Diskussionsforum
  • 03.03.2008 20:16
    yellocop schreibt

    29,95 für Rufnummernportierung? Wo???

    http://www.debitel.de/privat_shop/infocenter/faq/mobilfunk_kunden/index.php

    Hier steht alles über Portierung.
  • 03.03.2008 20:20
    yellocop antwortet auf yellocop
    Benutzer yellocop schrieb:
    > http://www.debitel.de/privat_shop/infocenter/faq/mobilfunk_kund
    >
    en/index.php
    >
    > Hier steht alles über Portierung.

    Und dann auf Wechsel zu Debitel klicken.
  • 03.03.2008 21:35
    musikbox schreibt
    Benutzer rollerbasti schrieb:

    > Daraufhin habe ich mir mal die gültige Preisliste von crash
    >
    runtergeladen (und gespeichert!!!),
    Sowas macht man kurz vor Vertragsabschluss und eben nichts fünf oder sechs Monate später!


    > in der nämlich nichts, aber
    >
    auch garnichts über Kosten einer Rufnummernportierung steht.
    Wirklich? Das möchte ich mal bezweifeln! Jeder Anbieter verlangt doch etwas für die Rufnummer-Weggabe!

    > Zwar werden auf Seite 37 der Bedingungen Kosten von 21,95 bzw.
    >
    25,95 für "Rufnummernwechsel" oder
    >
    "Vertragsübernahme" annonciert, ob damit aber die
    >
    Rufnummernportierung zu einem anderen Anbieter nach Ablauf des
    >
    Vertrages gemeint ist: ???
    Wenn man die Gehirnwindungen etwas anstrengt, dann sollte dieser Zusammenhang relativ schnell oder auch langsam klar werden.

    > Das gesamte Verhalten dieser crash-Firma gegenüber den Kunden,
    >
    die offenbar für blöd gehalten werden, legt einen neuen Namen
    >
    nahe: debil-tel!
    Und wie könnte man das Verhalten des Kunden einschätzen, der einen 6-monatigen Vertrag mit diesen bekannten Vertragsbedingungen eingegangen ist?
  • 04.03.2008 11:53
    templiner2005 antwortet auf musikbox
    Punkt 6.1. AGB Crash:

    6. Rufnummernportabilität
    6.1. Sie sind berechtigt, nach Beendigung des mit uns geschlossenen Mobilfunkvertragsverhältnisses Ihre Mobiltelefonnummer bei einem Wechsel zu einem anderen Diensteanbieter beizubehalten. Zu diesem Zweck müssen Sie spätestens innerhalb von 30 Tagen nach der Vertragsbeendigung bei diesem anderen Diensteanbieter die Portierung Ihrer Mobiltelefonnummer beauftragen. Nach Ablauf dieses Zeitraums ist eine Portierung nicht mehr möglich.
    6.2. Der debitel AG entstehen durch die Portierung Kosten. Deshalb werden wir Ihnen die von uns im Zusammenhang mit der von Ihnen beauftragten Portierung erbrachten Leistungen nach Maßgabe dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Verbindung mit der gültigen Preisliste in Rechnung stellen. Dies gilt auch dann, wenn die Portierung Ihrer Mobiltelefonnummer zu dem anderen Dienstanbieter aus Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, nicht durchgeführt werden kann.

    Kosten kann ich da nicht finden, aber laut Gesetz dürfen die nicht hörer als 30,72 € sein.

    MfG

    Templiner2005
  • 06.03.2008 17:03
    musikbox antwortet auf templiner2005
    Benutzer templiner2005 schrieb:
    > Punkt 6.1. AGB Crash:

    (...)

    > Kosten kann ich da nicht finden, aber laut Gesetz dürfen die
    >
    nicht hörer als 30,72 € sein.
    >
    > MfG
    >
    > Templiner2005

    Seit wann stehen Preise in den AGBs?