Diskussionsforum
Menü

Von Deutschland aus bei Amazon.com mp3s kaufen


26.09.2007 10:37 - Gestartet von Enthilsah
Ist das legal/legitim von Deutschland aus bei Amazon.com Musik übers Netz zu kaufen?
Oder erst einmal, ob es generell überhaupt möglich ist?
Eine weitere Frage bliebe natürlich die Art der Bezahlung, bleibt dies dann bei Dollar oder wird es 1:1 in Euro umgewandelt (immernoch ein super Preis)?
Habe leider keine Kreditkarte zum ausprobieren, aber falls nur Dollar in Euro umgerechnet würden, wäre das dank des guten Kurses ein noch besserer Preis :)
Menü
[1] Lars antwortet auf Enthilsah
26.09.2007 10:45
Benutzer Enthilsah schrieb:
Ist das legal/legitim von Deutschland aus bei Amazon.com Musik übers Netz zu kaufen?
Oder erst einmal, ob es generell überhaupt möglich ist?

Ich denke mal Amazon hat (noch) keine Online-Vertriebsrechte für Gebiete außerhalb der Vereinigten Staaten, somit können dann nur Kunden, die sich mit US-amerikanischer Adresse bei Amazon.com registriert haben, den Dienst nutzen (meine Vermutung).

Viele Grüße
Lars
Menü
[1.1] parlazzo antwortet auf Lars
26.09.2007 11:29
Benutzer Lars schrieb:
Benutzer Enthilsah schrieb:
Ist das legal/legitim von Deutschland aus bei Amazon.com Musik
übers Netz zu kaufen?
Oder erst einmal, ob es generell überhaupt möglich ist?

Ich denke mal Amazon hat (noch) keine Online-Vertriebsrechte für Gebiete außerhalb der Vereinigten Staaten, somit können dann nur Kunden, die sich mit US-amerikanischer Adresse bei Amazon.com registriert haben, den Dienst nutzen (meine Vermutung).

Viele Grüße
Lars

Genauso ist es. Wollte gestern bei Amazon.com mp3-files kaufen. Ging auch alles soweit gut bis ich die Rechnungsadresse eingeben mußte. Das wars dann. Ohne US-Adresse geht nichts. Habe dann mit Amazon.de gemailt und telefoniert, die wollten die Sache überprüfen. Evtl. könnte dies Option auch schnell bei Amazon.de auftauchen.

tschuess parlazzo
Menü
[1.1.1] chr203 antwortet auf parlazzo
26.09.2007 23:13
Und warum gebt ihr dann nicht einfach eine fiktive Adresse ein ?
Menü
[1.1.1.1] parlazzo antwortet auf chr203
27.09.2007 07:51

2x geändert, zuletzt am 27.09.2007 09:46
Benutzer chr203 schrieb:
Und warum gebt ihr dann nicht einfach eine fiktive Adresse ein ?

Hi.. weil der ZipCode zum Bundesland passen muß. Habe ich alles schon probiert.

parlazzo

EDIT: Gerade von nightwish ein Album gekauft und als Adresse delta-airlines in atlanta eingegeben (ist mir gerade nichts besseres eingefallen). Funktioniert doch.

parlazzo
Menü
[1.1.1.1.1] sebklaas antwortet auf parlazzo
28.12.2007 12:10
Benutzer parlazzo schrieb:

EDIT: Gerade von nightwish ein Album gekauft und als Adresse delta-airlines in atlanta eingegeben (ist mir gerade nichts besseres eingefallen). Funktioniert doch.


naja dieses Vorgehen ist aber dann doch rechtlich sehr bednklich
Menü
[1.1.1.1.2] koelli antwortet auf parlazzo
30.12.2007 11:11
Benutzer parlazzo schrieb:
Benutzer chr203 schrieb: EDIT: Gerade von nightwish ein Album gekauft und als Adresse delta-airlines in atlanta eingegeben (ist mir gerade nichts besseres eingefallen). Funktioniert doch.

parlazzo

Sei froh, dass man nur eine US-Adresse braucht.
Sie könnten genauso gut alle Nicht-US-Surfer durch Analyse der Ip-Adresse ausschließen. So macht es z.B. AOL mit seinem Video On Demand Angebot.
Menü
[1.1.1.1.2.1] javalexG antwortet auf koelli
04.01.2008 22:07
Benutzer koelli schrieb:
Benutzer parlazzo schrieb:
Benutzer chr203 schrieb: EDIT: Gerade von nightwish ein Album gekauft und als Adresse delta-airlines in atlanta eingegeben (ist mir gerade nichts besseres eingefallen). Funktioniert doch.

parlazzo

Sei froh, dass man nur eine US-Adresse braucht. Sie könnten genauso gut alle Nicht-US-Surfer durch Analyse der Ip-Adresse ausschließen. So macht es z.B. AOL mit seinem Video On Demand Angebot.

Es geht noch besser: In einigen australischen Online-Shops muss neben der Adresse auch die Kreditkarte von einer heimischen Bank ausgestellt werden, sonst wird die Karte nicht akzeptiert.

Menü
[1.1.1.1.3] benjamin80 antwortet auf parlazzo
05.01.2008 19:00
hi parlazzo.

wird denn in dollar oder euro abgerechnet?

ich gehe mal von der notwendigkeit einer kreditkarte aus.

grüße
ben
Menü
[1.1.1.1.3.1] c.ba antwortet auf benjamin80
07.01.2008 17:25
Benutzer benjamin80 schrieb:
hi parlazzo.

wird denn in dollar oder euro abgerechnet?

ich gehe mal von der notwendigkeit einer kreditkarte aus.

grüße
ben

Ja und spätestens da merkt Amazon dann das der Kunde kein US Bürger ist.

Denke mal das die bald die Option ganz für ausländische IPs sperren oder zumindest nur US Accounts (die in den USA bei Amazon eröffnet wurden) zulassen.