Diskussionsforum
Menü

Vertragsumstellung auf neuen T&M Tarif automatisch?


02.03.2007 15:04 - Gestartet von Mc_Clure
Hallo,

bei mir läuft ein Vertrag im Mai aus. Die Kündigungsfrist ist damit verstichen. Wird Eplus mir da den alten Tarif noch 2 Jahre aufs Auge drücken oder werde ich in den neuen umgestellt. Hab heute zum Spaß mal bei den Treueangeboten geschaut. Den neuen T&M konnte ich da nicht auswählen.

mfg und Danke für Antworten

Mc Clure
Menü
[1] juerglein antwortet auf Mc_Clure
02.03.2007 16:23
Wieso ist die Kündigungsfrist verstrichen ?

Bei einem 24-Monats-Vertrag im Jahr 2005 betrug die Frist nur 1 Monat und nicht 3 Monate.
Die neuen AGB, mit den 3 Monaten, gelten nur bei einer Vertragsverlängerung mit Upgrade, Vertragsübernahme oder dem Wechsel in einen anderen E-Plus-Vertrag.

Wenn also keines der drei genannten Ereignisse zutrifft, kann also noch fristgerecht gekündigt werden.



Benutzer Mc_Clure schrieb:
Hallo,

bei mir läuft ein Vertrag im Mai aus. Die Kündigungsfrist ist damit verstichen. Wird Eplus mir da den alten Tarif noch 2 Jahre aufs Auge drücken oder werde ich in den neuen umgestellt. Hab heute zum Spaß mal bei den Treueangeboten geschaut. Den neuen T&M konnte ich da nicht auswählen.

mfg und Danke für Antworten

Mc Clure
Menü
[1.1] Mc_Clure antwortet auf juerglein
02.03.2007 16:33
Hallo,

wegen Family & Company wurde dieser Vertrag in einen anderen übernommen. Das war im August 2005.

Werde mal mal ne Kündigung auf gut Glück schreiben und hoffen dass es funktioniert.:-)

Die Anfangsfrage beschäftigt mich aber immer noch. Wird es bei Eplus ne Möglichkeit geben in den neuen T&M zu wechseln?

mfg

Mc Clure
Menü
[1.1.1] juerglein antwortet auf Mc_Clure
02.03.2007 16:46
Die Kündigung hat in diesem Fall nichts mit Glück zu tun, die neuen AGB traten erst zum 01.01.2006 in Kraft, für Änderungen im August 2005 also unerheblich.

Ich kündige immer erst, E-Plus sendet dann i.d.R. ein Schreiben in dem die Kündigung bedauert wird und man sich das ganze
nochmal überlegen soll und man hierfür eine kostenfrei Rufnummer anrufen kann/soll.

Die Damen und Herren dort haben einen grösseren Spielraum, dort kann man dann ja auch über einen gleichzeitigen Tarifwechsel als Bedingung für eine Vertragsverlängerung verhandeln.

Durch die ausgesprochene Kündigung hat man dann gleichzeitig bis Mai Zeit, die derzeit immer neuen Modelle zu beobachten.



Benutzer Mc_Clure schrieb:
Hallo,

wegen Family & Company wurde dieser Vertrag in einen anderen übernommen. Das war im August 2005.

Werde mal mal ne Kündigung auf gut Glück schreiben und hoffen dass es funktioniert.:-)

Die Anfangsfrage beschäftigt mich aber immer noch. Wird es bei Eplus ne Möglichkeit geben in den neuen T&M zu wechseln?

mfg

Mc Clure
Menü
[1.1.2] hbo antwortet auf Mc_Clure
02.03.2007 23:42
Hallo Mc Clure,

warum willst Du eigentlich in die neuen T&M Tarife wechseln?

Ich wundere mich, wieso es diese Tarife überhaupt noch gibt.
Zehnsation ist dabei doch viel billiger.

Der einzige T&M Tarif, der sich für Wenigtelefonierer noch lohnen könnte wäre der T&M 50. Dieser kostet 9 EUR.

Ansonsten wäre Zehnsation immer günstiger als T&M.

Für 100 Minuten T&M 100 zahlt man EUR 17,50.
Für 100 Minuten Zehnsation wären es EUR 10,00.

Für 200 Minuten T&M: EUR 27,50.
Für 200 Zehnsation EUR 20,00.

D.h. selbst im optimalsten T&M Fall wäre Zehnsation günstiger.
Überschreitet oder unterschreitet man die T&M Minuten wird Zehnsation dann noch VIEL günstiger.

Beispiel: 150 Minuten.
Zehnsatiion: EUR 15,00
T&M 100: EUR 35,00
T&M 200: EUR 27,50

Erst ab 575 Minuten wird dann T&M 1000 günstiger als Zehnsation.
Oder habe ich da irgendwas übersehen/missverstanden?

Gruß,
Helge.

Benutzer Mc_Clure schrieb:
Hallo,

wegen Family & Company wurde dieser Vertrag in einen anderen übernommen. Das war im August 2005.

Werde mal mal ne Kündigung auf gut Glück schreiben und hoffen dass es funktioniert.:-)

Die Anfangsfrage beschäftigt mich aber immer noch. Wird es bei Eplus ne Möglichkeit geben in den neuen T&M zu wechseln?

mfg

Mc Clure
Menü
[1.1.2.1] Mc_Clure antwortet auf hbo
03.03.2007 13:30
Hallo,

es gibt zwei Gründe für mich bei T&M zu bleiben. Zum einen brauch ich Family and Company weil ich sehr viel auf diese Nrn telefoniere (mehr als 100Minuten).
2. will ich bald mir optional die 5000MB Flatrate für 6 Monate dazubuchen. Danach brauch ich das mobile Internet nicht mehr.
Ich würde also wegen den Optionen in dem Tarif bleiben, der Tarif selbst ist nicht so toll das stimmt

mfg
Menü
[1.1.2.1.1] maxfox antwortet auf Mc_Clure
03.03.2007 15:04
Hallo,

da der Family&Company Tarif von Eplus seit dem 01.03.07 nicht mehr angeboten wird, fällt diese Tarifoption bei einem Wechsel in die neuen T&M Tarife weg. Ich habe gestern mit der Hotline telefoniert und die hat mir das so gesagt.

Daher sollte ein Wechsel bei bestehendem F&C Tarif wohl überlegt sein.
Menü
[1.1.2.1.1.1] Mc_Clure antwortet auf maxfox
03.03.2007 17:45
Hallo,

Danke für den Hinweis, ich hab das gleiche per Email an den Kundenservice angefragt. So brauch ich nicht 4 Wochen auf die Antwort zu warten :-)

Ich werd den Vertrag dann auch nicht kündigen.

Ich hab den Eindruck, dass ich in dem neuen T&M dann auch die Online Flat nicht hätte hinzubuchen können.
Außerdem denke ich mal, dass Eplus sich mit der Family and Company Idee übernommen hat. Ich Telefonier auf diese Nrn im Monat bestimmt 300Minuten, das für 2,50 Euro im Monat kann sich auch Eplus eigentlich nicht leisten ;-)

Damit komm ich auch zum Fazit dass der neue T&M nix bringt.

mfg
Menü
[1.2] Seelenwanderer antwortet auf juerglein
03.03.2007 18:28
Die Auskünfte stimmen zu 100 % - noch ist also kein Kind bei Dir in den Brunnen gefallen und außerdem besteht immer die Möglichkeit einer Vertragsverlängerung in dem bereits bestehen Tarif bzw. deren Abstufungen (bei T&M die Minutenpakete) !!

Benutzer juerglein schrieb:
Wieso ist die Kündigungsfrist verstrichen ?

Bei einem 24-Monats-Vertrag im Jahr 2005 betrug die Frist nur 1 Monat und nicht 3 Monate.
Die neuen AGB, mit den 3 Monaten, gelten nur bei einer Vertragsverlängerung mit Upgrade, Vertragsübernahme oder dem Wechsel in einen anderen E-Plus-Vertrag.

Wenn also keines der drei genannten Ereignisse zutrifft, kann also noch fristgerecht gekündigt werden.



Benutzer Mc_Clure schrieb:
Hallo,

bei mir läuft ein Vertrag im Mai aus. Die Kündigungsfrist ist damit verstichen. Wird Eplus mir da den alten Tarif noch 2 Jahre aufs Auge drücken oder werde ich in den neuen umgestellt.
Hab heute zum Spaß mal bei den Treueangeboten geschaut. Den neuen T&M konnte ich da nicht auswählen.

mfg und Danke für Antworten

Mc Clure