Diskussionsforum
Menü

Wenig Telefonierer brauchen kein Telefonanschluß es reicht eine Homzone aus.


14.06.2007 11:43 - Gestartet von coolgut
Wenig Telefonierer brauchen kein Telefonanschluß es reicht eine Homezone aus z.B.O2 (Genion Card S)

Mann muß keine Grundgebühr zahlen oder nur paar Euro und man bekommt eine Festnetznummer. In der Homezone kann mann biliig telefonieren und das reicht aus.

Somit spart man schon die Grundgebühr z.b. bei der Telekom.

Wenn mann noch Internet braucht kann mann Kabelanschluß,
Wlan oder Alice DSL (ohne Telefonanschluß) buchen.

Bei Alice zahlt man 15,00€ DSL Anschluß + 10 Flatrate = 25,00€

----------
Festnetzanschluß 0,00€ bei 02
DSL Anschluß 24,90€ bei Alice



Menü
[1] LaSKo antwortet auf coolgut
14.06.2007 13:27
Benutzer coolgut schrieb:
Wenig Telefonierer brauchen kein Telefonanschluß es reicht eine Homezone aus z.B.O2 (Genion Card S)

Das sehe ich auch so, denn einige telefonieren ja nich ma für 16 euro was T-Home ja schon allein für die Grundgebür berechnet.

ABER beim internet reicht für viele auch das internet@home pack M von O2, da gibts 1000MB bei 384kbit/sec (in 6 Städten sogar 1,8Mbit) für 10 euro (online 8,50[-15%]) und zum reinen surfen und paar updates reicht das alle ma.

wer dsl will kann dann aber bei alice auch für 2euro mehr nen richtigen festnetzanschluß nehmen (wegen Sondernummern 0180 usw.)

Menü
[2] chickolino antwortet auf coolgut
14.06.2007 13:50
Benutzer coolgut schrieb:
Wenig Telefonierer brauchen kein Telefonanschluß es reicht eine Homezone aus z.B.O2 (Genion Card S)

Mann muß keine Grundgebühr zahlen oder nur paar Euro und man bekommt eine Festnetznummer. In der Homezone kann mann biliig telefonieren und das reicht aus.

Somit spart man schon die Grundgebühr z.b. bei der Telekom.

Wenn mann noch Internet braucht kann mann Kabelanschluß, Wlan oder Alice DSL (ohne Telefonanschluß) buchen.

Bei Alice zahlt man 15,00€ DSL Anschluß + 10 Flatrate = 25,00€

----------
Festnetzanschluß 0,00€ bei 02
DSL Anschluß 24,90€ bei Alice




Schon durchgefallen - da zu teuer !

Ich zahle T-Com ca. 16,- Euro fürs Festnetz plus DSL 1000

für knapp 5,- Euro habe ich eine DSL-Flatrate von Callando (incl. der DSL-Grundgebühr) - die es leider nur noch für Bestnadkunden gibt !

Macht zusammen etwas über 21,- Euro.

Bei der T-Com habe ich dazu noch die Möglichkeit von Call by Call (Vor-Vorwahlen) und liege daher immer unter den Minutenpreisen von O2-Genion (3 Cent); kann auch 0180er und 0900er Rufnummer zu (noch) erträglichen Preisen anrufen (das kostet bei o2-Genion erheblich mehr) und auch mal günstiger ins Ausland telefonieren (zumindest günstiger als mit O2-Genion selbst wenn man dort mal hin und wieder ein "relativ" günstiger Call Trough verwendet - billiger ist es bei mir fast immer - zumindest aber gleichwertig, da ich ja den Call Trough anbieter notfalls auch wählen könnte).

Aber sollte ich mal irgendwann eine (Zweit-)Festnetznummer benötigen - dann werde ich auf Genion oder ähnliches zurückgreifen (anstatt eines ISDN-Anschlusses, der ja mit Aufpreisen von ca. 7-8 euro monatlich bei der Grundgebühr viel zu teurer kommt.

. . . und telefoniert wird ins Festnetz sowieso (fast) nur über:

www.peterzahlt.de

- da mein PC eh`fast immer wenn ich zu Hause bin eingeschaltet ist. Aber das Funktioniert ja notfalls auch mit O2-Genion, wenn man denn einen dauerhaften Internetzugang zur Verfügung hat.