Diskussionsforum
Menü

Crash sms kann man doch in die Tonne kloppen...


19.07.2007 13:28 - Gestartet von prengel
einmal geändert am 19.07.2007 13:29
Der crash sms für 2,95 GG und 13 ct in alle Netze ist doch voll kagge, oder?
Ich meine, für 14 ct kann man sich auch eine Karte von www.jamobil.de besorgen. Hat keine GG und zahlt nur 1 ct mehr.
Von der besseren Taktung (60/1) mal ganz zu schweigen...
Menü
[1] marbri antwortet auf prengel
19.07.2007 13:31

einmal geändert am 19.07.2007 13:33
Benutzer prengel schrieb:
Der crash sms für 2,95 GG und 13 ct in alle Netze ist doch voll kagge, oder?
Ich meine, für 14 ct kann man sich auch eine Karte von www.jamobil.de besorgen. Hat keine GG und zahlt nur 1 ct mehr. Von der besseren Taktung (60/1) mal ganz zu schweigen...


Genau, für 10 Ct. kann man bei SIMYO auch in alle Netze simsen,
oder bei Jamba für 9 Ct., beide ohne GG! Möchte wissen, wer so nen Tarif bestellt!


Gruß Marbri
Menü
[1.1] sushiverweigerer antwortet auf marbri
19.07.2007 13:39
Benutzer marbri schrieb:
Benutzer prengel schrieb:
Der crash sms für 2,95 GG und 13 ct in alle Netze ist doch voll
kagge, oder?
Ich meine, für 14 ct kann man sich auch eine Karte von www.jamobil.de besorgen. Hat keine GG und zahlt nur 1 ct mehr.
Von der besseren Taktung (60/1) mal ganz zu schweigen...


Genau, für 10 Ct. kann man bei SIMYO auch in alle Netze simsen, oder bei Jamba für 9 Ct., beide ohne GG! Möchte wissen, wer so nen Tarif bestellt!

DUMME
Menü
[1.1.1] Beschder antwortet auf sushiverweigerer
19.07.2007 15:32
Benutzer sushiverweigerer schrieb:
Benutzer marbri schrieb:
Benutzer prengel schrieb:
Der crash sms für 2,95 GG und 13 ct in alle Netze ist doch voll
kagge, oder?
Ich meine, für 14 ct kann man sich auch eine Karte von www.jamobil.de besorgen. Hat keine GG und zahlt nur 1 ct mehr.
Von der besseren Taktung (60/1) mal ganz zu schweigen...


Genau, für 10 Ct. kann man bei SIMYO auch in alle Netze
simsen,
oder bei Jamba für 9 Ct., beide ohne GG! Möchte wissen,
wer so nen Tarif bestellt!

DUMME

nein, eher unterinformierte.

Menü
[1.1.1.1] sushiverweigerer antwortet auf Beschder
19.07.2007 16:44
Benutzer Beschder schrieb:
Benutzer sushiverweigerer schrieb:
Benutzer marbri schrieb:
Benutzer prengel schrieb:
Der crash sms für 2,95 GG und 13 ct in alle Netze ist doch voll
kagge, oder?
Ich meine, für 14 ct kann man sich auch eine Karte von www.jamobil.de besorgen. Hat keine GG und zahlt nur 1 ct mehr.
Von der besseren Taktung (60/1) mal ganz zu schweigen...


Genau, für 10 Ct. kann man bei SIMYO auch in alle Netze
simsen,
oder bei Jamba für 9 Ct., beide ohne GG! Möchte wissen,
wer so nen Tarif bestellt!

DUMME

nein, eher unterinformierte.

Kommt aufs selbe raus ;-))

Menü
[1.1.1.1.1] chickolino antwortet auf sushiverweigerer
19.07.2007 21:45

Möchte wissen, wer so nen Tarif bestellt!

Also das wäre etwas für denjenigen, der mit SMS und Telefonie mindestens den Unterschied der Grundgebühr wettmachen müßte.

Also gegenüber einem Discounter mit gleicher Taktung ( sagen wir mal Klarmobil ) würde man pro Minute 1 Cent sparen - pro SMS ebenfalls (also eine mischung aus mindestens 295 Minuten bzw. SMS).

Einschränkend müßte man aber diejenigen herausnehmen die überwiegend SMS ( bei Simyo 3 Cent billiger beim Crash 13 )versenden (die fahren ja mit Simyo dann erheblich bisser - wofür die Minutenpreise eben gleich 2 Cent teurer wären - von der Taktung mal abgesehen). Ergo wer mehr als 2/3 der 2,95 Euro Grundgebührendifferzenz in SMS verbrät fiele ebenfalls raus - als Simxo-Kunde.

Zuviel darf derjenige aber auch nicht vertelefonieren - denn sonst wäre ja wieder die All-Inclusive-Flat im Auto-Motor-Sport-Tarif interessant (ab 43,5 Telefonieminuten täglich oder ca. 1300 Minuten monatlich).

------------------­----------­----------­--------------------------

ERGO - der typische Crash-SMS kunde sollte zwischen 295 (Minuten / SMS) und maximal 1300 Telefonie-Minuten monatlich liegen und mehr als 2/3 seines Monatskontingentes mit Telefonie verbraten.
Menü
[1.1.1.1.1.1] chickolino antwortet auf chickolino
19.07.2007 21:46
Benutzer chickolino schrieb:

Möchte wissen, wer so nen Tarif bestellt!

Also das wäre etwas für denjenigen, der mit SMS und Telefonie mindestens den Unterschied der Grundgebühr wettmachen müßte.

Also gegenüber einem Discounter mit gleicher Taktung ( sagen wir mal Klarmobil ) würde man pro Minute 1 Cent sparen - pro SMS ebenfalls (also eine mischung aus mindestens 295 Minuten bzw. SMS).

Einschränkend müßte man aber diejenigen herausnehmen die überwiegend SMS ( bei Simyo 3 Cent billiger beim Crash 13 )versenden (die fahren ja mit Simyo dann erheblich bisser - wofür die Minutenpreise eben gleich 2 Cent teurer wären - von der Taktung mal abgesehen). Ergo wer mehr als 2/3 der 2,95 Euro Grundgebührendifferzenz in SMS verbrät fiele ebenfalls raus - als Simxo-Kunde.

Zuviel darf derjenige aber auch nicht vertelefonieren - denn sonst wäre ja wieder die All-Inclusive-Flat im Auto-Motor-Sport-Tarif interessant (ab 43,5 Telefonieminuten täglich oder ca. 1300 Minuten monatlich).

------------------­----------­----------­--------------------------

ERGO - der typische Crash-SMS kunde sollte zwischen 295 (Minuten / SMS) und maximal 1300 Telefonie-Minuten monatlich liegen und mehr als 2/3 seines Monatskontingentes mit Telefonie verbraten.

ERGEBNIS - dieser Tarif ist für (fast) niemanden Interessant
Menü
[1.1.1.1.1.1.1] sushiverweigerer antwortet auf chickolino
20.07.2007 09:53
Benutzer chickolino schrieb:
Benutzer chickolino schrieb:

Möchte wissen, wer so nen Tarif bestellt!

Also das wäre etwas für denjenigen, der mit SMS und Telefonie mindestens den Unterschied der Grundgebühr wettmachen müßte.

Also gegenüber einem Discounter mit gleicher Taktung ( sagen wir mal Klarmobil ) würde man pro Minute 1 Cent sparen - pro SMS ebenfalls (also eine mischung aus mindestens 295 Minuten
bzw. SMS).

Einschränkend müßte man aber diejenigen herausnehmen die überwiegend SMS ( bei Simyo 3 Cent billiger beim Crash 13 )versenden (die fahren ja mit Simyo dann erheblich bisser - wofür die Minutenpreise eben gleich 2 Cent teurer wären - von der Taktung mal abgesehen). Ergo wer mehr als 2/3 der 2,95 Euro Grundgebührendifferzenz in SMS verbrät fiele ebenfalls raus -
als Simxo-Kunde.

Zuviel darf derjenige aber auch nicht vertelefonieren - denn sonst wäre ja wieder die All-Inclusive-Flat im Auto-Motor-Sport-Tarif interessant (ab 43,5
Telefonieminuten
täglich oder ca. 1300 Minuten monatlich).

>
------------------­----------­----------­--------------------------

ERGO - der typische Crash-SMS kunde sollte zwischen 295 (Minuten / SMS) und maximal 1300 Telefonie-Minuten monatlich liegen und mehr als 2/3 seines Monatskontingentes mit Telefonie verbraten.

ERGEBNIS - dieser Tarif ist für (fast) niemanden Interessant

Doch für Debitel, denn die verdienen gut daran ;-)
Menü
[1.1.1.1.1.1.1.1] chickolino antwortet auf sushiverweigerer
20.07.2007 10:15

ERGEBNIS - dieser Tarif ist für (fast) niemanden Interessant

Doch für Debitel, denn die verdienen gut daran ;-)

STIMMT - aber nur wenn sich jemand findet der ihn bucht (und derjenige sollte idealerweise diesen Thread noch nicht kennen).
Menü
[1.1.1.1.1.2] Beschder antwortet auf chickolino
20.07.2007 10:35
Benutzer chickolino schrieb:

Möchte wissen, wer so nen Tarif bestellt!

Also das wäre etwas für denjenigen, der mit SMS und Telefonie mindestens den Unterschied der Grundgebühr wettmachen müßte.

Also gegenüber einem Discounter mit gleicher Taktung ( sagen wir mal Klarmobil ) würde man pro Minute 1 Cent sparen - pro SMS ebenfalls (also eine mischung aus mindestens 295 Minuten bzw. SMS).

Einschränkend müßte man aber diejenigen herausnehmen die überwiegend SMS ( bei Simyo 3 Cent billiger beim Crash 13 )versenden (die fahren ja mit Simyo dann erheblich bisser - wofür die Minutenpreise eben gleich 2 Cent teurer wären - von der Taktung mal abgesehen). Ergo wer mehr als 2/3 der 2,95 Euro Grundgebührendifferzenz in SMS verbrät fiele ebenfalls raus - als Simxo-Kunde.

Zuviel darf derjenige aber auch nicht vertelefonieren - denn sonst wäre ja wieder die All-Inclusive-Flat im Auto-Motor-Sport-Tarif interessant (ab 43,5 Telefonieminuten täglich oder ca. 1300 Minuten monatlich).

------------------­----------­----------­--------------------------

ERGO - der typische Crash-SMS kunde sollte zwischen 295 (Minuten / SMS) und maximal 1300 Telefonie-Minuten monatlich liegen und mehr als 2/3 seines Monatskontingentes mit Telefonie verbraten.

jössas Dr. Chickolino,

wie kann man sich nur sooooo in irgendeinen centartikel reindenken... ich begreif nicht wieviel langeweile manche haben müssen.

Menü
[1.1.1.1.1.3] 7VAMPIR antwortet auf chickolino
23.07.2007 03:53

einmal geändert am 23.07.2007 03:55
Wieso nimmt der nicht den C9, wenn er den C5 schon nicht erwischen konnte? Zum SMSen sollte er dann zusätzlich SIMYO oder BLAU nehmen wenns von der Menge her lohnt.

Den C13 nimmt vielleicht einer, der wenig Umsatz macht und dems deshalb nicht so auf den Minutenpreis ankommt aber eine absolut GEILE Nummer gefunden hat.

CU 7VAMPIR
SMS º¹¬¬S²¹¹º²º

https://www.teltarif.de/forum/s22749/3-1.html
http://pda.teltarif.de/arch/2006/kw30/s22570.html


::::::::::::::::::­::::::::::­::::::::::::::::::
CenturyGothic Unicode





Benutzer chickolino schrieb:

Möchte wissen, wer so nen Tarif bestellt!

Also das wäre etwas für denjenigen, der mit SMS und Telefonie mindestens den Unterschied der Grundgebühr wettmachen müßte.

Also gegenüber einem Discounter mit gleicher Taktung ( sagen wir mal Klarmobil ) würde man pro Minute 1 Cent sparen - pro SMS ebenfalls (also eine mischung aus mindestens 295 Minuten bzw. SMS).

Einschränkend müßte man aber diejenigen herausnehmen die überwiegend SMS ( bei Simyo 3 Cent billiger beim Crash 13 )versenden (die fahren ja mit Simyo dann erheblich bisser - wofür die Minutenpreise eben gleich 2 Cent teurer wären - von der Taktung mal abgesehen). Ergo wer mehr als 2/3 der 2,95 Euro Grundgebührendifferzenz in SMS verbrät fiele ebenfalls raus - als Simxo-Kunde.

Zuviel darf derjenige aber auch nicht vertelefonieren - denn sonst wäre ja wieder die All-Inclusive-Flat im Auto-Motor-Sport-Tarif interessant (ab 43,5 Telefonieminuten täglich oder ca. 1300 Minuten monatlich).

------------------­----------­----------­--------------------------

ERGO - der typische Crash-SMS kunde sollte zwischen 295 (Minuten / SMS) und maximal 1300 Telefonie-Minuten monatlich liegen und mehr als 2/3 seines Monatskontingentes mit Telefonie
verbraten.