Diskussionsforum
Menü

Missbrauch verhinderbar!


08.08.2000 14:05 - Gestartet von comtom
Bei der Anmeldung mit Benutzernamen und dazugehörigem Kennwort SOWIE über die "registierte" Rufnummer, sollte
ein Missbrauch des Dienstes doch von Seiten Versatels
absolut verhinderbar sein.
Ein Server sollte doch checken können, ob jemand bereits
eingewählt ist oder nicht.

Oder sehe ich das falsch?
Warum wird sonst der ganze Aufwand mit Benutzernamen etc.
überhaupt getrieben? Das kann es echt nicht sein.
Jetzt ist Feierabend. Ich habe gekündigt!