Diskussionsforum
Menü

Moobi - Mobi ?!? Fortsetzung des Namenschaos Drillisch/VF


24.04.2007 18:47 - Gestartet von hscd
2x geändert, zuletzt am 24.04.2007 18:51
Was haben die bei Vodafone eigentlich aktuell für Marketing- und Markenrechts-Heinis angestellt? ;)

Warum erlaubt bzw. fördert Vodafone nun VictorVox-Drillisch-RadiCensGmbH (oder wer immer für MoobiCent zuständig ist)
die Nutzung einer Marke "Moobi"?

Die Ähnlichkeit zu "Mobi", ebenfalls ein Produkt im VFD2-Netz, finde ich viel zu groß.
Zur Erinnerung: Mobi ist eine 100% original CallYa der Vodafone D2 GmbH mit günstigen Auslandstarifen (vertrieben von der milleni.com GmbH).
http://www.mobi-online.info/

Beide "Moby Dicks" haben auch noch den Wal im Logo. Sehr merkwürdig...

Offenbar mag man bei Vodafone wieder einmal drillische Verwechselungen?!? ;)
Ob "Simply" jetzt das D2-Einfachhandy oder ein Drillisch-Tarifname ist, wußte damals ja auch kaum jemand wirklich...


Traurig auch, dass die Radinonsense GmbH ;) nicht einmal die Bindestrichvariante ihres schwierigen Produktnamens reserviert hat: moobi-cent.de ist noch frei!