Diskussionsforum
  • 25.06.2007 21:13
    onkel_hotte schreibt

    Erhöhung für Bestandskunden erst nach 24 Monaten...

    So, Versatel lässt mich erst schön 24 Monate schmoren. Toll. 'mal sehen, wie lange die diese Nummer durchhalten können. Klar, unterschrieben habe ich 2mbit, aber so steife Antwort bei einem so aktiven Markt. Aua, Versatel!

    Gerne bieten wir Ihnen einen Produktwechsel auf die Doppel Flat: DSL + Fon 4000 mit Ablauf Ihrer Mindestvertragslaufzeit, welche am 01.02.2009 endet, an. Die monatliche Grundgebühr dieses Produktes beträgt 34,98
    Euro. Bei diesem Produkt ist die Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz bereits enthalten. Mit dem Wechsel auf ein neues Produkt beginnt eine neue Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.

    Den Produktwechsel können Sie ganz einfach kurz vor Ablauf Ihrer
    Mindestvertragslaufzeit auf www.versatel.de in unserem Kunden Exklusiv Bereich vornehmen (im Kunden Exklusiv Bereich unter Kontakt -> Thema: Produkte und Module -> Unterthema: Produktwechsel).

    Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag.
    Ihre Versatel
  • 30.06.2007 00:40
    tim berndt antwortet auf onkel_hotte
    Ja, auch ich finde es recht unfair:
    Es braeuchte nur ein kleiner Software-Schalter dort umgelegt werden und auch ein Bestandskunde haette wieder den gleichen Durchsatz wie ein Neukunde.
    Bei mir kommt noch hinzu, dass ich nach einem Jahr auch noch die Telefonflatrate verlieren werde: die gab es erst 2 Monate nach meinem Abschluss dauerhaft inklusive...
    Bei Ablauf des ersten Jahres werde ich nocheinmal dort anfragen; vielleicht erwische ich ja einen ex-Komtel-Mitarbeiter, für den das alte Motto "wir sind die netten" noch gilt. Ansonsten wird beim 2-Jahres-Ende wohl ein Wechsel zu einem Anbieter mit einer kürzeren Bindungszeit anstehen.
  • 30.06.2007 11:58
    einmal geändert am 30.06.2007 12:00
    onkel_hotte antwortet auf tim berndt
    jaja, die sache mit der telefonflatrate kommt bei mir auch hinzu. ich bin seit feb. 2007 bei versatel. da war die telefonflat nur ein jahr inklusive. dann kündbar oder hinzuzubuchen für 9,98 EUR.

    ok, der markt ändert sich, vielleicht aber auch die servicequalität von versatel und es gibt eine angleichung für bestandskunden an die aktuellen tarife.

    Lars
  • 02.07.2007 10:20
    2x geändert, zuletzt am 02.07.2007 10:26
    nukumichi antwortet auf onkel_hotte
    verstehe ich jetzt nicht. hast du noch den "flatrater 2000" für 34,99 gebucht oder schon das "DSL & Fon-Paket 2000" für 34,98?

    Laut aktueller Produktwechselmatrix sollte ein Wechsel von "DSL & Fon-Paket 2000" auf "DSL & Fon-Paket 4000" doch möglich sein, da gleicher preis?

    nuku

    p.s.: siehe auch hier, da gibts die matrix zum download:

    http://www.versaforum.de/forum/showthread.php?t=8534


    Benutzer onkel_hotte schrieb:
    > So, Versatel lässt mich erst schön 24 Monate schmoren. Toll.
    >
    'mal sehen, wie lange die diese Nummer durchhalten können.
    >
    Klar, unterschrieben habe ich 2mbit, aber so steife Antwort bei
    >
    einem so aktiven Markt. Aua, Versatel!
    >
    > Gerne bieten wir Ihnen einen Produktwechsel auf die Doppel
    >
    Flat: DSL + Fon 4000 mit Ablauf Ihrer Mindestvertragslaufzeit,
    >
    welche am 01.02.2009 endet, an. Die monatliche Grundgebühr
    >
    dieses Produktes beträgt 34,98
    >
    Euro. Bei diesem Produkt ist die Telefon-Flatrate ins deutsche
    >
    Festnetz bereits enthalten. Mit dem Wechsel auf ein neues
    >
    Produkt beginnt eine neue Mindestvertragslaufzeit von 24
    >
    Monaten.
    >
    > Den Produktwechsel können Sie ganz einfach kurz vor Ablauf
    >
    Ihrer
    >
    Mindestvertragslaufzeit auf www.versatel.de in unserem Kunden
    >
    Exklusiv Bereich vornehmen (im Kunden Exklusiv Bereich unter
    >
    Kontakt -> Thema: Produkte und Module -> Unterthema:
    > Produktwechsel).
    >
    > Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag.
    > Ihre Versatel
  • 02.07.2007 11:04
    onkel_hotte antwortet auf nukumichi
    danke für den link.
    ich habe den flatrater2000. diesen kunden verweigert versatel ja (ich sehe da keine (merketing-) gründe) den wechsel komplett.

    den tarif "dsl & fon 2000" gab's bei meinem vertragsabschluss im dez 2006 (!!) noch nicht. ich wurde erst so spät angeschlossen.
    Lars


    Benutzer nukumichi schrieb:
    > verstehe ich jetzt nicht. hast du noch den "flatrater 2000" für
    >
    34,99 gebucht oder schon das "DSL & Fon-Paket 2000" für
    >
    34,98?
    >
    > Laut aktueller Produktwechselmatrix sollte ein Wechsel von "DSL
    >
    & Fon-Paket 2000" auf "DSL & Fon-Paket 4000" doch
    > möglich sein, da gleicher preis?
    >
    > nuku
    >
    > p.s.: siehe auch hier, da gibts die matrix zum download:
    >
    > http://www.versaforum.de/forum/showthread.php?t=8534
    >
    >
    > Benutzer onkel_hotte schrieb:
    > > So, Versatel lässt mich erst schön 24 Monate schmoren.
    > >
    Toll.
    > > 'mal sehen, wie lange die diese Nummer durchhalten können.
    > >
    Klar, unterschrieben habe ich 2mbit, aber so steife
    > >
    Antwort bei
    > >
    einem so aktiven Markt. Aua, Versatel!
  • 02.07.2007 12:31
    nukumichi antwortet auf onkel_hotte
    ok, verstehe. genau so verstehe ich dass du bzw. ihr sauer seid - ich hatte nämlich auch den flatrater 2000, bin aber im februar 2007 glücklicherweise wegen der telefonflatrate in den dsl&fon gewechselt (was damals ab dem 13. monat der MVLZ ging).

    hoffe, dass versatel - wie ja früher schon geschehen - dem druck gefrusteter bestandskunden nachgibt, und auch flatrater-kunden wechseln lässt.

    nuku

    Benutzer onkel_hotte schrieb:
    > danke für den link.
    >
    ich habe den flatrater2000. diesen kunden verweigert versatel
    >
    ja (ich sehe da keine (merketing-) gründe) den wechsel komplett.
    >
    > den tarif "dsl & fon 2000" gab's bei meinem
    >
    vertragsabschluss im dez 2006 (!!) noch nicht. ich wurde erst
    >
    so spät angeschlossen.
    > Lars
    >
    >
    > Benutzer nukumichi schrieb:
    > > verstehe ich jetzt nicht. hast du noch den "flatrater
    > >
    2000" für
    > > 34,99 gebucht oder schon das "DSL & Fon-Paket 2000" für
    > >
    34,98?
    > >
    > > Laut aktueller Produktwechselmatrix sollte ein Wechsel von
    > >
    "DSL
    > > & Fon-Paket 2000" auf "DSL & Fon-Paket 4000" doch
    > > möglich sein, da gleicher preis?
    > >
    > > nuku
    > >
    > > p.s.: siehe auch hier, da gibts die matrix zum download:
    > >
    > > http://www.versaforum.de/forum/showthread.php?t=8534
    > >
    > >
    > > Benutzer onkel_hotte schrieb:
    > > > So, Versatel lässt mich erst schön 24 Monate schmoren.
    > > >
    Toll.
    > > > 'mal sehen, wie lange die diese Nummer durchhalten können.
    > > >
    Klar, unterschrieben habe ich 2mbit, aber so steife
    > > >
    Antwort bei
    > > >
    einem so aktiven Markt. Aua, Versatel!
  • 02.07.2007 12:47
    timeändmore antwortet auf nukumichi
    Benutzer nukumichi schrieb:
    > ok, verstehe. genau so verstehe ich dass du bzw. ihr sauer seid
    > - ich hatte nämlich auch den flatrater 2000, bin aber im
    >
    februar 2007 glücklicherweise wegen der telefonflatrate in den
    >
    dsl&fon gewechselt (was damals ab dem 13. monat der MVLZ
    >
    ging).
    >
    > hoffe, dass versatel - wie ja früher schon geschehen - dem
    >
    druck gefrusteter bestandskunden nachgibt, und auch
    >
    flatrater-kunden wechseln lässt.
    >
    > nuku
    >

    HAbe da just mal angerufen, und mir wurde gesagt, dass nach 12 Monaten ein Wechsel in einen minderwertigeren Tarif möglich sei.
  • 02.07.2007 13:21
    einmal geändert am 02.07.2007 13:22
    nukumichi antwortet auf timeändmore
    aha. irgendwie hab ich das gefühl, bei versatel weiss die linke hand nicht was die rechte tut/sagt. dass ein downgrade (= neuer paketpreis ist kleiner als der aktuelle) innerhalb der MVLZ möglich ist, habe ich noch nie gehört - weder vor noch nach dem 13. monat..

    >
    > HAbe da just mal angerufen, und mir wurde gesagt, dass nach 12
    > Monaten ein Wechsel in einen minderwertigeren Tarif möglich sei.
  • 30.09.2007 12:31
    life_is_but_a_dream antwortet auf onkel_hotte
    ach ja, ach ja...du hast einen vertrag gemacht. 24 monate. grade weil der wettbewerb so hart ist und die margen im keller, werden dich eben deshalb nicht staendig wechseln lassen. aufwand fuer die, weniger erloes. selber auf dem geiz ist geil trip, aber wenn wirtschaftlich arbeitende unternehmen das fuer sich in anspruch nehmen, dann rumjammern. zumal du doch, wie eingangs erwaehnt, einen vertrag unterschrieben hast. unmuendig? wurdest du gezwungen mit waffe am kopf? ich vermute mal ganz stark: nein!
  • 03.10.2007 12:34
    onkel_hotte antwortet auf life_is_but_a_dream
    Mir kommen für Deine Versatel-Verteidigung die Tränen. Rührend. Auf diesen beitrag habe ich nur gewartet.

    Wirtschaftlich arbeitendes Unternehmen: Wir mit den höheren tarifen finanzieren denen die Möglichkeit neuer Tarife. Ist das ok?

    Service, nicht geiz ist geil, nenne ich die Möglichkeit der Tarifdurchlässigkeit.

    Ganz zu schweigen von Zufriedenheit.

    So wird doch das Anbieterhopping nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit gefördert.

    Hilft das den so auf -nach Deinen Worten- Wirtschaftlichkeit (?) ahctenden Unternehmen am Ende?

    LP
  • 03.10.2007 19:58
    life_is_but_a_dream antwortet auf onkel_hotte
    jupp, das hilft denen. deine argumentation greift nämlich zu kurz. du siehst dich als opfer. und dieses teltarif-forum ist voll von so vielen armen armen opfern. da blutet mir das herz. denk mal zu ende! vertrag abschliessen und dann innerhalb des vertrags wechseln wollen. gibts sonst nirgends. immerhin hier oder bei arcor oder sonttel! gegen gebühr aber immerhin. kaufst du dir nen handy mit funtkion a und wenns das innen halben jahr mit funktion b gibt, rennste inn laden und verlangst das neu??? mann, unmündige , nicht-geschäftsfägige bürger, bildet euch weiter und wandelt euch vom opfer zum bürger! tschööööööööööööööööööö
  • 04.10.2007 10:11
    onkel_hotte antwortet auf life_is_but_a_dream
    Oh weh, "Opfer...". jetzt geht das wieder los.
    Bislang konnte ich bei jeder MVLZ innerhalb der Tarife wechseln. Daher mein Posting. Aber das kommt anscheinend bei Dir nicht an und Du spulst die Schlaumeiernummer "Vertrag-ist-.Vertrag" ab. Schade.
    > tschööööööööööööööööööö
    Outing als Kölner, oder was? Dann weisst Du ja eh alles.
    Bitte dringend sachließen.
    CL