Diskussionsforum
Menü

Meine mail an debitel...:


29.02.2008 05:52 - Gestartet von jensf123
nur falls es jemanden interessiert, ich hatte einen umsatz von 3-4€, d.h. debitel hat eigentlich nur an meiner grundgebühr verdient - ich war also kein power-user. mir wurde aber auch gekündigt: hier also meine e-mail an diese sch... unternehmen:

Hallo Debitel,
enschuldigen Sie bitte die Ausdrucksweise, das ist sonst nicht meine Art:

„IHR BEI DEBITEL HABT DOCH WOHL EIN EI AM WANDERN, ODER WAS!!!!!??????“

Ich habe den crash-5 tarif angeschlossen um einen besonders günstigen tarif zu bekommen, und was bietet ihr Nepper Schlepper Bauernfänger mir als alternative an???

Steigerung der monatlichen Grundgebühr von 2.95 auf 14,95 - entspricht einer Steigerung auf 506,7%
Und zusätzlich!!!!
Steigerung der gesprächsgebühren von 5 auf 39 cent – enstspricht einer Steigerung auf 780 %

Sorry Debitel – ich werde alle meine Verträge bei Debitel kündigen und dieses auch öffentlich weiterkommunizieren!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr bald ehemaliger Kunde
....
Menü
[1] SaarPirat antwortet auf jensf123
29.02.2008 08:25

Sorry Debitel – ich werde alle meine Verträge bei Debitel kündigen und dieses auch öffentlich weiterkommunizieren!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr bald ehemaliger Kunde ....

Daumen hoch!

Das ist ja mal wieder deutsches Niveau der Extraklasse!

Debitel wird es nicht interessieren und Deine Ankündigung es publik zu machen, interessiert auch keinen.

Die email hättest Du Dir sparen können...
Menü
[1.1] jensf123 antwortet auf SaarPirat
29.02.2008 14:27
natürlich interessiert das debitel nicht. mit der mail antworte ich aber ganeu auf dem niveau, auf dem debitel versucht mir eine anderen vertrag anzubieten. sowas können nur personen machen, die es in wegen mathematik nicht in die 2.klasse geschafft haben.
Menü
[2] zweitervonhinten antwortet auf jensf123
29.02.2008 09:23
Die Ausdruckweise würde ich ehrlich gesagt auch in die Kategorie Assi einordnen, entschuldige bitte jensf123. Deine Wortwahl ist schon geschlechtsneutral, aber dennoch nicht clever gewählt. An Deiner Stelle wäre ich froh, den Tarif los zu sein, denn mit Deinen ca. 20 min kommst du heute auf 2 Euro.

Ich selber habe meinen crash5-Tarif von selber gekündigt, da ich keine Lust mehr auf den miserablen Service von debitel hatte. Ärgerlich sind gerade für dich die 19 Euro Anmeldegebühr. Dein Minutenpreis liegt damit in den 6 Monaten bei ca. 0,35 Euro...das war mal Tchibo-Niveau ;-) + dem Ärger

Für mich kommt debitel nicht mehr in Frage.


Benutzer jensf123 schrieb:
nur falls es jemanden interessiert, ich hatte einen umsatz von 3-4€, d.h. debitel hat eigentlich nur an meiner grundgebühr verdient - ich war also kein power-user. mir wurde aber auch gekündigt: hier also meine e-mail an diese sch... unternehmen:

Hallo Debitel, enschuldigen Sie bitte die Ausdrucksweise, das ist sonst nicht meine Art:

„IHR BEI DEBITEL HABT DOCH WOHL EIN EI AM WANDERN, ODER WAS!!!!!??????“

Ich habe den crash-5 tarif angeschlossen um einen besonders günstigen tarif zu bekommen, und was bietet ihr Nepper Schlepper Bauernfänger mir als alternative an???

Steigerung der monatlichen Grundgebühr von 2.95 auf 14,95 - entspricht einer Steigerung auf 506,7%
Und zusätzlich!!!!
Steigerung der gesprächsgebühren von 5 auf 39 cent – enstspricht einer Steigerung auf 780 %

Sorry Debitel – ich werde alle meine Verträge bei Debitel kündigen und dieses auch öffentlich weiterkommunizieren!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr bald ehemaliger Kunde
....
Menü
[2.1] jensf123 antwortet auf zweitervonhinten
29.02.2008 14:35
Benutzer zweitervonhinten schrieb:
Die Ausdruckweise würde ich ehrlich gesagt auch in die Kategorie Assi einordnen, entschuldige bitte jensf123.

kein problem, du hast völlig recht. das was debitel macht ordne ich in die jedoch gleiche kategorie ein. einfach niveaulos, aber sonst hätten die mich womöglich nicht verstanden.

An Deiner Stelle wäre ich froh, den Tarif los
zu sein,

in zukunft hätte ich ihn mehr genutzt, aber zum glück passiert das jetzt, so werde ich meine andern verträge weiternutzen.


Für mich kommt debitel nicht mehr in Frage.

genauso sehe ich das auch!

Menü
[2.2] Stefan1979 antwortet auf zweitervonhinten
29.02.2008 15:27
ihr Nepper Schlepper Bauernfänger

Ist auch für anderthalb Netto-Monatsgehälter gut. Oder sollte ich sagen: Taschengelder?
Menü
[3] Stefan1979 antwortet auf jensf123
29.02.2008 15:23
Tja, was eben so rauskommt, wenn man zuviel Zeit und zuwenig Gelassenheit hat...

Wenigstens hast du dich in der Mail daran erinnert, dass die deutsche Sprache Groß- und Kleinschreibung hat. Schade, dass dir das hier im Forum nicht gelingt. Ach ja, ich hatte vergessen, du bist ja so vielbeschäftigt, dass dir das Drücken der Umschalt-Taste absolut nicht zuzumuten ist.

Dafür müssen wir uns dann durch dein Geschreibsel quälen. Einer hat 1 Sekunde gespart, zwei Dutzend andere müssen dafür jeder 10 Sekunden extra aufwenden. Hat auch was von Assi.
Menü
[3.1] jensf123 antwortet auf Stefan1979
29.02.2008 16:57
Benutzer Stefan1979 schrieb:
Tja, was eben so rauskommt, wenn man zuviel Zeit und zuwenig Gelassenheit hat...

offensichtlich hast du zu viel zeit.

Wenigstens hast du dich in der Mail daran erinnert, dass die deutsche Sprache Groß- und Kleinschreibung hat. Schade, dass dir das hier im Forum nicht gelingt. Ach ja, ich hatte vergessen, du bist ja so vielbeschäftigt, dass dir das Drücken der Umschalt-Taste absolut nicht zuzumuten ist.

s.o.

Dafür müssen wir uns dann durch dein Geschreibsel quälen. Einer hat 1 Sekunde gespart, zwei Dutzend andere müssen dafür jeder 10 Sekunden extra aufwenden. Hat auch was von Assi. 10 Sekunden extra aufwenden. Hat auch was von Assi.<BR>

sag mal bist du von der forenpolizei, die hier die benutzer maßregelt? niemand zwingt dich, meine beiträge zu lesen, quäl dich nicht. statt jedoch die benutzer zu gängeln, schlage ich dir vor, dich mit dem eigentlichen thema - debitels unverfrorenheit - auseinanderzusetzen.
Menü
[3.1.1] Stefan1979 antwortet auf jensf123
03.03.2008 16:48
Du hast "was andere von mir denken, ist mir schei**egal" sehr umständlich ausgedrückt.