Diskussionsforum
Menü

Weiterhin call by call? Anrufbeantworter


04.03.2007 19:13 - Gestartet von fanlog
Sehe ich das richtig: Ich behalte meinen T-Com Anschluss und bekomme zusätzlich 1x1 VOIP Fest-Flat, d.h. ich kann weiterhin call by call mit T-Com durchführen? Oder muss ich alles über 1x1 abwickeln?

Ich vermisse den Preis für die Abfrage der Mobilbox. Auch flat oder? Ist jemand fündig geworden?
Menü
[1] Karle12 antwortet auf fanlog
04.03.2007 19:21
Benutzer fanlog schrieb:
Sehe ich das richtig: Ich behalte meinen T-Com Anschluss und bekomme zusätzlich 1x1 VOIP Fest-Flat, d.h. ich kann weiterhin call by call mit T-Com durchführen? Oder muss ich alles über 1x1 abwickeln?

Ich vermisse den Preis für die Abfrage der Mobilbox. Auch flat oder? Ist jemand fündig geworden?

hi,

ja kannst weiterhin Call by call machen.Mailbox laut AGB auf der Homepage 29 Cent Mailboxabruf!
Aber kannst ja bei D2 abstellen.Da du T-Com Anschluss hast nutz doch die kostenlose T-Net Box!
Menü
[1.1] denti antwortet auf Karle12
09.03.2007 12:59
Benutzer Karle12 schrieb:
Benutzer fanlog schrieb:
Sehe ich das richtig: Ich behalte meinen T-Com Anschluss und bekomme zusätzlich 1x1 VOIP Fest-Flat, d.h. ich kann weiterhin call by call mit T-Com durchführen? Oder muss ich alles über
1x1 abwickeln?


du kannst weiterhin cbc nutzen, dies dürfte der wichtigste vorteil des t-com-anschlusses sein.

gib einfach in den wählregeln der fritzbox an, dass gespräche, die mit 010 beginnen (die meisten cbc - anbieter haben 010xx), über das festnetz und nicht über voip geführt werden.

ab dann kannst du ganz normal die cbc - gespräche automatisch über das festnetz führen...

gruss
denti