Diskussionsforum
Menü

Mailboxabfrage = Nebenleistung?


06.08.2007 14:41 - Gestartet von klaussc
Die Gespräche zu Mailboxen anderer Anschlüsse ist doch sicherlich eine "Nebenleistung" und daher vom Netzbetreiber nach "gut dünken" zu berechnen...?

Gruß
Klaus
Menü
[1] tiamat antwortet auf klaussc
06.08.2007 15:04
Was heißt das denn genau: Kostet es was, wenn ich einen anderen Tchibo-Anschluss anrufe und da geht die Mailbox ran? Das wäre nicht nachzuvollziehen!
Oder bezog sich der Test darauf, dass es kostet, wenn man seine Mailbox von einem anderen (flatrate-)Anschluss aus abhört? Das wäre auch nicht so recht nachzuvollziehen aber doch sicherlich ein seltenerer Fall!
Menü
[1.1] Midkemia antwortet auf tiamat
06.08.2007 23:24
Es gab einen Teltarif Artikel, in dem davon gesprochen wurde, daß Anrufe auf eine fremde Mailbox etwas kosten. Das ist aber klar geregelt wenn man sich das Kleingedruckte mal durchliest. Daher verstehe ich den Terz nicht, den Teltarif macht.

- Abruf der eigenen Mailbox: schon immer bei Tchibo kostenlos
- Abruf der eigenen Mailbox von woanders z.b. festnetz: immer der Betrag, den der Anbieter dort verlangt für einen Anruf zu Tchibo/o2
- Anrufe zu anderen Tchibofonieren und wenn sie nicht drangehen zu ihrer Mailbox: 5 Cent/Min oder kostenlos mit der aktuellen Flat
- Anrufe zu fremden Mailboxen (Tchibo): 19 Cent für Postpaid (43 er Kreis) und für Prepaid glücklicherweise kostenlos (50-54) - warum auch immer, zumindest ist das meine Erfahrung nach ein paar Tests)
- Anrufe zu fremden Mailboxen (D1, D2...): 19 Cent/Min

Im Kleingedruckten wird von einem kostenlosen Abruf der eigenen Mailbox geredet, nicht von fremden oder dem Aufsprechen über direktwahl auf eine mailbox. mal ehrlich, wer bitte ruft so eine andere Person an??? Ich rufe eine Person an und wenn sie nicht drangeht, dann sprech ich auf die Mailbox. Und das ist umsonst! Hier wird wieder aus einer Maus ein Elefant gemacht. Unwichtieg Nebensächlichkeiten...
Menü
[1.1.1] Antinoos antwortet auf Midkemia
07.08.2007 11:49
Benutzer Midkemia schrieb:

- Anrufe zu fremden Mailboxen (Tchibo): 19 Cent für Postpaid (43 er Kreis) und für Prepaid glücklicherweise kostenlos (50-54) - warum auch immer, zumindest ist das meine Erfahrung nach ein paar Tests)

Du warst schneller.

Jep, so schaut's auch naxch meinen Erfahrungen aus. :-)

0176-33-50* (von 0176-50* aus) ist definitiv noch kostenfrei. :-)

0176-33-51* bis -54* : Hab ich nicht getestet - unsere drei Tchibo-SIMs sind alle im 50er-Nummernkreis. ;-)

0176-33-43* hat nix mit Tchibo-PREPAID zu tun: also kostenpflichtig.

BINGO!

Oha, da hat o2 sogar mal abrechnungstechnisch was _korrekt_ umgesetzt.... es geschehen noch "Zeichen und Flundern"... ;-)

-Antinoos