Diskussionsforum
Menü

Kein T-Mobile EDGE mehr für o2-Kunden?


27.04.2007 11:26 - Gestartet von handytim
Wie der Netzbetreiber jetzt in einer Fachhändler-Information mitteilte, ist die Übertragungsgeschwindigkeit für mobiles Internet außerhalb des o2-UMTS-Netzes auf maximal 53,6 KBit/s über GPRS beschränkt.

Können o2-Roamer im T-Mobile-Netz kein EDGE mehr nutzen? Ging doch bisher... Oder liegt es nur an der o2-Pressestelle? :-)
Menü
[1] bladilo antwortet auf handytim
27.04.2007 12:42
Bei mir klappt Edge (noch?).
Menü
[2] fruli antwortet auf handytim
27.04.2007 13:23
Hi,

das liegt an der O2-Pressestelle.

EDGE wird von O2 unter GPRS subsummiert.

Selbst mit dem üblicherweise (selbst im O2-UMTS-Netz) auf 64kbit gedrosselten sicheren Surf&Email-Pack-APN wap.viaginerkom.de erhält man mit T-Mobile-EDGE die volle Bandbreite.

So long.
fruli