Thread
Menü

NGN = VoIP.


12.10.2007 10:17 - Gestartet von klaussc
Im Beitrag (aber auch in der Beschreibung des Anschlusses auf teltarif.de, https://www.teltarif.de/a/arcor/isdn.html ) vermisse ich die eindeutige Aussage, dass es sich bei Arcor-NGN um wirklich nichts anderes handelt als um "stinknormales" VoIP.

Folgt man dem Link oben, steht dort sogar unter "Anschlusstyp: ISDN-Mehrgeräteanschluss" auch dies trifft nicht zu. Man kann einige Leistungsmerkmale des ISDN-Anschlusses über VoIP realisieren, dass macht es aber nicht zu ISDN, ein "Integriertes Sprach- und DatenNetz" wurde ja geschaffen um eben auch Datenübertragung mittels verschiedener Protokolle zu ermöglichen und z.B. das kann VoIP nicht (so wie ISDN). VoIP kann eigentlich nicht einmal "normal" faxen... stattdessen könnte es Echos geben, knacksen und krachen (muss natürlich nicht, kann aber, Garantien gibt es jedenfalls nicht)

Und auch bekommt man für 4 Eur mehr keine "ISDN-Features" sondern nur einen zweiten VoIP-Sprachkanal und Komfortmerkmale die es bei der T-Com schon lange auch für den Analoganschluss gibt.

Ich bin nicht gegen VoIP, die Entwicklung geht weiter, die Qualität verbessert sich, tatsächlich kann ich im Allgemeinen keinen Unterschied zwischen Arcor-ISDN und Arcor-VoIP hören, aber: siehe oben.

Unbestritten ist jedoch auch, dass VoIP billiger ist und weniger leistet als ISDN und daher gehört das auch in die Beschreibungen, sonst nennt der nächste Schlaumeier seine VoIP-Anschlüsse demnächst noch VIP-ISDN.

Gruß
Klaus

Menü
[1] gpc antwortet auf klaussc
17.07.2008 10:14
Vollkommen richtig!

Faxen über Voip==unmöglich!!! Hab's ausprobiert!

Ich habe Mitte 2007 nach etlichem HickHack noch einen vollwertigen ISDN-Anschluß von Arcor bekommen... Man muß nur hartnäckig sein.