Diskussionsforum
Menü

Kein Thema


24.07.2008 17:45 - Gestartet von geekflyer
Also ich studiere in Mannheim (Süd-SüdWest-Deutschland) und pendle immer mit dem Zug für 3 Monate nach Frankfurt wenn ich arbeiten muss (BA-Student). Dank UMTS Flatrate von moobicent by vodafone hab ich auf fast der ganzen Strecke guten UMTS Empfang. Man kann sogar webradio etc. halbwegs lückenfrei hören. Wenn ich dagegegen in meine Heimat - Leipzig fahre ist der Empfang oft total mies. Von daher denke ich mal das Vodafone einfach den EDGE Ausbau hier im Süden und Südwesten etwas schleifen lassen hat, weil die UMTS Abdeckung hier überdurchschnittlich gut ist (was mir auch wesentlich lieber ist) :). Die einzigsten die so dämlich sind mit nem EDGE Handy online zu gehen sind doch die iphone user. Mal so nebenbei am Rande: auf meinem PDA geht mit opera mini das inet viel schneller als mit Safari auf dem iphone , selbst das iphone 3g is langsamer. MfG geekflyer