Diskussionsforum
Menü

Jetzt nur noch Portierung zu blau ermöglichen


13.02.2007 18:22 - Gestartet von seba
... und dann bin ich dabei. Blau war eigentlich immer schon mein Favorit ;)
Menü
[1] namorico antwortet auf seba
13.02.2007 18:24
und meiner... Simyo.
Menü
[1.1] RobbieG antwortet auf namorico
13.02.2007 19:03
...und die Koppplung von Blau (Standard) und Blau World. Es ist doch absurd, daß ich eine zweite Karte haben muß, wenn ich ins Ausland anrufen will.

Und Simyo bitte gleich nachziehen. Danke.
Menü
[1.1.1] Blauworld als Basis
mungojerrie antwortet auf RobbieG
13.02.2007 19:08
Das wäre doch das beste: MNP zu Blauworld und dort die gleichen Datenpreise wie bei blau.de. Wieso der GPRS-Traffic bei Blauworld teurer ist als bei Blau ist ohnehin nicht zu verstehen.

Mungojerrie
Menü
[1.1.1.1] dandy85 antwortet auf mungojerrie
13.02.2007 19:19
Ich verstehe nicht warum blau verwirrenderweise zwei Tarife anbietet? Man hätte doch beide Tarife kombinieren können und hat dann auch noch einen Vorteil gegenüber simyo.
Menü
[1.2] kunde-bei-teltarif antwortet auf namorico
21.03.2007 09:28
Benutzer namorico schrieb:
und meiner... Simyo.

Pssst...im nächsten Jahr fusionieren simyo und Blau.de zu SIMYOblau.

---
Ich glaube fest daran.
;-)
Menü
[2] Jamiri antwortet auf seba
21.03.2007 09:13
Benutzer seba schrieb:
... und dann bin ich dabei. Blau war eigentlich immer schon mein Favorit ;)

Wenn ich hier jemanden als blau Neukunde werben darf, dann bitte bescheid sagen. Bin schon länger bei blau (Zweitkarte) und kann es nur empfehlen (Aufladen per sms ist einfach genial!).
Menü
[2.1] kunde-bei-teltarif antwortet auf Jamiri
21.03.2007 09:23
Benutzer Jamiri schrieb:
Benutzer seba schrieb:
... und dann bin ich dabei. Blau war eigentlich immer schon mein Favorit ;)

Wenn ich hier jemanden als blau Neukunde werben darf, dann bitte bescheid sagen. Bin schon länger bei blau (Zweitkarte) und kann es nur empfehlen (Aufladen per sms ist einfach genial!).

Geht denn auch das Aufladen des Guthabens mit der F&E Cashcard von E-Plus bei den Blauen?

Bei simyo funktioniert es! :-)
Menü
[2.1.1] Jamiri antwortet auf kunde-bei-teltarif
21.03.2007 10:41
Benutzer kunde-bei-teltarif schrieb:
Benutzer Jamiri schrieb:
Benutzer seba schrieb:
... und dann bin ich dabei. Blau war eigentlich immer schon mein Favorit ;)

Wenn ich hier jemanden als blau Neukunde werben darf, dann bitte bescheid sagen. Bin schon länger bei blau (Zweitkarte)
und kann es nur empfehlen (Aufladen per sms ist einfach genial!).

Geht denn auch das Aufladen des Guthabens mit der F&E Cashcard von E-Plus bei den Blauen?

Bei simyo funktioniert es! :-)
/

Ich schätze nicht, denn während simyo eine Marke von E-plus ist, ist blau ein eigenständiges Unternehmen. Aber was soll denn der Quatsch mit den Karten überhaupt noch: einfach eine kostenlose sms an blau und innerhalb einer Minute ist das Guthaben wieder aufgeladen. Geht viel schneller und bequemer.
Menü
[2.1.1.1] kunde-bei-teltarif antwortet auf Jamiri
21.03.2007 10:49
Benutzer Jamiri schrieb:
Benutzer kunde-bei-teltarif schrieb:
Benutzer Jamiri schrieb:
Benutzer seba schrieb:
... und dann bin ich dabei. Blau war eigentlich immer schon mein Favorit ;)

Wenn ich hier jemanden als blau Neukunde werben darf, dann bitte bescheid sagen. Bin schon länger bei blau (Zweitkarte)
und kann es nur empfehlen (Aufladen per sms ist einfach genial!).

Geht denn auch das Aufladen des Guthabens mit der F&E Cashcard von E-Plus bei den Blauen?

Bei simyo funktioniert es! :-)
/

Ich schätze nicht, denn während simyo eine Marke von E-plus ist, ist blau ein eigenständiges Unternehmen. Aber was soll denn der Quatsch mit den Karten überhaupt noch: einfach eine kostenlose sms an blau und innerhalb einer Minute ist das Guthaben wieder aufgeladen. Geht viel schneller und bequemer.


Ich lade mein Guthaben per Lastschrift oder Online-Überweisung auf.

Die Aufladekarten sind praktisch, um Guthaben zu verschenken oder sich schenken zu lassen.
Menü
[2.1.1.1.1] Jamiri antwortet auf kunde-bei-teltarif
21.03.2007 11:48


Wenn ich hier jemanden als blau Neukunde werben darf, dann bitte bescheid sagen. Bin schon länger bei blau (Zweitkarte)
und kann es nur empfehlen (Aufladen per sms ist einfach genial!).

Geht denn auch das Aufladen des Guthabens mit der F&E Cashcard von E-Plus bei den Blauen?

Bei simyo funktioniert es! :-)
/

Ich schätze nicht, denn während simyo eine Marke von E-plus ist, ist blau ein eigenständiges Unternehmen. Aber was soll denn der Quatsch mit den Karten überhaupt noch: einfach eine kostenlose sms an blau und innerhalb einer Minute ist das Guthaben wieder aufgeladen. Geht viel schneller und bequemer.


Ich lade mein Guthaben per Lastschrift oder Online-Überweisung auf.

Die Aufladekarten sind praktisch, um Guthaben zu verschenken oder sich schenken zu lassen.


Per Lastschrift geht natürlich auch bei blau, wer's mag, denn man hat nur begrenzt Kontrolle darüber, über das was wann und wieviel aufgeladen wird (meist: "wenn Guthaben unter 5€ dann bitte 20 Euro aufladen").

Online Überweisung ist derart unpraktisch, da es einige Tage dauert, bis das Guthaben gutgeschrieben wird und man jedesmal eine Überweisung machen muss. Wie praktikabel ist das bitte? Ist die Karte fast leer, erhalte ich von blau eine sms mit einem Hinweis, dann kann ich noch während des Telefonats eine Auflade SMS schicken und kann so weitertelefonieren. Klasse!

Und Guthabenkarten verschenken: wie oft macht man das im Gegensatz zum eigenen Aufladen denn überhaupt??? Es geht hier um die Alltagstauglichkeit und nicht um spezielle Ereignisse, wie Geburtstage oder ähnliches. Außerdem gibt es sicherlich spannendere Geschenke als eine prepaid Aufladekarte.

Ach ja, natürlich hat blau auch selbst diese Karten im Angebot - für die Nostalgiker eben.
Menü
[2.1.1.1.1.1] kunde-bei-teltarif antwortet auf Jamiri
21.03.2007 12:13
Benutzer Jamiri schrieb:


Wenn ich hier jemanden als blau Neukunde werben darf, dann bitte bescheid sagen. Bin schon länger bei blau (Zweitkarte)
und kann es nur empfehlen (Aufladen per sms ist einfach genial!).

Geht denn auch das Aufladen des Guthabens mit der F&E Cashcard von E-Plus bei den Blauen?

Bei simyo funktioniert es! :-)
/

Ich schätze nicht, denn während simyo eine Marke von E-plus ist, ist blau ein eigenständiges Unternehmen. Aber was soll denn der Quatsch mit den Karten überhaupt noch: einfach eine kostenlose sms an blau und innerhalb einer Minute ist das Guthaben wieder aufgeladen. Geht viel schneller und bequemer.


Ich lade mein Guthaben per Lastschrift oder Online-Überweisung
auf.

Die Aufladekarten sind praktisch, um Guthaben zu verschenken oder sich schenken zu lassen.


Per Lastschrift geht natürlich auch bei blau, wer's mag, denn man hat nur begrenzt Kontrolle darüber, über das was wann und wieviel aufgeladen wird (meist: "wenn Guthaben unter 5€ dann bitte 20 Euro aufladen").

Online Überweisung ist derart unpraktisch, da es einige Tage dauert, bis das Guthaben gutgeschrieben wird und man jedesmal eine Überweisung machen muss. Wie praktikabel ist das bitte?


Also, in der Regel lade ich meine Simyo-SIM alle 100 Tage per Online-Terminüberweisung auf.

Wenn mein Guthaben mit 15,34 € (entspricht 30 DM)aufgeladen wurde, sendet mir simyo eine Rechnung.

Auf der Rechnung steht ein Datum, von diesem Datum "rechne" ich 100 Tage weiter und Richte bei meiner Hausbank für diesen Tag eine Terminüberweisung ein. Das geht Ruckzuck, weil die Daten schon in den Überweisungsvorlagen stehen.

Sollte es mal knapp werden, habe ich über die HP per Lastschrift zusätzlich 15,- € aufgeladen.

--
Wenn am Montag das Geld mein Girokonto verläßt, ist es am Mittwoch auf meinem Guthabenkonto.


Ist die Karte fast leer, erhalte ich von blau eine sms mit einem Hinweis, dann kann ich noch während des Telefonats eine Auflade SMS schicken und kann so weitertelefonieren. Klasse!

Und Guthabenkarten verschenken: wie oft macht man das im Gegensatz zum eigenen Aufladen denn überhaupt??? Es geht hier um die Alltagstauglichkeit und nicht um spezielle Ereignisse, wie Geburtstage oder ähnliches. Außerdem gibt es sicherlich spannendere Geschenke als eine prepaid Aufladekarte.

Ach ja, natürlich hat blau auch selbst diese Karten im Angebot
- für die Nostalgiker eben.
Menü
[2.2] Handybär antwortet auf Jamiri
21.03.2007 12:13
Benutzer Jamiri schrieb:
Benutzer seba schrieb:
... und dann bin ich dabei. Blau war eigentlich immer schon mein Favorit ;)

Wenn ich hier jemanden als blau Neukunde werben darf, dann bitte bescheid sagen. Bin schon länger bei blau (Zweitkarte) und kann es nur empfehlen (Aufladen per sms ist einfach genial!).

Jau, ich habe auch die Aufladung per SMS, aber bei simyo. Ich finde das auch genial. Finde ich auch sicherer als die automatische Aufladung, wenn z. B. unter einem bestimmten Betrag die Aufladung erfolgt. Dann hat man wieder das gleiche Risiko wie mit einem Vertrag und das Handy geklaut wird.
Menü
[2.2.1] Jamiri antwortet auf Handybär
21.03.2007 16:56
Benutzer Handybär schrieb:
Benutzer Jamiri schrieb:
Benutzer seba schrieb:
... und dann bin ich dabei. Blau war eigentlich immer schon mein Favorit ;)

Wenn ich hier jemanden als blau Neukunde werben darf, dann bitte bescheid sagen. Bin schon länger bei blau (Zweitkarte)
und kann es nur empfehlen (Aufladen per sms ist einfach genial!).

Jau, ich habe auch die Aufladung per SMS, aber bei simyo. Ich finde das auch genial. Finde ich auch sicherer als die automatische Aufladung, wenn z. B. unter einem bestimmten Betrag die Aufladung erfolgt. Dann hat man wieder das gleiche Risiko wie mit einem Vertrag und das Handy geklaut wird.

Genau, das ist nämlich das Risiko: die automatischen Überweisungen oder Lastschriftverfahren!! SMS ist das sicherste, flexibelste und schnellste. Punkt.
Menü
[2.2.1.1] Handybär antwortet auf Jamiri
21.03.2007 17:30
Benutzer Jamiri schrieb:
Benutzer Handybär schrieb:
Benutzer Jamiri schrieb:
Benutzer seba schrieb:
... und dann bin ich dabei. Blau war eigentlich immer schon mein Favorit ;)

Wenn ich hier jemanden als blau Neukunde werben darf, dann bitte bescheid sagen. Bin schon länger bei blau (Zweitkarte)
und kann es nur empfehlen (Aufladen per sms ist einfach genial!).

Jau, ich habe auch die Aufladung per SMS, aber bei simyo.
Ich finde das auch genial. Finde ich auch sicherer als die automatische Aufladung, wenn z. B. unter einem bestimmten Betrag die Aufladung erfolgt. Dann hat man wieder das gleiche Risiko wie mit einem Vertrag und das Handy geklaut wird.

Genau, das ist nämlich das Risiko: die automatischen Überweisungen oder Lastschriftverfahren!! SMS ist das sicherste, flexibelste und schnellste. Punkt.


Stimmt das eigentlich, daß man bei blau das Guthaben nur über *100# abfragen kann? Oder kann man auch die 1155 wählen?
Menü
[2.2.1.1.1] Jamiri antwortet auf Handybär
21.03.2007 17:45
Benutzer Handybär schrieb:
Benutzer Jamiri schrieb:
Benutzer Handybär schrieb:
Benutzer Jamiri schrieb:
Benutzer seba schrieb:
... und dann bin ich dabei. Blau war eigentlich immer schon mein Favorit ;)

Wenn ich hier jemanden als blau Neukunde werben darf, dann bitte bescheid sagen. Bin schon länger bei blau (Zweitkarte)
und kann es nur empfehlen (Aufladen per sms ist einfach genial!).

Jau, ich habe auch die Aufladung per SMS, aber bei simyo.
Ich finde das auch genial. Finde ich auch sicherer als die automatische Aufladung, wenn z. B. unter einem bestimmten Betrag die Aufladung erfolgt. Dann hat man wieder das gleiche Risiko wie mit einem Vertrag und das Handy geklaut wird.

Genau, das ist nämlich das Risiko: die automatischen Überweisungen oder Lastschriftverfahren!! SMS ist das sicherste, flexibelste und schnellste. Punkt.


Stimmt das eigentlich, daß man bei blau das Guthaben nur über *100# abfragen kann? Oder kann man auch die 1155 wählen?

Was ist denn an der *100# so schlecht. Funktioniert doch?
Menü
[2.2.1.1.1.1] Handybär antwortet auf Jamiri
21.03.2007 17:59

einmal geändert am 21.03.2007 18:01
Benutzer Jamiri schrieb:
Benutzer Handybär schrieb:
Benutzer Jamiri schrieb:
Benutzer Handybär schrieb:
Benutzer Jamiri schrieb:
Benutzer seba schrieb:
... und dann bin ich dabei. Blau war eigentlich immer schon mein Favorit ;)

Wenn ich hier jemanden als blau Neukunde werben darf, dann bitte bescheid sagen. Bin schon länger bei blau (Zweitkarte)
und kann es nur empfehlen (Aufladen per sms ist einfach genial!).

Jau, ich habe auch die Aufladung per SMS, aber bei simyo.
Ich finde das auch genial. Finde ich auch sicherer als die automatische Aufladung, wenn z. B. unter einem bestimmten Betrag die Aufladung erfolgt. Dann hat man wieder das gleiche Risiko wie mit einem Vertrag und das Handy geklaut wird.

Genau, das ist nämlich das Risiko: die automatischen Überweisungen oder Lastschriftverfahren!! SMS ist das sicherste, flexibelste und schnellste. Punkt.


Stimmt das eigentlich, daß man bei blau das Guthaben nur über *100# abfragen kann? Oder kann man auch die 1155 wählen?

Was ist denn an der *100# so schlecht. Funktioniert doch?

Daran ist gar nichts schlecht. Ich wollte einfach nur mal wissen, ob man wirklich nicht die kostenlose 1155 anrufen kann. Jedenfalls hat das hier gestern jemand geschrieben. Kann ich aber gar nicht glauben. Allerdings kann man über *100# nicht das Datum über den Guthabenverfall erkennen, über die 1155 wird das Datum noch genannt.
Dann kann man bei blau auch nicht die Bonusminuten abfragen?