Diskussionsforum
Menü

feine Sache für Prepaid


23.07.2007 11:08 - Gestartet von Tentakinuh
Hallo,

abgesehen vom Netz (O2) finde ich dies eine feine Sache im Prepaid-Bereich.

Frage:

Wie sieht es mit der Gültigkeit des Guthaben für die Tchibo-Prepaid Karte aus?


Viele Grüße

Tentakinuh
Menü
[1] Moneysac antwortet auf Tentakinuh
23.07.2007 11:16
Benutzer Tentakinuh schrieb:
Hallo,

abgesehen vom Netz (O2) finde ich dies eine feine Sache im Prepaid-Bereich.

Frage:

Wie sieht es mit der Gültigkeit des Guthaben für die Tchibo-Prepaid Karte aus?


Viele Grüße

Tentakinuh

wenn die weiteren konditionen keinen haken nthalten ist das wirklich eine gute sache!*

*gilt für jeweils 100 minuten ab monatsanfang
Menü
[1.1] Wolframit antwortet auf Moneysac
23.07.2007 12:01
Benutzer Moneysac schrieb:
Benutzer Tentakinuh schrieb:
Hallo,

abgesehen vom Netz (O2) finde ich dies eine feine Sache im Prepaid-Bereich.

Frage:

Wie sieht es mit der Gültigkeit des Guthaben für die Tchibo-Prepaid Karte aus?


Viele Grüße

Tentakinuh

wenn die weiteren konditionen keinen haken nthalten ist das wirklich eine gute sache!*

*gilt für jeweils 100 minuten ab monatsanfang

Ist das mit den 100 Minuten ab Monatsanfang jetzt eine Zahl von Dir oder eine Verlautbarung von Tchibo? Gruß
Menü
[1.1.1] Moneysac antwortet auf Wolframit
23.07.2007 12:04
Benutzer Wolframit schrieb:
Benutzer Moneysac schrieb:
Benutzer Tentakinuh schrieb:
Hallo,

abgesehen vom Netz (O2) finde ich dies eine feine Sache im Prepaid-Bereich.

Frage:

Wie sieht es mit der Gültigkeit des Guthaben für die Tchibo-Prepaid Karte aus?


Viele Grüße

Tentakinuh

wenn die weiteren konditionen keinen haken nthalten ist das wirklich eine gute sache!*

*gilt für jeweils 100 minuten ab monatsanfang

Ist das mit den 100 Minuten ab Monatsanfang jetzt eine Zahl von Dir oder eine Verlautbarung von Tchibo? Gruß

von mir. ich erwarte einen haken!
Menü
[2] Gustav Gnöttgen antwortet auf Tentakinuh
23.07.2007 11:19
Benutzer Tentakinuh schrieb:
Hallo,

abgesehen vom Netz (O2) finde ich dies eine feine Sache im Prepaid-Bereich.

Viele Grüße

Tentakinuh

Welches Problem hast du mit O2?
Menü
[2.1] sushiverweigerer antwortet auf Gustav Gnöttgen
23.07.2007 14:04
Benutzer Gustav Gnöttgen schrieb:
Benutzer Tentakinuh schrieb:
Hallo,

abgesehen vom Netz (O2) finde ich dies eine feine Sache im Prepaid-Bereich.

Viele Grüße

Tentakinuh

Welches Problem hast du mit O2?

Ist nicht überall verfügbar und die Zusammenarbeit mit T-Mobile soll eingestellt sein, angeblich
Menü
[2.1.1] bobhund antwortet auf sushiverweigerer
23.07.2007 14:09
Benutzer sushiverweigerer schrieb:
Benutzer Gustav Gnöttgen schrieb:
Benutzer Tentakinuh schrieb:
Hallo,

abgesehen vom Netz (O2) finde ich dies eine feine Sache im Prepaid-Bereich.

Viele Grüße

Tentakinuh

Welches Problem hast du mit O2?

Ist nicht überall verfügbar und die Zusammenarbeit mit T-Mobile soll eingestellt sein, angeblich

Angeblich. In Wirklichkeit kann man selbstverständlich weiterhin im tmo-netz roamen.
Menü
[2.1.1.1] hafenbkl antwortet auf bobhund
24.07.2007 07:43
Benutzer bobhund schrieb:
Angeblich. In Wirklichkeit kann man selbstverständlich weiterhin im tmo-netz roamen.

Aber nur im GSM-Netz, nicht im UMTS-Netz!
Menü
[2.1.2] Gustav Gnöttgen antwortet auf sushiverweigerer
23.07.2007 14:24
Benutzer sushiverweigerer schrieb:
Benutzer Gustav Gnöttgen schrieb:
Benutzer Tentakinuh schrieb:
Hallo,

abgesehen vom Netz (O2) finde ich dies eine feine Sache im Prepaid-Bereich.

Viele Grüße

Tentakinuh

Welches Problem hast du mit O2?

Ist nicht überall verfügbar und die Zusammenarbeit mit T-Mobile soll eingestellt sein, angeblich

Angeblich? Die Homepage von O2 sagt was anderes:

"Außerhalb des Netzes von O2 Germany steht Ihnen in Deutschland das Netz unseres Roaming-Partners T-Mobile zur Verfügung."

(Quelle: http://shop2.o2online.de/nw/produkte/handys/beratung/abdeckung/index.html )
Menü
[2.1.2.1] sushiverweigerer antwortet auf Gustav Gnöttgen
23.07.2007 14:32
Benutzer Gustav Gnöttgen schrieb:
Benutzer sushiverweigerer schrieb:
Benutzer Gustav Gnöttgen schrieb:
Benutzer Tentakinuh schrieb:
Hallo,

abgesehen vom Netz (O2) finde ich dies eine feine Sache im Prepaid-Bereich.

Viele Grüße

Tentakinuh

Welches Problem hast du mit O2?

Ist nicht überall verfügbar und die Zusammenarbeit mit T-Mobile
soll eingestellt sein, angeblich

Angeblich? Die Homepage von O2 sagt was anderes:

"Außerhalb des Netzes von O2 Germany steht Ihnen in Deutschland das Netz unseres Roaming-Partners T-Mobile zur Verfügung."

(Quelle:
http://shop2.o2online.de/nw/produkte/handys/beratung/abdeckung/index.html
)

OK danke, dachte das sei eingestellt. O2 hat ja kein eigenes Netz, außerhalb von Metropolen.
Menü
[2.1.2.1.1] basti007 antwortet auf sushiverweigerer
23.07.2007 17:58


OK danke, dachte das sei eingestellt. O2 hat ja kein eigenes Netz, außerhalb von Metropolen.

Gilt denn der Tchibo-Kostenlos-Tarif auch, wenn ich statt mit O2 in T-D1 roame?
Menü
[2.1.2.1.1.1] ejunky antwortet auf basti007
25.07.2007 19:03
Benutzer 1und1surfer schrieb:
Benutzer basti007 schrieb:


OK danke, dachte das sei eingestellt. O2 hat ja kein eigenes Netz, außerhalb von Metropolen.

Gilt denn der Tchibo-Kostenlos-Tarif auch, wenn ich statt mit O2 in T-D1 roame?

Natürlich! Alle Tchibo- und O2-Tarife gelten auch im T-Mobile-Rouming. Die einzige Ausnahme ist der Genion M bzw. Genion-Card-M Diese Festnetzflatrate gilt nur in der Homezone und da nur im O2-Netz. Das gleiche gilt für die 3 ct/min ins deutsche Festnetz aus der Homezone beim Genion S bzw. Genion-Card S und für die Surfpakete für die Homezone. Also zusammenfassend: Alle Homezonespezifischen Tarife gelten nur im O2-eigenen Netz, da nur im O2-eigenen Netz die Homezone besteht. Die Tarife, die bundesweit gelten, z.B. Genion L oder die Tchibo-Tarife einschließlich der Festnetzflatrate gelten sowohl im O2, als auch im T-Mobile-Netz.

Na, tagsüber auch schon zuviele Powersauger im o2-Netz :)
Und hör endlich auf immer Rouming zu schreiben..
Menü
[2.1.2.1.2] spaceman antwortet auf sushiverweigerer
23.07.2007 18:11
Benutzer sushiverweigerer schrieb:
OK danke, dachte das sei eingestellt. O2 hat ja kein eigenes Netz, außerhalb von Metropolen.

das is ja trollig...

Wie kann jemand sagen das o2 kein Netz hat ausserhalb von Metropolen der

1. nicht weiß, dass es das T-Mobile roaming noch gibt
2. nichtmal Kunde von o2 ist (sonst wüßte er obiges)

Nun gut. Es gibt noch das Roaming, und auch viele Gebiete wo Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen haben inzwischen auch seit Jahren o2 Versorgung. Trotzdem gibt es auch bei o2 noch Lücken, sonst wäre das Roaming in der Tat wohl schon Vergangenheit.

Gruß
Spaceman
Menü
[2.1.2.1.3] bobhund antwortet auf sushiverweigerer
24.07.2007 13:25
Benutzer sushiverweigerer schrieb:

OK danke, dachte das sei eingestellt. O2 hat ja kein eigenes Netz, außerhalb von Metropolen.

bei meinen eltern aufm dorf ist o2 besser ausgebaut als tmobile. um mit der xtra-card telefonieren zu können, müssen sie ins obergeschoss gehen, während ich im erdgeschoss mit der tchibokarte noch guten empfang habe. jetzt wechseln sie auch zu tchibo, günstigere gebühren und intern 2 jahre kostenlos, wunderbar. besseren empfang gibts noch oben drauf.
Menü
[2.1.2.1.4] c.ba antwortet auf sushiverweigerer
26.07.2007 04:32
Benutzer sushiverweigerer schrieb:
Benutzer Gustav Gnöttgen schrieb:
Benutzer sushiverweigerer schrieb:
Benutzer Gustav Gnöttgen schrieb:
Benutzer Tentakinuh schrieb:
Hallo,

abgesehen vom Netz (O2) finde ich dies eine feine Sache im Prepaid-Bereich.

Viele Grüße

Tentakinuh

Welches Problem hast du mit O2?

Ist nicht überall verfügbar und die Zusammenarbeit mit T-Mobile
soll eingestellt sein, angeblich

Angeblich? Die Homepage von O2 sagt was anderes:

"Außerhalb des Netzes von O2 Germany steht Ihnen in Deutschland das Netz unseres Roaming-Partners T-Mobile zur Verfügung."

(Quelle:
>
http://shop2.o2online.de/nw/produkte/handys/beratung/abdeckung/index.html )

OK danke, dachte das sei eingestellt. O2 hat ja kein eigenes Netz, außerhalb von Metropolen.

Echt?
Da frage ich mich was ich hier in einem kleinen Kuhkaff im tiefsten Gebrige weit weg von jeglicher Großstadt ständig empfange. Ist so ein Netz was sich "o2" nennt ;)
Mit 02 gibt es hier mittlererweile weniger Empfangsprobleme als mit Eplus das ist nämlich nur mal (Zenti)Meterweise verfügbar außerhalb der Städte.
Menü
[2.1.3] J.Malberg antwortet auf sushiverweigerer
23.07.2007 15:03

Ist nicht überall verfügbar und die Zusammenarbeit mit T-Mobile soll eingestellt sein, angeblich

Ende 2008 soll das T-D1 Roaming eingestellt werden. Aber schon jetzt sperrt o2 in weiten Bereichen auch wo kein o2 Netz ist das nationale Roaming. Laut o2 hat der Kunden keinen Anspruch drauf.

Diesbzgl. läuft gerade eine Klage vor den AG München :-)
Menü
[2.1.3.1] Gustav Gnöttgen antwortet auf J.Malberg
23.07.2007 15:20
Benutzer J.Malberg schrieb:

Ist nicht überall verfügbar und die Zusammenarbeit mit T-Mobile
soll eingestellt sein, angeblich

Ende 2008 soll das T-D1 Roaming eingestellt werden. Aber schon jetzt sperrt o2 in weiten Bereichen auch wo kein o2 Netz ist das nationale Roaming. Laut o2 hat der Kunden keinen Anspruch drauf.

Diesbzgl. läuft gerade eine Klage vor den AG München :-)

Quelle???
Menü
[2.1.3.1.1] spaceman antwortet auf Gustav Gnöttgen
23.07.2007 18:12
Benutzer Gustav Gnöttgen schrieb:
Benutzer J.Malberg schrieb:
Ende 2008 soll das T-D1 Roaming eingestellt werden.
Quelle???
Vermutlich E-Plus *sfg*

Gruß
Spaceman
Menü
[2.1.3.1.2] J.Malberg antwortet auf Gustav Gnöttgen
24.07.2007 12:19

Diesbzgl. läuft gerade eine Klage vor den AG München :-)

Quelle???

http://www.mobil-treff.de/t288f34-o-schaltet-T-Mobile-Roaming-ab.html

http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=CELEX:32004D0207:DE:HTML

Mfg.
Jürgen
Menü
[3] J.Malberg antwortet auf Tentakinuh
23.07.2007 11:40

abgesehen vom Netz (O2) finde ich dies eine feine Sache im Prepaid-Bereich.

Stimmt, dass o2 daran ist der Haken.
Menü
[3.1] cabal antwortet auf J.Malberg
23.07.2007 12:49
Benutzer J.Malberg schrieb:

abgesehen vom Netz (O2) finde ich dies eine feine Sache im Prepaid-Bereich.

Stimmt, dass o2 daran ist der Haken.

naja, auf Prepaid Basis gibts ja noch die Möglichkeit der Müllentsorgung.

Idealer Tarif für Wanzen oder so

Menü
[3.2] Gustav Gnöttgen antwortet auf J.Malberg
23.07.2007 14:26
Benutzer J.Malberg schrieb:

abgesehen vom Netz (O2) finde ich dies eine feine Sache im Prepaid-Bereich.

Stimmt, dass o2 daran ist der Haken.

Ein erstaunlich sachdienlicher Beitrag...
Menü
[3.3] hafenbkl antwortet auf J.Malberg
24.07.2007 07:48
Benutzer J.Malberg schrieb:
Stimmt, dass o2 daran ist der Haken.

Das Doppel-s tut hier richtig weh!
Menü
[4] ejunky antwortet auf Tentakinuh
23.07.2007 19:21
Benutzer Tentakinuh schrieb:
Hallo,

abgesehen vom Netz (O2) finde ich dies eine feine Sache im Prepaid-Bereich.

Frage:

Wie sieht es mit der Gültigkeit des Guthaben für die Tchibo-Prepaid Karte aus?


Viele Grüße

Tentakinuh

Startguthaben soll innerhalb eines Jahres aufgebraucht werden, bleibt die Frage ob man dann noch Flattelefonieren kann. Und das sind derzeitige AGBs. Übrigens gelten laut AGB Rufnummern mit 0176Vorwahl als 5Cent/Minute derzeit. Das haben aber auch o2-Kunden oder? Von Rufnummern portierung mal abegesehen
Menü
[4.1] Antinoos antwortet auf ejunky
24.07.2007 09:14
Benutzer ejunky schrieb:

Startguthaben soll innerhalb eines Jahres aufgebraucht werden, bleibt die Frage ob man dann noch Flattelefonieren kann.

Na logo! 1 Cent per Banküberweisung nachladen, und die Gültigkeit beträgt ein weiteres Jahr! Das ist DER Vorteil von o2/Tchibo. :-)

Übrigens gelten laut AGB Rufnummern mit 0176Vorwahl als 5Cent/Minute derzeit.

Nur 0176/50x und andere FESTE Rufnummernblöcke für Tchibo. Wer aber seine Nr. wegportiert hat, gilt WEITERHIN als "Tchibo". :-))

Deswegen kaufe ich mir SOFORT so 'ne Karte: Kostenlos zu meinem Kumpel mit 'ner Ex-Tchibo-Nr. bei D1 telefonieren (die ist so toll VIP-mäßig, und das, wo er sie sich nichtmal aussuchen konnte/wollte - was ja bei Tchibo offiziell eh nicht geht - sondern sie im Laden "einfach so" bekam ;-) ... GEIL! :-)

-Antinoos
Menü
[4.1.1] La Tzel antwortet auf Antinoos
24.07.2007 21:49
Benutzer Antinoos schrieb:
Benutzer ejunky schrieb:

Startguthaben soll innerhalb eines Jahres aufgebraucht werden,
bleibt die Frage ob man dann noch Flattelefonieren kann.

Na logo! 1 Cent per Banküberweisung nachladen, und die Gültigkeit beträgt ein weiteres Jahr! Das ist DER Vorteil von o2/Tchibo. :-)

Übrigens gelten laut AGB Rufnummern mit 0176Vorwahl als 5Cent/Minute derzeit.

Nur 0176/50x und andere FESTE Rufnummernblöcke für Tchibo. Wer aber seine Nr. wegportiert hat, gilt WEITERHIN als "Tchibo".
:-))

Deswegen kaufe ich mir SOFORT so 'ne Karte: Kostenlos zu meinem Kumpel mit 'ner Ex-Tchibo-Nr. bei D1 telefonieren (die ist so toll VIP-mäßig, und das, wo er sie sich nichtmal aussuchen konnte/wollte - was ja bei Tchibo offiziell eh nicht geht - sondern sie im Laden "einfach so" bekam ;-) ... GEIL! :-)

-Antinoos

Wenn das stimmt, würde sich mit ein wenig Aufwand eine Flat zu Vodafone und T-Mobile für je ca. 60 Euro für 2 Jahre basteln lassen...
Menü
[4.1.1.1] ejunky antwortet auf La Tzel
24.07.2007 23:10
Benutzer La Tzel schrieb:
Benutzer Antinoos schrieb:
Benutzer ejunky schrieb:

Startguthaben soll innerhalb eines Jahres aufgebraucht werden,
bleibt die Frage ob man dann noch Flattelefonieren kann.

Na logo! 1 Cent per Banküberweisung nachladen, und die Gültigkeit beträgt ein weiteres Jahr! Das ist DER Vorteil von
o2/Tchibo. :-)

Übrigens gelten laut AGB Rufnummern mit 0176Vorwahl als 5Cent/Minute derzeit.

Nur 0176/50x und andere FESTE Rufnummernblöcke für Tchibo.
Wer aber seine Nr. wegportiert hat, gilt WEITERHIN als "Tchibo".
:-))

Deswegen kaufe ich mir SOFORT so 'ne Karte: Kostenlos zu meinem Kumpel mit 'ner Ex-Tchibo-Nr. bei D1 telefonieren (die ist so toll VIP-mäßig, und das, wo er sie sich nichtmal aussuchen konnte/wollte - was ja bei Tchibo offiziell eh nicht geht - sondern sie im Laden "einfach so" bekam ;-) ... GEIL! :-)

-Antinoos

Wenn das stimmt, würde sich mit ein wenig Aufwand eine Flat zu Vodafone und T-Mobile für je ca. 60 Euro für 2 Jahre basteln lassen...

Soll das mit irgendner Callthrough oder Umleitungsaktion gehen?

Ich versteh außerdem nicht wie Antinoos auf den Triesel kommt zu Ex-Tchiboisten auch kostenlos telefonieren zu können - ich las es würde nur zwischen Neukunden gehen die vom 27. bis zum 9. kaufen
Menü
[4.1.1.1.1] marbri antwortet auf ejunky
25.07.2007 00:22
Benutzer ejunky schrieb:
Benutzer La Tzel schrieb:
Benutzer Antinoos schrieb:
Benutzer ejunky schrieb:

Startguthaben soll innerhalb eines Jahres aufgebraucht werden,
bleibt die Frage ob man dann noch Flattelefonieren kann.

Na logo! 1 Cent per Banküberweisung nachladen, und die Gültigkeit beträgt ein weiteres Jahr! Das ist DER Vorteil von
o2/Tchibo. :-)

Übrigens gelten laut AGB Rufnummern mit 0176Vorwahl als 5Cent/Minute derzeit.

Nur 0176/50x und andere FESTE Rufnummernblöcke für Tchibo.
Wer aber seine Nr. wegportiert hat, gilt WEITERHIN als "Tchibo".
:-))

Deswegen kaufe ich mir SOFORT so 'ne Karte: Kostenlos zu meinem Kumpel mit 'ner Ex-Tchibo-Nr. bei D1 telefonieren (die ist so toll VIP-mäßig, und das, wo er sie sich nichtmal aussuchen konnte/wollte - was ja bei Tchibo offiziell eh nicht geht - sondern sie im Laden "einfach so" bekam ;-) ... GEIL! :-)

-Antinoos

Wenn das stimmt, würde sich mit ein wenig Aufwand eine Flat zu Vodafone und T-Mobile für je ca. 60 Euro für 2 Jahre basteln lassen...

Soll das mit irgendner Callthrough oder Umleitungsaktion gehen?

Ich versteh außerdem nicht wie Antinoos auf den Triesel kommt zu Ex-Tchiboisten auch kostenlos telefonieren zu können - ich las es würde nur zwischen Neukunden gehen die vom 27. bis zum 9.8.07 kauften.

inside-Handy.de sowie onlinekosten.de meldeten heute, daß die
Tchibo-Neukunden zum allen Tchibokunden kostenlos 2 Jahre
gratis intern telefonieren können! Das macht auch Sinn, denn
von den Rufnummern her kann nicht zwischen Neu- und Bestandskunden unterschieden werden.


Gruß Marbri
Menü
[4.1.1.1.1.1] ejunky antwortet auf marbri
25.07.2007 19:07
Benutzer marbri schrieb:
Benutzer ejunky schrieb:
Benutzer La Tzel schrieb:
Benutzer Antinoos schrieb:
Benutzer ejunky schrieb:

Startguthaben soll innerhalb eines Jahres aufgebraucht werden,
bleibt die Frage ob man dann noch Flattelefonieren kann.

Na logo! 1 Cent per Banküberweisung nachladen, und die Gültigkeit beträgt ein weiteres Jahr! Das ist DER Vorteil von
o2/Tchibo. :-)

Übrigens gelten laut AGB Rufnummern mit 0176Vorwahl als 5Cent/Minute derzeit.

Nur 0176/50x und andere FESTE Rufnummernblöcke für Tchibo.
Wer aber seine Nr. wegportiert hat, gilt WEITERHIN als "Tchibo".
:-))

Deswegen kaufe ich mir SOFORT so 'ne Karte: Kostenlos zu meinem Kumpel mit 'ner Ex-Tchibo-Nr. bei D1 telefonieren (die ist so toll VIP-mäßig, und das, wo er sie sich nichtmal aussuchen konnte/wollte - was ja bei Tchibo offiziell eh nicht geht - sondern sie im Laden "einfach so" bekam ;-) ... GEIL! :-)

-Antinoos

Wenn das stimmt, würde sich mit ein wenig Aufwand eine Flat zu Vodafone und T-Mobile für je ca. 60 Euro für 2 Jahre basteln lassen...

Soll das mit irgendner Callthrough oder Umleitungsaktion gehen?

Ich versteh außerdem nicht wie Antinoos auf den Triesel kommt zu Ex-Tchiboisten auch kostenlos telefonieren zu können - ich las es würde nur zwischen Neukunden gehen die vom 27. bis zum 9.8.07 kauften.

inside-Handy.de sowie onlinekosten.de meldeten heute, daß die Tchibo-Neukunden zum allen Tchibokunden kostenlos 2 Jahre gratis intern telefonieren können! Das macht auch Sinn, denn von den Rufnummern her kann nicht zwischen Neu- und Bestandskunden unterschieden werden.


Gruß Marbri

Ok anders als bei teltarif steht da daß man sie alle kriegt - aber Sinn hätte gemacht daß nur Neukunden kostenlos erreicht werden und die Kunden dann in die Kostenfalle getappt wären, denn da hätte Tchibo dann richtig abräumen können
Menü
[5] mailmohr antwortet auf Tentakinuh
26.07.2007 07:52
Benutzer Tentakinuh schrieb:
Hallo,
Wie sieht es mit der Gültigkeit des Guthaben für die
Tchibo-Prepaid Karte aus?

Viele Grüße

Tentakinuh

Schieb die Frage noch einmal zur Beantwortung hoch. Wie lange gilt das Startguthaben von 1 EUR und wie viel muss man wie oft wie nachladen, damit die Karte nicht verfällt?
Menü
[6] ElaHü antwortet auf Tentakinuh
26.07.2007 17:01
Benutzer Tentakinuh schrieb:
Hallo,

abgesehen vom Netz (O2) finde ich dies eine feine Sache im Prepaid-Bereich.

Frage:

Wie sieht es mit der Gültigkeit des Guthaben für die Tchibo-Prepaid Karte aus?

Das Tchibo- Guthaben ist 1 Jahr gültig und verlängert sich durch Aufladung wieder auf 1 Jahr. Die Höhe der Aufladung ist dabei unerheblich. Auflade- Karten gibt es ab 10 Euro, per Überweisung kannst du geringere Beträge aufladen (1 Cent reicht, um das guthaben zu verlängern).


Viele Grüße

Tentakinuh
Menü
[6.1] Gab antwortet auf ElaHü
26.07.2007 17:43
Weiß jemand zufällig wieviel Sim Karten pro Person man kaufen kann ?

Ich bräuchte 2 ;)
Menü
[6.1.1] ElaHü antwortet auf Gab
26.07.2007 18:41
Benutzer Gab schrieb:
Weiß jemand zufällig wieviel Sim Karten pro Person man kaufen kann ?

Ich bräuchte 2 ;)

2 sind kein Problem. Ich habe auch 2 auf meinen Namen.
Menü
[6.1.1.1] mailmohr antwortet auf ElaHü
27.07.2007 07:09
Leider gibt es die Angebote noch nicht online (27.07.07 07:08 Uhr) :-(
Menü
[6.1.1.1.1] mailmohr antwortet auf mailmohr
27.07.2007 09:11
Benutzer mailmohr schrieb:
Leider gibt es die Angebote noch nicht online (27.07.07 07:08 Uhr) :-(

09:10 Uhr ---> auf zum fröhlichen Shoppen!!!
Menü
[6.1.1.1.1.1] boeserbert antwortet auf mailmohr
27.07.2007 09:15
Da steht nix von Gratis intern...
...oder überseh ich da was?

Gruß
frank
Menü
[6.1.1.1.1.1.1] mailmohr antwortet auf boeserbert
27.07.2007 09:27
Benutzer boeserbert schrieb:
Da steht nix von Gratis intern... ...oder überseh ich da was?

Gruß
frank

Kleingedrucktes lesen und auf jedenfalls mit ausdrucken!

Was mich aber ärgert ist, dass man auch für die SIM-Karte ohne Handy 4,95 EUR Porto zahlen muss.

Menü
[6.1.1.1.1.1.1.1] boeserbert antwortet auf mailmohr
27.07.2007 09:36
Benutzer mailmohr schrieb:


Was mich aber ärgert ist, dass man auch für die SIM-Karte ohne Handy 4,95 EUR Porto zahlen muss.

Geh lieber in den Tch-Shop....
Am Ende kommt die Karte erst Ende August oder sowas... ;-)

Gruß
frank
Menü
[6.1.1.2] speedskater antwortet auf ElaHü
29.07.2007 15:37
Benutzer ElaHü schrieb:
Benutzer Gab schrieb:
Weiß jemand zufällig wieviel Sim Karten pro Person man kaufen
kann ?

Ich bräuchte 2 ;)

2 sind kein Problem. Ich habe auch 2 auf meinen Namen.

Ich habe gestern 3 auf meinen Namen bekommen. Mit der Tchibo-Privat-Karte gibt´s das Startpaket für lau!

speedskater
Menü
[6.1.1.2.1] ejunky antwortet auf speedskater
29.07.2007 18:58
Benutzer speedskater schrieb:
Benutzer ElaHü schrieb:
Benutzer Gab schrieb:
Weiß jemand zufällig wieviel Sim Karten pro Person man kaufen
kann ?

Ich bräuchte 2 ;)

2 sind kein Problem. Ich habe auch 2 auf meinen Namen.

Ich habe gestern 3 auf meinen Namen bekommen. Mit der Tchibo-Privat-Karte gibt´s das Startpaket für lau!

speedskater

Wie ist das genau zu verstehen mit "das" Startpaket:
Hast Du nur eines für lau bekommen oder alle drei für lau?
Ist das offiziell so, daß es dann ein/mehrere Starpaket(e) für lau gibt oder wie sieht das aus?
Menü
[6.1.1.2.1.1] speedskater antwortet auf ejunky
30.07.2007 09:39

Benutzer speedskater schrieb:

Ich habe gestern 3 auf meinen Namen bekommen. Mit der Tchibo-Privat-Karte gibt´s das Startpaket für lau!

speedskater

Wie ist das genau zu verstehen mit "das" Startpaket: Hast Du nur eines für lau bekommen oder alle drei für lau? Ist das offiziell so, daß es dann ein/mehrere Starpaket(e) für lau gibt oder wie sieht das aus?

Wie das genau festgelegt ist, weiß ich nicht. Ich bekam eins für meine Privt-Card umsonst und die zwei anderen habe ich bezahlt. Evtl. hilft der Gang in eine andere Filiale?!

speedskater
Menü
[6.1.1.2.1.1.1] mailmohr antwortet auf speedskater
02.08.2007 14:59
Benutzer speedskater schrieb:

Benutzer speedskater schrieb:

Ich habe gestern 3 auf meinen Namen bekommen. Mit der Tchibo-Privat-Karte gibt´s das Startpaket für lau!

speedskater

Wie ist das genau zu verstehen mit "das" Startpaket: Hast Du nur eines für lau bekommen oder alle drei für lau? Ist das offiziell so, daß es dann ein/mehrere Starpaket(e) für
lau gibt oder wie sieht das aus?

Wie das genau festgelegt ist, weiß ich nicht. Ich bekam eins für meine Privt-Card umsonst und die zwei anderen habe ich bezahlt. Evtl. hilft der Gang in eine andere Filiale?!

Brauchtest Du nur die Karte vorlegen, oder auch einen "Coupon"??
Menü
[6.1.1.2.1.1.1.1] speedskater antwortet auf mailmohr
02.08.2007 15:50
Benutzer mailmohr schrieb:

Brauchtest Du nur die Karte vorlegen, oder auch einen "Coupon"??

Es hat die Vorlage der Privat-Card gereicht. Allerdings gab´s nur eine sim-Card, aber 2 Filialen im Einkaufszentrum. das ließ sich dann beliebig oft wiederholen. Wird auch im aktuellem Tchibo-Heft so beworben. " Privat-Card besitzer bekommen das Starterpaket kostenlos"

speedskater