Diskussionsforum
Menü

UMTS im Umkreis von 150 Metern?`


25.07.2008 10:25 - Gestartet von Telly
Hallo,

ich habe mir mal die Karte genauer angesehen.

Um meinen Wohnort in der Eifel rum.

Dort gibt es rote Flecken. Also UMTS Outdoor-Netzabdeckung. Unten gibt es ja einen Streifen, der den Maßstab angibt. Bei der höchsten Zoom-Stufe entsprechen ca. 2 cm auf meinem Bildschirm 850 meter auf der Karte.

Demnach wären die roten Flecken nur im Umkreis von 150 Metern.

Mitten in der Pampa. Kann das sein?

Die nächste Kleinstadt liegt 20 km entfernt.

Die Dörfer selbst sind blau. Also GSM Abdeckung.

Die Wälder drum herum grün. Also EDGE...

Im Wald EDGE und im Dorf GSM. Als Regel?

Wer kann helfen?

Telly


Menü
[1] vodafone live antwortet auf Telly
25.07.2008 13:50
Ich glaube das vodafone nicht richtig nachdenkt wie die das edge netz ausbauen und auch bei umts.ich finde das es auch in sehr kleinen orten hörere bandbreiten geben mus
Menü
[2] writetome antwortet auf Telly
25.07.2008 14:29
Ganz easy: Fuchs und Hase sagen sich heutzutage per UMTS Videotelefonat Gute Nacht :-)

Nein im Ernst, diese Karten sind Simulationen man darf die Daten also nicht zu 100% genau nehmen. Am sichersten ist immer ein Test. Bei E-Plus habe ich es schon sehr oft gehabt das die Abdeckungskarte sagt nur GSM und vor Ort war dann volle UMTS Abdeckung da. Denke auch bei Vodafone wird es solche Fälle geben.