü
[1.1.1.1.2.1.1.1.1.2] iPhone antwortet auf sushiverweigerer
15.02.2008 18:19
Benutzer sushiverweigerer schrieb:
Benutzer Acroder schrieb:

Weil e+ 1 bzw. 2 Mio. Kunden mehr hat, dürfen die also ihre Flat für 25€ anbieten mit 24Mon MvLZ oder verstehe ich dich falsch?

Hier gehts um ein Prepaidangebot!

Das Pendant zu O²-LOOP ist EPlus-Simyo und dort kostet die Flat 15 € und die Minuten, die nicht abgedeckt sind, 15 Cent, SMS 10 Cent, außerdem ist das Netz besser.

LOOP ist also viel zu teuer!

o2-LOOP ist nicht das Pendant zu simyo. Das Gegenstück von LOOP war bei E-Plus Free&Easy - und ist jetzt Time&More/Zehnsation Prepaid mit einem Minutenpreis von 25 Cent, derselbe wie bei o2-LOOP. SMS sind bei LOOP sogar günstiger. Das Pendant zu simyo ist Fonic. Und Fonic ist ebenfalls günstiger als simyo.
Du findest das E-Plus Netz besser als das o2-Netz? Okay, deine Meinung. Aber da hat jeder eine andere.

Außerdem sind die Flatrates von LOOP und simyo nicht vergleichbar, da LOOP das komplette o2-Netz abdeckt (über 12 Mio. Kunden) und simyo nur die eigene simyo-Community (ca. 1 Mio. Kunden).
Menü
[1.1.1.1.2.1.1.1.1.2.1] sushiverweigerer antwortet auf iPhone
15.02.2008 19:09

Du findest das E-Plus Netz besser als das o2-Netz? Okay, deine Meinung. Aber da hat jeder eine andere.

Das ist keine Meinung, das ist eine Tatsache! Eplus hatt 99% Netzabdeckung und O² 3 eigene Sendemasten, kleiner Unterschied! :-)

Menü
[1.1.1.1.2.1.1.1.1.2.1.1] namorico antwortet auf sushiverweigerer
15.02.2008 19:30
Als BASE-Kunde und ehemaliger o2-Kunde kann ich NICHT bestätigen, dass eplus (viel) besser als o2 ist. Sei froh, dass es eplus gibt. Ansonsten wären alle o2-Kunden bei eplus und es gäbe dann ständig Ausfälle. Noch häufiger als jetzt. Das UMTS-Netz von eplus ist ein Witz. Man kann es kaum gebrauchen. Im Freien am Alexanderplatz habe ich keinen UMTS-Empfang. Findest du das normal?


Benutzer sushiverweigerer schrieb:

Du findest das E-Plus Netz besser als das o2-Netz? Okay, deine Meinung. Aber da hat jeder eine andere.

Das ist keine Meinung, das ist eine Tatsache! Eplus hatt 99% Netzabdeckung und O² 3 eigene Sendemasten, kleiner Unterschied!
:-)

<BR>
Menü
[…1.1.1.2.1.1.1.1.2.1.1.1] Beschder antwortet auf namorico
15.02.2008 19:35
rechnung nicht bezahlt?

:-)
Menü
[…1.1.2.1.1.1.1.2.1.1.1.1] namorico antwortet auf Beschder
15.02.2008 19:37
Benutzer Beschder schrieb:
rechnung nicht bezahlt?

:-)

Lol! :-)
Menü
[1.1.1.1.2.1.1.1.1.2.1.2] uzay antwortet auf sushiverweigerer
15.02.2008 19:59
Benutzer sushiverweigerer schrieb:

Du findest das E-Plus Netz besser als das o2-Netz? Okay, deine Meinung. Aber da hat jeder eine andere.

Das ist keine Meinung, das ist eine Tatsache! Eplus hatt 99% Netzabdeckung und O² 3 eigene Sendemasten, kleiner Unterschied! :-)

Jaja Suschi ist okay, "nahezu 12.000 GSM- und über 8.000 UMTS-Basisstationen" (de.o2.com), aber du weißt es sicherlich besser.
Menü
[1.1.1.1.2.1.1.1.1.3] La Tzel antwortet auf sushiverweigerer
15.02.2008 20:46

2x geändert, zuletzt am 15.02.2008 20:47
Benutzer sushiverweigerer schrieb:
Hier gehts um ein Prepaidangebot!

Das Pendant zu O²-LOOP ist EPlus-Simyo und dort kostet die Flat 15 € und die Minuten, die nicht abgedeckt sind, 15 Cent, SMS 10 Cent, außerdem ist das Netz besser.

LOOP ist also viel zu teuer!

Mit der Simyo-Flat erreichst du ca. 1.000.000 Mobilfunknutzer (nur Simyo-Kunden) + Festnetz.
Mit der Loop-Flat über 12.000.000 Mobilfunknutzer (alle o2-Kunden) + Festnetz.

Somit nutzt dem Durchschnittskunden die Flatrate von o2 mehr.

Für 60 Euro pro Quartal (bei zweimaliger Aufladung von je 30 Euro) bekommt der Kunde beim Sim-Only-Loop-S/M/L eine Flatrate ins o2- und Festnetz + 421 SMS oder 320 Fremdnetzminuten.

Bei simyo kostet das Äquivalent im Quartal:
93,00 Euro pro Quartal mit 320 Fremdnetzminuten. (48,00 für Fremdnetzminuten + 45,00 Flatrate).
87,10 Euro pro Quartal mit 421 SMS (42,10 für SMS + 45,00 Flatrate).
Im Durchschnitt sind dies 50% mehr.
Menü
[1.1.1.1.2.1.1.1.1.3.1] Maecky antwortet auf La Tzel
17.02.2008 20:12

Loop S/M/L ist mir schon vor Monaten als durchaus attraktive, aber etwas komplizierte Prepaid-Karte aufgefallen. Auch Teltarif blickt bei der Variante ohne Handy nicht richtig durch. Die SMS kostet bei Aufladung von 30 Euro rechnerisch nur 8 Cent, die Minute 11 Cent.
Rechenbeispiel:
Für 30 Euro erhalte ich 40 Euro Bonus. Dafür kann ich 280 Minuten telefonieren.
(30+40)/0,25=280 Minuten
Bezahlt habe ich aber ja nur die 30
30/280=10,7 Cent pro Minute
Bei der SMS sieht es rechnerisch so aus:
(30+40)/0,19=368 SMS
30/368=8,1 Cent pro SMS
Ich halte dieses Tarifmodell für ausgesprochen clever und günstig. O2 hält sichert sich durch die Gültigkeit des Guthabens von 6 Monaten einen monatlichen Mindestumsatz von 5 Euro und hält sich dadurch diejenigen vom Hals, die meinen für einen Euro 10 Jahre erreichbar sein zu können.

Durch die optisch teure Flatrate erhöht sich der monatliche Mindestumsatz auf 20 Euro, aber durch den Bonus wird der Tarif noch interessanter.
Rechnerisch bleiben da 26,66 (80/3)Euro Bonus im Monat übrig und das macht rund 100 Minuten in die drei Fremdnetze oder 140 "Frei-SMS" pro Monat. Dafür müsste man bei Fonic Simyo und Co etwa 10 bis 12 Euro zahlen.
Wer also eine Flat für O2 und Festnetz braucht, hat dadurch ein Angebot, bei dem rechnerisch SMS und Fremdnetze immer im 10-Cent-Bereich liegen werden.
Alles klar???
Ein Text kann O2 für Loop allerdings nicht verwenden.
"Weil einfach einfach einfach ist"
Menü
[1.1.1.1.2.1.1.1.1.3.1.1] La Tzel antwortet auf Maecky
17.02.2008 20:41
Was noch anzumerken ist:
Es gibt keinen anderen Prepaid-Tarif mit 60/1-Taktung und Minutenpreisen in alle Netze unter 11 Cent.
Im Schnitt dürfte die Loop-S/M/L-Card für jeden, der durchschnittlich über 46 Minuten im Monat telefoniert der günstigste auf dem Markt erhältliche Prepaid-Tarif sein.

Für alle, die zu Hause keinen Internetanschluss benötigen ist die ideale Festnetzersatzlösung eine Kombination aus Genion Card S (für die Festnetzrufnummer) und Loop S/M/L mit fixen Kosten von 240 Euro im Jahr (20 Euro pro Monat) und Flatrate ins o2- und Festnetz mit 106 "Freiminuten" in andere Netze pro Monat.