Diskussionsforum
Menü

Günstigste Flatrate auf Preselection-Basis


27.04.2007 01:40 - Gestartet von chrira
Nach meinem Wissenstand ist derzeit nicht "sekundig" wie im Artikel angegeben mit 14,44 €/mtl. die derzeit günstigste Fulltime-Flatrate auf Preselection-Basis, sondern "TalkGreener" mit 9,95 €/mtl.

Ich bin dort über Telefonica preselected.

Wieso findet der Anbieter keine Erwähnung?

Gruß
Menü
[1] TalkGreener Flat
alexh antwortet auf chrira
27.04.2007 10:58

einmal geändert am 27.04.2007 10:58
Komischerweise höre ich von diesem Anbieter eben das erste Mal. In der Tat sieht das hier nicht schlecht aus: http://www.talkgreener.de/index.php?option=com_content&task=view&id=72&Itemid=555
Danke für den Hinweis!

Aber wie auch bei Arcor, Tele2 und Konsorten versuchen die sich in den AGB eine Hintertür für bestimmte Vielnutzer offen zu halten:
"Handelt es sich bei dem Tarif um einen Privatkundentarif, der für eine bestimmte Verbindungsart keine Kosten vorsieht (z.B. „Festnetz Privatkunden Tarif - Festnetz zu Festnetz deutschlandweit“), so gilt dies nur für den Umfang einer üblichen Privatkundennutzung."
Menü
[1.1] Beschder antwortet auf alexh
27.04.2007 11:32
die wollen privatkunden und weisen die umstellungsgebühr i.h.v. 4,40euro meines erachtens netto aus?!?!

gruss
beschder

Menü
[1.1.1] alexh antwortet auf Beschder
27.04.2007 11:39
Hat mich auch gewundert. Im schlimmsten Fall wäre eine Flat für 9,95 € monatlich aber sogar eine einmalige Umstellungsgebühr von 5,22 € wert ;-)
Menü
[1.1.1.1] Beschder antwortet auf alexh
27.04.2007 12:46
Hat mich auch gewundert. Im schlimmsten Fall wäre eine Flat für 9,95 € monatlich aber sogar eine einmalige Umstellungsgebühr von 5,22 € wert ;-)

das sowieso, aber es ist halt "komisch". sind die 9,95 auch netto?!? *gg

beschder

Menü
[1.1.1.2] chrira antwortet auf alexh
27.04.2007 12:50
Also ich muss sagen, es funktioniert wunderbar. Hab auch jetzt meine erste Rechnung per email (anteilig für den ersten Monat der Umstellung) bekommen.

Nur der Privatkundenbereich bzw. der Service insgesamt lässt sehr zu wünschen übrig. An der Hotline erreicht man niemanden und selbst das einfache ändern der email Adresse ist schwierig. Aber egal. Fakt ist: Es ist eine vollwertige Flatrate ins Festnetz zum Hammerpreis. Und sollte es irgendwann Komplikationen geben, spricht die mtl. Kündigungsfrist auch für das Angebot. Lediglich die Gespräche in die Mobilfunknetze sind um einges teurer als bei sekundig, stimmeTEL etc.

Aber dafür gibt es ja zum Glück CbC.... :-)

Probiert's einfach aus.

Gruß, Chris
Menü
[1.1.1.2.1] alexh antwortet auf chrira
27.04.2007 15:52

3x geändert, zuletzt am 27.04.2007 16:35
Benutzer chrira schrieb:
Probiert's einfach aus.

Eben genau das kommt für uns nicht in Frage, da wir kaum
Ferngespräche haben und somit bei der Arcor City Flat bestens
aufgehoben sind.
Da ich aber im Bekanntenkreis gerne wegen solcher Sachen um Rat
gefragt werde, interessiert es mich, ob ich diesen Tarif
einigermaßen bedenkenlos empfehlen kann. Denn eins steht fest:
Rein preislich ist er momentan ungeschlagen - jedenfalls wenn
man von VoIP absieht und nur Festnetztelefonie betrachtet.