Diskussionsforum
Menü

Beteiligung seit wann?


23.02.2007 16:45 - Gestartet von MeinName
Würde mich interessieren seit wann Lucent eine Beteiligung daran hat. War auch der Annahme dass Lizenzgebühren an das FHI reichen würden...
Menü
[1] mohlis antwortet auf MeinName
25.02.2007 19:29

3x geändert, zuletzt am 25.02.2007 20:50
Benutzer MeinName schrieb:
Würde mich interessieren seit wann Lucent eine Beteiligung daran hat. War auch der Annahme dass Lizenzgebühren an das FHI reichen würden...

Beteiligung ?

Soweit ich informiert bin, ist das Fraunhofer Institut nicht der 100% Erfinder von mp3. Damit meine ich, dass Sie nicht die Rechte zu 100% besitzen. Sie haben für die Herstellung des Layer3 Protokolls, bereits vorhandene, von den Bell Laboratories patentierte Technologie benutzt. Nachdem Bell in Lucent aufgegangen ist, sind auch diese Patentrechte an Lucent übergegangen und darauf richtet sich Ihre ganze Klage : Sie haben nicht unerhebliche Teile des mp3-Format als Patent und möchten dafür richtig Geld sehen.

Wie hoch ist die Renditevorgabe für Lucent ? ;-)

Menü
[2] Blauvogel antwortet auf MeinName
25.02.2007 20:11
Das Wann ist unklar, klar ist nur, die angeblichen Ansprüche reichen bis ins Jahr 1982.

Wikipedia schreibt:
"Bei der Entwicklung des MP3-Formats soll auf Patente der Bell Laboratories zurückgegriffen worden sein. Diese Rechte liegen derzeit bei Alcatel-Lucent, die Bell Labs übernommen haben."

Siehe auch: http://en.wikipedia.org/wiki/Alcatel-Lucent_v._Microsoft

Bell wurde wohl von Lucent übernommen.

"Am 2. April 2006 wurde die Fusion von Alcatel mit Lucent Technologies bekanntgegeben. 8 Monate später, am 1. Dezember 2006, nahm das neue Unternehmen den operativen Betrieb auf." (Quelle: Wikipedia)

Die Fusion war bereits 2001 bekannt: http://www.heise.de/newsticker/meldung/18104

Bell muss schon seit über zehn Jahren zu Lucent gehören:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/1157
Und auch damals hat man schon versucht, mit Patentklagen Geld zu verdienen.
Menü
[2.1] ezc antwortet auf Blauvogel
26.02.2007 17:14
Benutzer Blauvogel schrieb:


Bell wurde wohl von Lucent übernommen.


Die Bell Labs gehörten früher zu AT&T und wurden bei der Neugründung von Lucent mit ausgegliedert (Lucent wurde als Ausgliederung von AT&T gegründet).