Diskussionsforum
Menü

Stellungnahme des Deutschen Zeitungs-Verbandes


08.08.2000 13:49 - Gestartet von Punk
In Angleichung an die Gepflogenheiten bei Sonnet ändern ab heute alle deutschen Zeitungsverleger ihre Nutzungsbedingungen für Zeitungs-Abonnements:
1) Das gemeinsame lesen am Küchentisch ist unter Strafe verboten.
2) Das Mitführen und Lesen einer Zeitung in öffentlichen Verkehrsmitteln ist ebenfalls verboten. Zum Transport dürfen Zeitungen nur in geschlossener Aktentasche aufbewahr werden.
Menü
[1] UB40 antwortet auf Punk
08.08.2000 14:10
Zusatz:
3. Sämtliche Exemplare sind nach Ablauf von 60 Minuten umgehend am nächsten Kiosk umzutauschen.