Diskussionsforum
Menü

Deutlich??!!


01.03.2007 15:04 - Gestartet von hilden
Wenn man Q4 mit den anderen drei vergleicht, hat 02 nur die rote Laterne an Bruttoneuteilnehmern gewonnen. Wie kann man da von deutlich sprechen? Der Abstand der Teilnehmer zwischen eplus und 02 hat sich 2006 wieder vergrößert. Der ARPU sinkt kontinuierlich. Alles in allem hat der großspurige Herr Gröger alles verfehlt, was man nur verfehlen kann. Man kann seine Ziele ja gerne verfehlen, aber nicht wenn man immer so die Klappe aufreißt wie der feine Rudi. Jetzt bin ich mal gespannt, was der Herr Mayerhofer bei Vodafone so bewirkt. Mal sehen, ob er sein Ding so gut wie bei 02 macht.
Menü
[1] Acroder antwortet auf hilden
01.03.2007 15:11
Benutzer hilden schrieb:
Wenn man Q4 mit den anderen drei vergleicht, hat 02 nur die rote Laterne an Bruttoneuteilnehmern gewonnen. Wie kann man da von deutlich sprechen? Der Abstand der Teilnehmer zwischen eplus und 02 hat sich 2006 wieder vergrößert. Der ARPU sinkt kontinuierlich. Alles in allem hat der großspurige Herr Gröger alles verfehlt, was man nur verfehlen kann. Man kann seine Ziele ja gerne verfehlen, aber nicht wenn man immer so die Klappe aufreißt wie der feine Rudi. Jetzt bin ich mal gespannt, was der Herr Mayerhofer bei Vodafone so bewirkt. Mal sehen, ob er sein Ding so gut wie bei 02 macht.

Die ARPU blieb weiterhin stabil, aber ansonsten stimmt es, das o2 die rote Laterne bekommen hat und es auch weiterhin behalten wird, wenn die nicht mal endlich ausm Tee kommen und wieder Innovation zeigen, wie sie es mit Genion, Surf & Email Pack gezeigt haben. Was man zurzeit nur sieht ist, das o2 den anderen hinterherrennt und denen nur nachmacht, wie es Wodadröhn und Timo Beil schon seit ewigkeiten tun.
Menü
[2] Jochen_O2 antwortet auf hilden
01.03.2007 15:13
Benutzer hilden schrieb:
Wenn man Q4 mit den anderen drei vergleicht, hat 02 nur die rote Laterne an Bruttoneuteilnehmern gewonnen. Wie kann man da von deutlich sprechen? Der Abstand der Teilnehmer zwischen eplus und 02 hat sich 2006 wieder vergrößert. Der ARPU sinkt kontinuierlich. Alles in allem hat der großspurige Herr Gröger alles verfehlt, was man nur verfehlen kann. Man kann seine Ziele ja gerne verfehlen, aber nicht wenn man immer so die Klappe aufreißt wie der feine Rudi. Jetzt bin ich mal gespannt, was der Herr Mayerhofer bei Vodafone so bewirkt. Mal sehen, ob er sein Ding so gut wie bei 02 macht.


Habe - was das ganze angeht - nicht so viel Ahnung.
Es gibt da ja verschiedene Faktoren wie Umsatz, Gewinn, und Kundenzahlen, die miteinander "verrechnet" werden müssen.

Eines möchte ich aber noch hinzufügen.

Es ist jedenfalls nicht schwer, viele Neukunden zu gewinnen, wenn man kostenlose Sim-Karten (Can Catch) verschenkt, oder Verträge ohne monatliche Fixkosten (Genion S) anbietet...

Da werden doch Zahlen geschönt, oder nicht?

Menü
[2.1] paulilausi antwortet auf Jochen_O2
01.03.2007 22:51
Benutzer Jochen_O2 schrieb:
Benutzer hilden schrieb:
Wenn man Q4 mit den anderen drei vergleicht, hat 02 nur die rote Laterne an Bruttoneuteilnehmern gewonnen. Wie kann man da von deutlich sprechen? Der Abstand der Teilnehmer zwischen eplus und 02 hat sich 2006 wieder vergrößert. Der ARPU sinkt kontinuierlich. Alles in allem hat der großspurige Herr Gröger alles verfehlt, was man nur verfehlen kann. Man kann seine Ziele ja gerne verfehlen, aber nicht wenn man immer so die Klappe aufreißt wie der feine Rudi. Jetzt bin ich mal gespannt,
was der Herr Mayerhofer bei Vodafone so bewirkt. Mal sehen, ob
er sein Ding so gut wie bei 02 macht.


Habe - was das ganze angeht - nicht so viel Ahnung. Es gibt da ja verschiedene Faktoren wie Umsatz, Gewinn, und Kundenzahlen, die miteinander "verrechnet" werden müssen.

Eines möchte ich aber noch hinzufügen.

Es ist jedenfalls nicht schwer, viele Neukunden zu gewinnen, wenn man kostenlose Sim-Karten (Can Catch) verschenkt, oder Verträge ohne monatliche Fixkosten (Genion S) anbietet...

Da werden doch Zahlen geschönt, oder nicht?

Was fürn Sinn soll das ganze auch sonst machen.

Menü
[3] paulilausi antwortet auf hilden
01.03.2007 22:49
Benutzer hilden schrieb:
Wenn man Q4 mit den anderen drei vergleicht, hat 02 nur die rote Laterne an Bruttoneuteilnehmern gewonnen. Wie kann man da von deutlich sprechen? Der Abstand der Teilnehmer zwischen eplus und 02 hat sich 2006 wieder vergrößert. Der ARPU sinkt kontinuierlich. Alles in allem hat der großspurige Herr Gröger alles verfehlt, was man nur verfehlen kann. Man kann seine Ziele ja gerne verfehlen, aber nicht wenn man immer so die Klappe aufreißt wie der feine Rudi. Jetzt bin ich mal gespannt, was der Herr Mayerhofer bei Vodafone so bewirkt. Mal sehen, ob er sein Ding so gut wie bei 02 macht.

Der wird auch wieder veranlassen das laufend Loopkarten verschenkt werden:-))
Menü
[3.1] tcsmoers antwortet auf paulilausi
01.03.2007 22:52
Benutzer paulilausi schrieb:
Benutzer hilden schrieb:
Wenn man Q4 mit den anderen drei vergleicht, hat 02 nur die rote Laterne an Bruttoneuteilnehmern gewonnen. Wie kann man da von deutlich sprechen? Der Abstand der Teilnehmer zwischen eplus und 02 hat sich 2006 wieder vergrößert. Der ARPU sinkt kontinuierlich. Alles in allem hat der großspurige Herr Gröger alles verfehlt, was man nur verfehlen kann. Man kann seine Ziele ja gerne verfehlen, aber nicht wenn man immer so die Klappe aufreißt wie der feine Rudi. Jetzt bin ich mal gespannt,
was der Herr Mayerhofer bei Vodafone so bewirkt. Mal sehen, ob
er sein Ding so gut wie bei 02 macht.



Der wird auch wieder veranlassen das laufend Loopkarten verschenkt werden:-))

Daran sieht man an sich nur, dass ein Heidengeld verdient wird. Ansonsten könnte man sich drartige Schönerungstricks nicht leisten.

peso
Menü
[3.1.1] tobi-nrw antwortet auf tcsmoers
02.03.2007 00:32
Der wird auch wieder veranlassen das laufend Loopkarten verschenkt werden:-))

Daran sieht man an sich nur, dass ein Heidengeld verdient wird. Ansonsten könnte man sich drartige Schönerungstricks nicht leisten.

So als ob das so unglaublich teuer wäre...
Menü
[4] tobi-nrw antwortet auf hilden
02.03.2007 00:31

2x geändert, zuletzt am 02.03.2007 00:45
Benutzer hilden schrieb:
Wenn man Q4 mit den anderen drei vergleicht, hat 02 nur die rote Laterne an Bruttoneuteilnehmern gewonnen. Wie kann man da von deutlich sprechen? Der Abstand der Teilnehmer zwischen eplus und 02 hat sich 2006 wieder vergrößert. Der ARPU sinkt kontinuierlich. Alles in allem hat der großspurige Herr Gröger alles verfehlt, was man nur verfehlen kann. Man kann seine Ziele ja gerne verfehlen, aber nicht wenn man immer so die Klappe aufreißt wie der feine Rudi. Jetzt bin ich mal espannt,
was der Herr Mayerhofer bei Vodafone so bewirkt. Mal sehen, ob er sein Ding so gut wie bei 02 macht.

Naja, dafür ist o2 ja jetzt auf den genialen Trick gekommen, bei der Veröffentlichtung der Zahlen gleich mal die auf einen neuen Tarif "migrierten Bestandskunden" mitzuzählen und anzugeben. Wenn die Jungs eines können, dann halt Marketing - sonst leider nichts.

Besonders bemerkenswert: Die unglaubliche, phantastisch hohe Zahl von 30.000 DSL-Kunden. Gut, das Produkt läuft erst ein Quartal - aber wenn man bedenkt dass selbst ein Nischenprodukt wie Kabel-DSL/Kabel-Telefonie bei Kabel-Deutschland innerhalb eines Quartals die fünffache Neukundenzahl erreichen kann...