Diskussionsforum
Menü

Gerücht: Versatel kauft E-Plus


31.07.2007 11:20 - Gestartet von J.Malberg
In der Branche spricht man schon länger davon, dass die Versatel Heuschrecken (also die Kapitalgruppe die Versatel besitzt) auch Intresse an E-Plus hat.

Die holländische KPN könnte mit einen Verkauf von E-Plus ein Teil der ernormen Schulden tilgen.

Menü
[1] bastian antwortet auf J.Malberg
31.07.2007 11:29
Benutzer J.Malberg schrieb:
In der Branche spricht man schon länger davon, dass die Versatel Heuschrecken (also die Kapitalgruppe die Versatel besitzt) auch Intresse an E-Plus hat.

Die holländische KPN könnte mit einen Verkauf von E-Plus ein Teil der ernormen Schulden tilgen.


Also kauft nicht Versatel E-Plus, sondern die Eigner von Versatel kaufen E-Plus - ein gewaltiger Unterschied.

Bitte keine irreführenden Überschriften und sinnentstellende News verbreiten!

Danke
Bastian
Menü
[1.1] J.Malberg antwortet auf bastian
31.07.2007 11:34

Also kauft nicht Versatel E-Plus, sondern die Eigner von Versatel kaufen E-Plus - ein gewaltiger Unterschied.

Stimmt!

So ist es genauer. Aber ob der Kauf wirklich kommt ist ja noch eine andere Sache. 1&1 hat ja auch schon die Augen auf Freenet geworfen.

Menü
[2] handytim antwortet auf J.Malberg
31.07.2007 11:52
Das Gerücht ist doch schon uralt. Wenn es wirklich so kommt, gute Nacht E-Plus. Versatel ist an Inkompetenz im Festnetz- und DSL-Geschäft kaum zu übertreffen.
Menü
[2.1] tcsmoers antwortet auf handytim
31.07.2007 12:18
Benutzer handytim schrieb:
Das Gerücht ist doch schon uralt. Wenn es wirklich so kommt, gute Nacht E-Plus. Versatel ist an Inkompetenz im Festnetz- und DSL-Geschäft kaum zu übertreffen.

Doch, durch O2

peso
Menü
[2.1.1] J.Malberg antwortet auf tcsmoers
31.07.2007 12:36

Doch, durch O2

peso

;-)

Menü
[2.1.1.1] Real1 antwortet auf J.Malberg
31.07.2007 12:50
Benutzer J.Malberg schrieb:

Doch, durch O2

peso

;-)

"Die Dummheiten wechseln, aber die Dummheit bleibt."
Erich Kästner

Menü
[2.1.1.1.1] Eplusler antwortet auf Real1
31.07.2007 23:02
Benutzer Real1 schrieb:
Benutzer J.Malberg schrieb:

Doch, durch O2

peso

;-)

"Die Dummheiten wechseln, aber die Dummheit bleibt."

Selbsterkenntnis ist der erste Schritt....Real:-))


Erich Kästner

Menü
[2.1.2] handytim antwortet auf tcsmoers
31.07.2007 12:47
Hast Du Versatel schon mal erlebt?

Mittlerweile habe ich einen gut gefüllten Hefter mit dem Schriftverkehr von Versatel, würde sich sehr gut für Wiso eignen...
Menü
[3] verdi antwortet auf J.Malberg
31.07.2007 15:13
Die Geruechtekueche brodelt doch immer dann, wenn Aktienkurse beeinflusst werden sollen. Schaut Euch doch mal den miserablen Wert der Versatel an, da versucht doch nur wieder jemand, was mit einem Geruecht zu manipulieren.
Bei solchen Tarifen und der Discount-"Qualitaet" ist doch nur eines vorprogrammiert: ein weiterer "Umbau" der Versatel (Auftrennung in rentable und unrentable Geschaeftsbereiche).
Das Angebot eines Mobilfunktarifes ist sicher zu begruessen, hilft jedoch letztendlich nicht aus der Missere.