Diskussionsforum
Menü

Vertragspartner?


13.03.2007 19:10 - Gestartet von Thunder115
Wer so eine Nummer bestellt, wird sich wohl kaum als Heinz Müller geb. am 1.1.1964 ausweisen sondern als irgendeine Ltd. aus England oder ne andere Briefkastenfirma mit Sitz auf Mallorca.

Macht die Nummer am Geschäftsführer mit Wohnsitz in Deutschland fest - nur so wird den windigen Geschäftsleuten der Anreiz genommen. Dann kann man sie auch bei dauerndem Danebenbenehmen vom Spiel ausschließen ;)
Menü
[1] MeinName antwortet auf Thunder115
14.03.2007 11:15

Macht die Nummer am Geschäftsführer mit Wohnsitz in Deutschland fest - nur so wird den windigen Geschäftsleuten der Anreiz genommen. Dann kann man sie auch bei dauerndem Danebenbenehmen vom Spiel ausschließen ;)

Da hat die BNA oder der Anbieter direkt aber keine Lust zu. Schliesslich wird vom Anbieter kräftig mitverdient. Und die Arbeit der BNA kennen wir ja alle. Finde das alles sehr fragwürdig dort...

Wenn man mal bedenkt WAS und WIEVIEL passieren muss bis überhaupt in ERWÄGUNG gezogen wird, dass man eine Nummer abschaltet... komischerweise erst nachdem Tausende Euro verdient wurden... und Verbraucherzentrale... ob es die nun gibt es nicht...