Diskussionsforum
Menü

Drei Monats-Angebote zweischneidig...


02.10.2007 13:21 - Gestartet von nicmar
Ich finde diese "drei Monate frei" Angebote immer nicht so gut

1) man vergisst zu kündigen und hat einen Vertrag am Hals, den man nicht braucht

2) wenns automatisch ausläuft, sollte man diese Angebote mit in die Kalkulation einrechnen: 3 Monate 10 Euro gespart auf 24 Monate, wo man 49 Euro Grundgebühr zahlen muss -> lohnt nicht wirklich

Letztens noch bei Vodafone gesehen, dass man da 3 Monate irgendwas frei hat. Nach lesen der Fußnote wurd einem Angst und Bange ob der Gebühren...
Menü
[1] dirk schnabel antwortet auf nicmar
02.10.2007 14:36
Mir gefallen diese Werbungen genausowenig. Da wird eine niedrige Gebühr ganz gross angekündigt, und im Kleingedruckten heisst es dann "für die ersten drei Monate". Für mich ist das klarer Betrug, auch wenn es rechtlich nicht so zu sehen ist. Aber andererseits hat man dann gute Karten vor Gericht, wieder aus dem Vertrag zu kommen, falls es einem erst nach drei Monaten auffällt. Nur leider klagen die wenigsten und fügen sich ihrem Schicksal.
Menü
[2] maurice1332002 antwortet auf nicmar
02.10.2007 16:05
Gut sind auch die Angebote der Mobilfunker.
Jetzt zwar Bereitstellung zahlen, aber dafür ist die Option xyz für 3 Monate frei.
Genau geschaut, kostet die Option grad mal 1,49€. Wow... VierFünfzig gespart. Hammer (wie du dich bewegst in deinem Outfit...;)

Benutzer nicmar schrieb:
Ich finde diese "drei Monate frei" Angebote immer nicht so gut

1) man vergisst zu kündigen und hat einen Vertrag am Hals, den man nicht braucht

2) wenns automatisch ausläuft, sollte man diese Angebote mit in die Kalkulation einrechnen: 3 Monate 10 Euro gespart auf 24 Monate, wo man 49 Euro Grundgebühr zahlen muss -> lohnt nicht wirklich

Letztens noch bei Vodafone gesehen, dass man da 3 Monate irgendwas frei hat. Nach lesen der Fußnote wurd einem Angst und
Bange ob der Gebühren...
Menü
[3] MobilPromo antwortet auf nicmar
02.10.2007 16:31
Alles nicht so dramatisch wie es aussieht. Gleich nach Buchung auf
http://Vertrag.1und1.de
gehen, einloggen und Kündigung mit Ablauf der Testmonate klicken, dann kann auch der Dümmste nix mehr vergessen!
Dieses Probeabo gibt es schon seit mehreren Monaten auch für web.de-Club-Nutzer und für jeden der sich unabhängig bei maxdome anmeldet
Menü
[3.1] gijan antwortet auf MobilPromo
02.10.2007 17:49
Benutzer MobilPromo schrieb:
Dieses Probeabo gibt es schon seit mehreren Monaten auch für web.de-Club-Nutzer und für jeden der sich unabhängig bei maxdome anmeldet

Stimmt! Ich habe mich gerade auch gewundert, wieso das Teltarif einen Beitrag wert ist, wo das doch eigentlich jeder bekommen kann, auch wenn man nicht bei 1&1 unterschreibt.
Menü
[3.2] nicmar antwortet auf MobilPromo
02.10.2007 19:31
Benutzer MobilPromo schrieb:
http://Vertrag.1und1.de gehen, einloggen und Kündigung mit Ablauf der Testmonate

Das ist natürlich eine gute Sache.