Diskussionsforum
Menü

mal was anständiges


18.10.2007 20:18 - Gestartet von mvm
einmal geändert am 18.10.2007 20:18
Zitat: Wenn der die Schuld für Verzögerungen etwa auf die Telekom schiebt, ist das für den Kunden kein Argument."


Endlich werden die mal dazu gezwungen sich um die Probleme selbst zu kümmern.