Diskussionsforum
Menü

Handy-Flatrate bei Obocom für rechnerisch 8 Euro


27.02.2007 16:25 - Gestartet von Kintac
Also wenn ich auf die Obocom- Seite gehe steht dort dass die es die zweiten 48€ Auszahlung nur gibt wenn die Internetflatrate zusätzlich mit abgeschlossen wird.

=> Handy-Flatrate bei Obocom für rechnerisch 8 Euro


Oder habe ich da etwas falsch gelesen ?
Menü
[1] handytim antwortet auf Kintac
27.02.2007 16:48
Benutzer Kintac schrieb:
Oder habe ich da etwas falsch gelesen ?

Ja, hast Du.

Base 1: 96 Euro Auszahlung -> 6 Euro/Monat

Wenn man zusätzlich die Internetflat bucht, bekommt man 48 Euro zusätzlich, macht monatlich insagesamt dann 29 Euro.
Menü
[1.1] Kintac antwortet auf handytim
27.02.2007 18:32
Wo steht das denn mit den 96€. Ich finde auf obocom.de nichts ?
Menü
[1.1.1] wiesmaim antwortet auf Kintac
27.02.2007 18:35
man muss anscheinend den "handyrückkaufservice" (für das nokia zum preis von 3,87 euro) in anspruch nehmen. dann kriegt man wieder hundert euro raus
Menü
[1.1.2] dandy85 antwortet auf Kintac
27.02.2007 18:37
Eine Auszahlung scheint Obocom nicht erlaubt zu sein.
Aus diesem Grund musst du Base 1 mit Handy kaufen und dieses dann wieder verkaufen. Dort gewinnst du dann ca. 96€, die du auf die 12 Monate aufteilen kannst.
Menü
[1.1.2.1] handytim antwortet auf dandy85
27.02.2007 18:51
Benutzer dandy85 schrieb:
Eine Auszahlung scheint Obocom nicht erlaubt zu sein.

Obocom hat im Laufe des Tages das Angebot geändert. Vermutlich hat Base dort angerufen :-)


Aus diesem Grund musst du Base 1 mit Handy kaufen und dieses dann wieder verkaufen. Dort gewinnst du dann ca. 96€, die du auf die 12 Monate aufteilen kannst.

Genau. Heute Mittag wurde direkt eine Auszahlung von 96 Euro angeboten, das Angebot wurde geändert.
Menü
[1.1.2.2] cabal antwortet auf dandy85
27.02.2007 18:52
Benutzer dandy85 schrieb:
Eine Auszahlung scheint Obocom nicht erlaubt zu sein. Aus diesem Grund musst du Base 1 mit Handy kaufen und dieses dann wieder verkaufen. Dort gewinnst du dann ca. 96€, die du auf die 12 Monate aufteilen kannst.

Heute nachmittags stand bei Handy ohne Vertrag noch

Auszahlung 96EUR statt dem billigen Nokia.

Auszahlung ist eigentlich nur bei o2 nicht erlaubt...

Menü
[1.1.2.2.1] gijan antwortet auf cabal
27.02.2007 21:15
Benutzer 1und1surfer schrieb:
Benutzer cabal schrieb:
Benutzer dandy85 schrieb:
Eine Auszahlung scheint Obocom nicht erlaubt zu sein. Aus diesem Grund musst du Base 1 mit Handy kaufen und dieses dann wieder verkaufen. Dort gewinnst du dann ca. 96€, die du auf die 12 Monate aufteilen kannst.

Heute nachmittags stand bei Handy ohne Vertrag noch

Auszahlung 96EUR statt dem billigen Nokia.

Auszahlung ist eigentlich nur bei o2 nicht erlaubt...


Ja, genau! Deswegen habe ich erst gar nicht verstanden, warum denn die Leute hier die € 96 nicht sehen können. Es stand ja wirklich einfach da: € 96 Auszahlung. Hätte teltarif.de darüber nicht berichtet, wäre es wohl auch dabei geblieben. :-) Wie ist es dann mit diesem Handy-Rückkaufservice? Hat das irgendwelche Nachteile? Wird das Handy erst zu mir nach Hause geschickt und ich muss es wieder zu obocom schicken oder wird das alles gleich verrechnet und das Handy bleibt gleich bei obocom?


Hier die Info von der obocom-seite:

Sie möchten einen Mobilfunkvertrag ohne Handy? Kein Problem! Wir kaufen das Handy, das Sie zusammen mit dem Mobilfunkvertrag bei uns bestellen, verbindlich von Ihnen zu untenstehendem Preis zurück!

Vorgehensweise:

Legen Sie folgende Artikel in den Warenkorb:

* Den Mobilfunkvertrag mit dem Handy, das Sie von uns rückkaufen lassen wollen
* Diesen Artikel "Handy-Rückkaufservice" mit dem gleichen Handy

Die Summe der negativen Preise im Warenkorb ergibt den Betrag, den wir Ihnen spätestens zum Ende des Folgemonats nach Freischaltung des Mobilfunkvertrages auf Ihr Girokonto überweisen.
Führen Sie nun die Bestellung durch.

Ein Handyrückkauf ist nur möglich, wenn die oben genannte Vorgehensweise eingehalten wird.