Diskussionsforum
Menü

unverständlich


24.03.2007 14:23 - Gestartet von rolf_berg
Wenn ich lese "kann drei Monate lang für jeweils 10 Euro gratis online gehen" bin ich etwas verwirrt. 10 Euro wiedersprechen dem Wort "gratis" und auch die 3 Cent im nächsten Satz erhellen die Sachlage nicht.

Was ist denn nun gratis? Oder ist gemeint, man kann im Gegenwert von 10 Euro bei einem Minutenpreis von 3 Cent online gehen, also quasi 333 Gratisminuten pro Monat? Das könnte man einfacher ausdrücken.
Menü
[1] Zulu antwortet auf rolf_berg
24.03.2007 15:30
Benutzer rolf_berg schrieb:

Was ist denn nun gratis? Oder ist gemeint, man kann im Gegenwert von 10 Euro bei einem Minutenpreis von 3 Cent online gehen, also quasi 333 Gratisminuten pro Monat? Das könnte man einfacher ausdrücken.

Könnte man, will man aber nicht. Denn das Wort "Gratis" löst einen Schlüsselzeiz bei vielen Kunden aus. Diesen Schlüsselreiz will man ausnutzen - genauso wie die Wortkombination "Handy für 1 Euro".
Und wundere dich nicht, wie viele Menschen auf diesen Schlüsselreiz reinfallen.


Zulu
Menü
[2] Kai Petzke antwortet auf rolf_berg
29.03.2007 13:24
Benutzer rolf_berg schrieb:

Was ist denn nun gratis? Oder ist gemeint, man kann im Gegenwert von 10 Euro bei einem Minutenpreis von 3 Cent online gehen, also quasi 333 Gratisminuten pro Monat?

So ist es gemeint.


Kai
Menü
[2.1] Andre23 antwortet auf Kai Petzke
29.03.2007 13:31

einmal geändert am 29.03.2007 13:32
Benutzer Kai Petzke schrieb:
Benutzer rolf_berg schrieb:

Was ist denn nun gratis? Oder ist gemeint, man kann im Gegenwert von 10 Euro bei einem Minutenpreis von 3 Cent online gehen, also quasi 333 Gratisminuten pro Monat?

So ist es gemeint.


Kai

Kai, es sind aber 3x10 Frei-Stunden und nicht für 3x10€ frei wie in eurer News dazu. Bei 3x10h ergäbe das ein Vorteil von 18€/Monat.
Menü
[2.1.1] markusweidner antwortet auf Andre23
29.03.2007 16:48
Benutzer Andre23 schrieb:

Kai, es sind aber 3x10 Frei-Stunden und nicht für 3x10€ frei wie in eurer News dazu. Bei 3x10h ergäbe das ein Vorteil von 18€/Monat.

Hallo Andre,

das ist richtig. Hier gab es eine falsche Händlerinfo. Im aktuellen Händlerfax stehen auch 10 Stunden pro Monat - das ist für die Kunden auch deutlich transparanter.