Diskussionsforum
Menü

E+ schon wieder Schlusslicht...


11.06.2007 15:39 - Gestartet von Real1
..., und das bei einem "Test" von TT!

Der "Connect-Test" deckt allerdings noch mehr "Stärken" auf... :-)

http://www.connect.de/themen_spezial/netztest_106773.html

"Federn lassen musste O2 hauptsächlich in der Bahn, vor allem wegen der immer noch schwelenden Verstärkerproblematik in den ICE-Zügen. Dieser Umstand verhindert in der Summe den Einzug in die Liga von T-Mobile und Vodafone. Trotzdem: Wer andere Verkehrsmittel favorisiert, kann seinen Vertrag auch bei O2 unterschreiben. Probleme gibts derzeit bei E-Plus. Landeten die Preisbrecher aus Düsseldorf bislang meist auf dem dritten Platz, sind die Leistungen von O2 diesmal deutlich besser."

Tja, aber "billig" sind Sie, die "Preisbrecher"... :-)))

PS:
Viele Grüße an die "E-lien-Fangemeinschaft" dieses Forums!! :-)))

Alles ist gut!
Menü
[1] tk-baby antwortet auf Real1
11.06.2007 15:50
Also am Wochenende war ich im nördlichen Brandenburg gewesen und dort über Eplus GPRS (UMTS gab es nicht) online. Die Performance war super gewesen für reines HTTP surfen und auch den Virenscanner mal eben "updaten".

UMTS scheint mir bei Eplus sowieso eher im Norden und im Westen "guter" zu funktionieren. Wenn ich unterwegs bin, macht es in Hamburg oder Köln oder im Ruhrgebiet Spaß. in München, Berlin oder auch Mannheim/Heidelberg finde ich zwar Zugang, aber irgendwie "rummst" es nicht immer so toll. Es ist schnelles GPRS :-) Und bewegen sollte man sich wirklich nicht.

Warum die Preisvorreiter bei dem Datenkrams nicht auch Trendsetter sind, kapiere ich aber nicht ... Kollegen mit HSDPA sind begeistert (Vodafone) und können die BASE Gemeinschaft locker abhängen.

O2 wiederum finde ich nicht besser oder schlechter als Eplus .... es sind beides irgendwie keine potenten Unternehmen mit überzeugender Technik. Da ändern die Redefreiheitsschilder an meiner Bushaltestelle oder die Sauerstoffblasen auf der Wand daneben auch nichts ...
Menü
[2] timeändmore antwortet auf Real1
12.06.2007 08:13
Benutzer Real1 schrieb:
..., und das bei einem "Test" von TT!

Der "Connect-Test" deckt allerdings noch mehr "Stärken" auf...
:-)

http://www.connect.de/themen_spezial/netztest_106773.html

"Federn lassen musste O2 hauptsächlich in der Bahn, vor allem wegen der immer noch schwelenden Verstärkerproblematik in den ICE-Zügen. Dieser Umstand verhindert in der Summe den Einzug in die Liga von T-Mobile und Vodafone. Trotzdem: Wer andere Verkehrsmittel favorisiert, kann seinen Vertrag auch bei O2 unterschreiben. Probleme gibts derzeit bei E-Plus. Landeten die Preisbrecher aus Düsseldorf bislang meist auf dem dritten Platz, sind die Leistungen von O2 diesmal deutlich besser."

Tja, aber "billig" sind Sie, die "Preisbrecher"... :-)))

PS:
Viele Grüße an die "E-lien-Fangemeinschaft" dieses Forums!!
:-)))

Alles ist gut!

Ja nun, eplus hat ja nie behauptet sein Augenmerk auf UMTS zu legen. Das Gegenteil ist der Fall!
Insofern decken sich doch der vorhandene Anspruch mit der Realität! Wo ist jetzt das Erstaunliche und Neue?
Menü
[2.1] hotte antwortet auf timeändmore
12.06.2007 09:24
Benutzer timeändmore schrieb:
Benutzer Real1 schrieb:
..., und das bei einem "Test" von TT!

Der "Connect-Test" deckt allerdings noch mehr "Stärken" auf...
:-)

http://www.connect.de/themen_spezial/netztest_106773.html

"Federn lassen musste O2 hauptsächlich in der Bahn, vor allem wegen der immer noch schwelenden Verstärkerproblematik in den ICE-Zügen. Dieser Umstand verhindert in der Summe den Einzug in die Liga von T-Mobile und Vodafone. Trotzdem: Wer andere Verkehrsmittel favorisiert, kann seinen Vertrag auch bei O2 unterschreiben. Probleme gibts derzeit bei E-Plus.
Landeten die Preisbrecher aus Düsseldorf bislang meist auf dem dritten Platz, sind die Leistungen von O2 diesmal deutlich besser."

Tja, aber "billig" sind Sie, die "Preisbrecher"... :-)))

PS:
Viele Grüße an die "E-lien-Fangemeinschaft" dieses Forums!!
:-)))

Alles ist gut!

Ja nun, eplus hat ja nie behauptet sein Augenmerk auf UMTS zu legen. Das Gegenteil ist der Fall! Insofern decken sich doch der vorhandene Anspruch mit der Realität! Wo ist jetzt das Erstaunliche und Neue?

Ich habe ganz am Rande Berlins keine/kaum Probleme mit eplus UMTS. WAP finde ich auch ziehmnlich "hackelig". Ich nutze sogar nen stream (128) unterwegs. Heute will ich das mal bis in die city testen. Bei nicht sehr gutem Empfang beim Zellwechsel kann es schon mal haken.
Ich denke die haben zu viele die es nutzen, aber bauen noch nicht weiter aus, da gerade alles in den EGSM Ausbau geht. Ich hoffe das ab nächstes Jahr endlich wieder UMTS weiter gebaut wird. Denn wie man sieht wird es Zeit.
Hier bei mir an dem neuren EGSM Sender liegt bei der Regulierungbehörde schon eine Genehmigung für weiter Antennen vor (Feb.2007). Von den Daten her, würde es zu eplus UMTS passen. Mal sehen wann es los geht.

Gruß Christian
Menü
[2.2] friesenjung80 antwortet auf timeändmore
03.09.2007 10:26


Ja nun, eplus hat ja nie behauptet sein Augenmerk auf UMTS zu legen. Das Gegenteil ist der Fall! Insofern decken sich doch der vorhandene Anspruch mit der Realität! Wo ist jetzt das Erstaunliche und Neue?


E-Plus, (die niederländische mutter, ist kronisch Pleite, schreibt rote zahlen...) und aus diesem Grunde denke ich das e-plus der ausbau auf hsdpa zu teuer ist.....

Menü
[3] G-Zero antwortet auf Real1
03.09.2007 13:53
Benutzer Real1 schrieb:
..., und das bei einem "Test" von TT!

Der "Connect-Test" deckt allerdings noch mehr "Stärken" auf...
:-)

http://www.connect.de/themen_spezial/netztest_106773.html


Meine Erfahrung dazu im Raum Köln:
T-Mobile gut
Vodafone ( gut, benutze OpenEnd )
O2, schlecht
E+, annehmbar ( benutze ich jetzt hauptsächlich )

Das sind meine Erfahrungen in dem Bereich in dem ich unterwegs bin. Da können die Schreiberlinge von Connect erzählen was sie wollen.

Durch spezielle Routen können solche Tests manipuliert werden.

Wer weiss, in welchen finanzellen Abhängigkeiten die beteiligten Personen standen.

Michael
Menü
[3.1] realworld antwortet auf G-Zero
03.09.2007 14:13
Benutzer G-Zero schrieb:
Das sind meine Erfahrungen in dem Bereich in dem ich unterwegs bin. Da können die Schreiberlinge von Connect erzählen was sie wollen.

Durch spezielle Routen können solche Tests manipuliert werden.

Wer weiss, in welchen finanzellen Abhängigkeiten die beteiligten Personen standen.

Michael


Genau das hätte ich gedacht, wenn E+ dabei "gut" abgeschnittten hätte!
Dieser Bericht deckt sich (nicht nur) mit meinen (unseren) Erfahrungen.
Allerdings sind wir alle auch finanziell unabhängig (wie @Michelle-Janine :-) ).
Menü
[3.1.1] G-Zero antwortet auf realworld
03.09.2007 14:51
Benutzer realworld schrieb:

Genau das hätte ich gedacht, wenn E+ dabei "gut" abgeschnittten hätte!
Dieser Bericht deckt sich (nicht nur) mit meinen (unseren) Erfahrungen. Allerdings sind wir alle auch finanziell unabhängig (wie @Michelle-Janine :-) ).

Telefonierst Du schon, oder zahlst Du noch ?

Michael
Menü
[3.1.1.1] realworld antwortet auf G-Zero
03.09.2007 15:05

einmal geändert am 03.09.2007 15:07
Benutzer G-Zero schrieb:
Benutzer realworld schrieb:

Genau das hätte ich gedacht, wenn E+ dabei "gut" abgeschnittten
hätte!
Dieser Bericht deckt sich (nicht nur) mit meinen (unseren) Erfahrungen. Allerdings sind wir alle auch finanziell unabhängig (wie @Michelle-Janine :-) ).

Telefonierst Du schon, oder zahlst Du noch ?

Michael

Seit heute können wir wieder beruhigt telefonieren, dank o2 Genion Card & FONIC. :-))
Menü
[3.1.1.1.1] G-Zero antwortet auf realworld
03.09.2007 15:36
Benutzer realworld schrieb:
Benutzer G-Zero schrieb: Benutzer realworld schrieb:

Genau das hätte ich gedacht, wenn E+ dabei "gut" abgeschnittten
hätte!
Dieser Bericht deckt sich (nicht nur) mit meinen (unseren) Erfahrungen. Allerdings sind wir alle auch finanziell unabhängig (wie @Michelle-Janine :-) ).

Telefonierst Du schon, oder zahlst Du noch ?

Michael

Seit heute können wir wieder beruhigt telefonieren, dank o2 Genion Card & FONIC. :-))

Würde für mich nicht passen. Telefoniere hauptsächlich intern und da ist Fonic mehr als doppelt so teuer, mal abgesehen von dem Netz bei uns ( das ist der Hauptgrund gegen O2 ).

Michael
Menü
[3.1.1.1.1.1] realworld antwortet auf G-Zero
03.09.2007 16:06
Benutzer G-Zero schrieb:
Benutzer realworld schrieb:
Benutzer G-Zero schrieb: Benutzer realworld schrieb:

Genau das hätte ich gedacht, wenn E+ dabei "gut" abgeschnittten
hätte!
Dieser Bericht deckt sich (nicht nur) mit meinen (unseren) Erfahrungen. Allerdings sind wir alle auch finanziell unabhängig (wie @Michelle-Janine :-) ).

Telefonierst Du schon, oder zahlst Du noch ?

Michael

Seit heute können wir wieder beruhigt telefonieren, dank o2 Genion Card & FONIC. :-))

Würde für mich nicht passen. Telefoniere hauptsächlich intern und da ist Fonic mehr als doppelt so teuer, mal abgesehen von dem Netz bei uns ( das ist der Hauptgrund gegen O2 ).

Michael

Na bitte, da hat doch jeder, was er benötigt.
Am Testergebnis ändert das allerdings nichts.