Diskussionsforum
Menü

o2 schw.. -- nein, die Kunden schweigen


13.04.2007 13:45 - Gestartet von ralpe
Hallöchen...

die Informationen der neuen Roamingpreise war auf dem Flyer in der Februar Rechnung mit dabei...

Gruß



Benutzer KoSo schrieb:
Erhöhung von Sonderrufnummern, neue Roamingpreise, beides nicht als Information an die Kunden weitergegeben,
Tarifwechselerhöhungen,...
Was eigentlich ist noch alles möglich, um weiterhin KEIN außerordentliches Kündigungsrecht von o2 eingeräumt zu bekommen?

Aber es hieß ja auch, Weiteres wird nun nicht mehr folgen. Doch, tat und tut es doch, weil - die Kunden schweigen. Und an
o2-Stelle würde ich wohl Gleiches tun.
Menü
[1] musikbox antwortet auf ralpe
13.04.2007 14:30
Benutzer KoSo schrieb:
Benutzer ralpe schrieb:
Hallöchen...

die Informationen der neuen Roamingpreise war auf dem Flyer in
der Februar Rechnung mit dabei...

Gruß

Ich bekomme aber keine Flyer.
Und, war es nur eine Info oder wurde auch eine Ablehnung angeboten?

Auf der Rechnung 02-2007 steht unten:
"Zum 01.03.07 haben wir für Sie die Preisstruktur für das Telefonieren im Ausland vereinfacht. Mehr Infos unter www.o2online.de/goto/ausland"
Menü
[1.1] tcsmoers antwortet auf musikbox
13.04.2007 15:05
Benutzer musikbox schrieb:
Benutzer KoSo schrieb:
Benutzer ralpe schrieb:
Hallöchen...

die Informationen der neuen Roamingpreise war auf dem Flyer in
der Februar Rechnung mit dabei...

Gruß

Ich bekomme aber keine Flyer.
Und, war es nur eine Info oder wurde auch eine Ablehnung angeboten?

Auf der Rechnung 02-2007 steht unten:
"Zum 01.03.07 haben wir für Sie die Preisstruktur für das Telefonieren im Ausland vereinfacht. Mehr Infos unter


www.o2online.de/goto/ausland"


ich habe weder flyer noch rechnungsinfo erhalten.

diese umstellung grenzt an betrug und passt in das unseriöse verhalten dieses vereins. aber o2 kunden sind ja bekanntlich leidensfähig.

peso
Menü
[1.1.1] Real1 antwortet auf tcsmoers
13.04.2007 17:56

einmal geändert am 13.04.2007 18:00
Benutzer tcsmoers schrieb:
aber o2 kunden sind ja bekanntlich leidensfähig.

peso

Dein Arzt allerdings auch - es sei denn, du bist Patient bei @Koso. :-))))

Alles wird gut!!

Menü
[1.1.1.1] Eplusler antwortet auf Real1
13.04.2007 19:20
Benutzer Real1 schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
aber o2 kunden sind ja bekanntlich
leidensfähig.

peso

Dein Arzt allerdings auch - es sei denn, du bist Patient bei @Koso. :-))))


Mensch Real,hast aber lange auf dich warten lassen:-))

Alles wird gut!!

Menü
[1.1.1.2] tcsmoers antwortet auf Real1
13.04.2007 23:14
Benutzer Real1 schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
aber o2 kunden sind ja bekanntlich
leidensfähig.

peso

Dein Arzt allerdings auch - es sei denn, du bist Patient bei @Koso. :-))))

Alles wird gut!!

Endlich bist Du wieder da. Deine Kommentare haben hier noch gefehlt. Bitte viel schreiben, dann unterstützt Du die o2 Hitparade.

peso

Menü
[1.2] ralpe antwortet auf musikbox
13.04.2007 18:59
richtig...

es steht sogar noch auf der Rechnung von 03/2007


Benutzer musikbox schrieb:
Benutzer KoSo schrieb:
Benutzer ralpe schrieb:
Hallöchen...

die Informationen der neuen Roamingpreise war auf dem Flyer in
der Februar Rechnung mit dabei...

Gruß

Ich bekomme aber keine Flyer.
Und, war es nur eine Info oder wurde auch eine Ablehnung angeboten?

Auf der Rechnung 02-2007 steht unten:
"Zum 01.03.07 haben wir für Sie die Preisstruktur für das Telefonieren im Ausland vereinfacht. Mehr Infos unter
www.o2online.de/goto/ausland"
Menü
[1.2.1] tcsmoers antwortet auf ralpe
13.04.2007 23:17
Benutzer ralpe schrieb:
richtig...

es steht sogar noch auf der Rechnung von 03/2007

Auf meinen Rechnungen steht es defintiv nicht !!! Und wenn, ist es völlig uninteressant. Es handelt sich um eine erhebliche Preiserhöhung, die vom Kunden abgelehnt werden kann.

peso


Benutzer musikbox schrieb:
Benutzer KoSo schrieb:
Benutzer ralpe schrieb:
Hallöchen...

die Informationen der neuen Roamingpreise war auf dem Flyer in
der Februar Rechnung mit dabei...

Gruß

Ich bekomme aber keine Flyer.
Und, war es nur eine Info oder wurde auch eine Ablehnung angeboten?

Auf der Rechnung 02-2007 steht unten:
"Zum 01.03.07 haben wir für Sie die Preisstruktur für das Telefonieren im Ausland vereinfacht. Mehr Infos unter
www.o2online.de/goto/ausland"
Menü
[1.2.1.1] ralpe antwortet auf tcsmoers
14.04.2007 10:03
nicht reden bzw. schreiben sondern handeln...


Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer ralpe schrieb:
richtig...

es steht sogar noch auf der Rechnung von 03/2007

Auf meinen Rechnungen steht es defintiv nicht !!! Und wenn, ist es völlig uninteressant. Es handelt sich um eine erhebliche Preiserhöhung, die vom Kunden abgelehnt werden kann.

peso


Benutzer musikbox schrieb:
Benutzer KoSo schrieb:
Benutzer ralpe schrieb:
Hallöchen...

die Informationen der neuen Roamingpreise war auf dem Flyer in
der Februar Rechnung mit dabei...

Gruß

Ich bekomme aber keine Flyer.
Und, war es nur eine Info oder wurde auch eine Ablehnung angeboten?

Auf der Rechnung 02-2007 steht unten:
"Zum 01.03.07 haben wir für Sie die Preisstruktur für das Telefonieren im Ausland vereinfacht. Mehr Infos unter
www.o2online.de/goto/ausland"
Menü
[] @ KoSo
spaceman antwortet auf
13.04.2007 19:44
Tagchen KoSo,

ich glaube inzwischen hat hier jeder begriffen, was oder wer o2 ist. Dank dir!
Du kämpfst unermüdlich gegen das böse und eröffnest Tag für Tag einen neuen Thread. Inzwischen sind selbst die hiesigen Pfarrer dazu über gegangen zu sagen:
Unser täglich KoSo Thread gib uns heute...
;)

Also bei so schönem Wetter hab ich besseres zu tun als vor der Kiste zu hängen. Ich frage mich ernsthaft, wie gelangweilt und genervt man sein muss, um hier täglich zu poltern?
Naja, jedem sein eigenes Bier (und mir ein Radler).

Gruß
Spaceman
Menü
[1] tcsmoers antwortet auf spaceman
13.04.2007 23:10
Benutzer spaceman schrieb:
Tagchen KoSo,

ich glaube inzwischen hat hier jeder begriffen, was oder wer o2 ist. Dank dir!
Du kämpfst unermüdlich gegen das böse und eröffnest Tag für Tag einen neuen Thread. Inzwischen sind selbst die hiesigen Pfarrer dazu über gegangen zu sagen:
Unser täglich KoSo Thread gib uns heute...
;)

Also bei so schönem Wetter hab ich besseres zu tun als vor der Kiste zu hängen. Ich frage mich ernsthaft, wie gelangweilt und genervt man sein muss, um hier täglich zu poltern? Naja, jedem sein eigenes Bier (und mir ein Radler).

Gruß
Spaceman


Man kann dieses Verhaltensweise immer wieder anprangern. Soll man resignieren, weil die meisten O2 - Nutzer zu faul, zu einfach gestrickt oder sonstwas sind ?

Soll man gröbste Vertragsbrüche einfach ignorieren ?

peso
Menü
[1.1] spaceman antwortet auf tcsmoers
13.04.2007 23:29
Man kann dieses Verhaltensweise immer wieder anprangern.
man kann vieles.
Nur jeden Tag die selbe Leier, da wird jeder Leser hier im Forum langsam genervt. Wir haben es inzwischen alle Verstanden. Ständige Wiederholungen tragen nur dazu bei, dass man nur noch über ihn den Kopf schütteln kann. Und das machen die meisten auch schon.

Soll man gröbste Vertragsbrüche einfach ignorieren ?
Das ist ne andere Baustelle. Hier wird kein User durch seine Propaganda dazu verführt eine harte Linie gegenüber o2 zu fahren. Wie oben gesagt sehen die meisten Leser hier nur noch eins:
Einen hasserfüllten, sich kindisch verhaltenden Poster den man einfach nichtmehr ernst nehmen kann.

Gruß
Spaceman
Menü
[1.1.1] Zulu antwortet auf spaceman
13.04.2007 23:49
Benutzer spaceman schrieb:
Man kann dieses Verhaltensweise immer wieder anprangern.
man kann vieles. Nur jeden Tag die selbe Leier, da wird jeder Leser hier im Forum langsam genervt. Wir haben es inzwischen alle Verstanden.

Wir? Du maßt Dir an für wen alles zu schreiben?

Ständige Wiederholungen tragen nur dazu bei, dass man nur noch über ihn den Kopf schütteln kann. Und das machen die meisten auch schon.

Die Meisten? Wer denn? Du hast eine statistische Erhebung zur Hand?

Soll man gröbste Vertragsbrüche einfach ignorieren ?
Das ist ne andere Baustelle.

Da ist doch genau die Baustelle hier.

Hier wird kein User durch seine Propaganda dazu verführt eine harte Linie gegenüber o2 zu fahren.

Verführt wird hier garantiert keiner. Da gebe ich dir Recht.:->
Aber es gab hier sogar schon ein O2-Händler der erst durch diese Threads informiert wurde.
Ebenso viele andere Leser.

Natürlich wiederholen sich hier einige Texte, aber andererseits sollen sie auch nicht von "Wo gibt's billig Handy und Vertrag" verdrängt werden.

Wie oben gesagt sehen die meisten Leser hier nur noch eins:
Einen hasserfüllten, sich kindisch verhaltenden Poster den man einfach nichtmehr ernst nehmen kann.

Ernstzunehmen kann man doch auch nicht die Schreiber, die auf ihre Rechte hingestossen werden und noch nicht mal verstehen was da eigentlich wirklich geschieht.
Und kindisch sind doch dann sogar diejenigen, die diese Vertragsbrüche sogar unter der hanebüchensten Argumentation gut heissen - frei nach dem Motto: Mein Netz(betreiber) kann nicht schlecht sein.
Und belustigend sind dann die Schreiberlinge, die zwar nix mit O2 am Hut haben, aber dennoch für O2 Partei ergreifen.
Und abstrus wird es dann wirklich, wenn hier User anderen das Wort verbieten wollen, aber sie doch niemand zwingt zu lesen.
Man muss ja nicht auf jedes Posting klicken um zu lesen was der Inhalt ist. Es reicht auch schon der Blick auf die Betreffszeile um den uninteressanten Thread zu ignorieren.


Zulu... das ist wohl bei manchen Menschen wie beim fernsehen. Sie regen sich auf, haben wohl aber vergessen wo der Ausschalter ist.

Menü
[1.1.1.1] sonstiges
spaceman antwortet auf Zulu
14.04.2007 10:11

2x geändert, zuletzt am 14.04.2007 10:13
Wir? Du maßt Dir an für wen alles zu schreiben?
Wie das wir zu verstehen war siehe hier:
https://www.teltarif.de/forum/s24506/106-...

Wenn man andere auf ihre Rechte aufmerksam macht und die es nicht verstehen, dann haben diese halt Pech gehabt - hier hilft dann auch kein wiederholen
Mein Netz(betreiber) kann nicht schlecht sein.
Naja, wer so denkt, der macht irgendwo ein großen Fehler...

Und abstrus wird es dann wirklich, wenn hier User anderen das Wort verbieten wollen, aber sie doch niemand zwingt zu lesen. Man muss ja nicht auf jedes Posting klicken um zu lesen was der Inhalt ist. Es reicht auch schon der Blick auf die Betreffszeile um den uninteressanten Thread zu ignorieren.
Das war wohl auf mich gemünzt.
Nein, das Wort verbieten will ich KoSo nicht. Er hat Recht. Doch wie er sein Recht ausübt find ich nicht wirklich passend.
Ein kleiner Vergleich... wenn in der innenstadt wieder mal so ein penetranter "Heiliger" steht und über Gott und die Bibel _schreit_, dann gehen die Leute nur kopfschüttelnd vorbei. Wenn hingegen jemand freundlich auf dich zukommt und mit dir ein Gespräch über Gott und die Bibel anfangen will, dann sagst du einfach nein danke und freust dich, dass es auch anders geht.

Und wegzappen kann man KoSo auch nicht, da er hier im o2 thread überall aktiv ist. Ich les ja auch nicht alle Threads durch (hab ja immernoch ein echtes leben und weiß wo sich der ausschalter befindet).

Gruß
Spaceman
Menü
[1.1.1.1.1] paulilausi antwortet auf spaceman
14.04.2007 10:17
Benutzer spaceman schrieb:
Wir? Du maßt Dir an für wen alles zu schreiben?
Wie das wir zu verstehen war siehe hier:
https://www.teltarif.de/forum/s24506/106-...

Wenn man andere auf ihre Rechte aufmerksam macht und die es nicht verstehen, dann haben diese halt Pech gehabt - hier hilft dann auch kein wiederholen
Mein Netz(betreiber) kann nicht schlecht sein.
Naja, wer so denkt, der macht irgendwo ein großen Fehler...

Und abstrus wird es dann wirklich, wenn hier User anderen das Wort verbieten wollen, aber sie doch niemand zwingt zu lesen.
Man muss ja nicht auf jedes Posting klicken um zu lesen was der Inhalt ist. Es reicht auch schon der Blick auf die Betreffszeile um den uninteressanten Thread zu ignorieren.
Das war wohl auf mich gemünzt. Nein, das Wort verbieten will ich KoSo nicht. Er hat Recht. Doch wie er sein Recht ausübt find ich nicht wirklich passend. Ein kleiner Vergleich... wenn in der innenstadt wieder mal so ein penetranter "Heiliger" steht und über Gott und die Bibel _schreit_, dann gehen die Leute nur kopfschüttelnd vorbei. Wenn hingegen jemand freundlich auf dich zukommt und mit dir ein Gespräch über Gott und die Bibel anfangen will, dann sagst du einfach nein danke und freust dich, dass es auch anders geht.

Und wegzappen kann man KoSo auch nicht, da er hier im o2 thread




überall aktiv ist. Ich les ja auch nicht alle Threads durch (hab ja immernoch ein echtes leben und weiß wo sich der ausschalter befindet).


Genauso mach ich es auch.Noch hab ICH die Macht über meinen Compi:-D

Gruß
Spaceman
Menü
[1.1.1.1.2] Zulu antwortet auf spaceman
14.04.2007 10:27
Benutzer spaceman schrieb:
Wir? Du maßt Dir an für wen alles zu schreiben?
Wie das wir zu verstehen war siehe hier:
https://www.teltarif.de/forum/s24506/106-...

Da schreibst aber auch nur du. Ein "Wir" kann ich da nicht erkennen.

Wenn man andere auf ihre Rechte aufmerksam macht und die es nicht verstehen, dann haben diese halt Pech gehabt - hier hilft dann auch kein wiederholen

Ich denke doch. Somit wird es nunmal nicht vergessen und auch neue Forumsteilnehmer daran erinnert.

Man muss ja nicht auf jedes Posting klicken um zu lesen was der Inhalt ist. Es reicht auch schon der Blick auf die Betreffszeile um den uninteressanten Thread zu ignorieren.

Das war wohl auf mich gemünzt. Nein, das Wort verbieten will ich KoSo nicht. Er hat Recht. Doch wie er sein Recht ausübt find ich nicht wirklich passend.

Ach so. Das war dann nur eine Meinung. Das ist dann natürlich akzeptabel. Mir kam es allerdings so vor als ob da ein Sprecher für viele Andere schreibt - wegen dem "wir".

Ein kleiner Vergleich...

Vergleiche sind äusserst schlecht. Denn es gibt kaum ein Vergleich der nicht irgendwo hinkt.

wenn in der innenstadt wieder mal so ein penetranter "Heiliger" steht und über Gott und die Bibel _schreit_, dann gehen die Leute nur kopfschüttelnd vorbei. Wenn hingegen jemand freundlich auf dich zukommt und mit dir ein Gespräch über Gott und die Bibel anfangen will, dann sagst du einfach nein danke und freust dich, dass es auch anders geht.

Und hier das "Hinken", wie immer bei Vergleichen:
Ich halte noch nicht mal in meinem Gehfluß an, wenn mich jemand anspricht. Ich antworte oft noch nicht mal und laufe weiter.

Erkennst du das "hinken" bezüglich dem Trick mit der Betreffszeile hier? Du musst auch hier das Posting anklicken.

Und wegzappen kann man KoSo auch nicht, da er hier im o2 thread überall aktiv ist. Ich les ja auch nicht alle Threads durch (hab ja immernoch ein echtes leben und weiß wo sich der ausschalter befindet).

Die Ursache ist deine Neugierde. Aber das ist natürlich rein menschlich. Dennoch wirst du nicht gezwungen.

Zulu
Menü
[1.1.1.1.2.1] spaceman antwortet auf Zulu
14.04.2007 11:02
Da schreibst aber auch nur du. Ein "Wir" kann ich da nicht erkennen.
Nun gut, dann hab ich mich zu einer nicht schlüssigen verallgemeinerung hinreisen lassen.
Können wir (ich und du) nun das "wir" Thema begraben?

Ich denke doch. Somit wird es nunmal nicht vergessen und auch neue Forumsteilnehmer daran erinnert.
richtig. man sollte nicht alles vergessen. Aber wie im anderen post beschrieben: wenn der Author schon solche aussagen macht wie "ich habe zeit hier täglich 2-3 threads zu erstellen um anzuprangern" dann geht das in richtung Spam.

Ja vergleiche hinken überall.

Trotzdem denke ich, dass sich rein gefühlsmäßig wohl eher viele leute "abschrecken" lassen würden, wenn das Forum nicht von 2 oder 3 personen dominiert werden würde die nur auf die schlechten Seiten hinweisen.

Von daher find ich den Vergleich schreiender Prediger doch recht passend.
Aber so denke ich - wenn du anders denkst, dann ok
(na gott sei dank denken nicht alle das selbe...)

Stimmt, gezwungen werd ich nicht.

So, Wochenend... ;)
Spaceman
Menü
[1.1.1.1.3] tcsmoers antwortet auf spaceman
14.04.2007 10:32
Benutzer spaceman schrieb:
Wir? Du maßt Dir an für wen alles zu schreiben?
Wie das wir zu verstehen war siehe hier:
https://www.teltarif.de/forum/s24506/106-...

Wenn man andere auf ihre Rechte aufmerksam macht und die es nicht verstehen, dann haben diese halt Pech gehabt - hier hilft dann auch kein wiederholen
Mein Netz(betreiber) kann nicht schlecht sein.
Naja, wer so denkt, der macht irgendwo ein großen Fehler...

Und abstrus wird es dann wirklich, wenn hier User anderen das Wort verbieten wollen, aber sie doch niemand zwingt zu lesen.
Man muss ja nicht auf jedes Posting klicken um zu lesen was der Inhalt ist. Es reicht auch schon der Blick auf die Betreffszeile um den uninteressanten Thread zu ignorieren.
Das war wohl auf mich gemünzt. Nein, das Wort verbieten will ich KoSo nicht. Er hat Recht. Doch wie er sein Recht ausübt find ich nicht wirklich passend. Ein kleiner Vergleich... wenn in der innenstadt wieder mal so ein penetranter "Heiliger" steht und über Gott und die Bibel _schreit_, dann gehen die Leute nur kopfschüttelnd vorbei. Wenn hingegen jemand freundlich auf dich zukommt und mit dir ein Gespräch über Gott und die Bibel anfangen will, dann sagst du einfach nein danke und freust dich, dass es auch anders geht.

Und wegzappen kann man KoSo auch nicht, da er hier im o2 thread überall aktiv ist. Ich les ja auch nicht alle Threads durch (hab ja immernoch ein echtes leben und weiß wo sich der ausschalter befindet).

Gruß
Spaceman

da muss ich dir widersprechen. nach deiner meinung wäre die blödzeitung nicht meinungsbildend.

peso
Menü
[1.1.1.1.3.1] spaceman antwortet auf tcsmoers
14.04.2007 10:47
da muss ich dir widersprechen. nach deiner meinung wäre die blödzeitung nicht meinungsbildend.

;)
den 4 Millionen (?) ist eh nichtmehr zu helfen... ;)

und ihr wollt doch nicht ausgerechnet diese 4 Millionen erreichen, oder?

Gruß
Spaceman
Menü
[1.1.1.1.3.1.1] tcsmoers antwortet auf spaceman
14.04.2007 11:13
Benutzer spaceman schrieb:
da muss ich dir widersprechen. nach deiner meinung wäre die blödzeitung nicht meinungsbildend.

;)
den 4 Millionen (?) ist eh nichtmehr zu helfen... ;)

und ihr wollt doch nicht ausgerechnet diese 4 Millionen erreichen, oder?

Gruß
Spaceman

auch ich grundsätzlich deiner meinung bin sehe ich derzeit nur diese möglichkeit. man muss krach machen, um aufmerksamkeit zu erregen.

peso
Menü
[1.1.2] tcsmoers antwortet auf spaceman
14.04.2007 00:00
Benutzer spaceman schrieb:
Man kann dieses Verhaltensweise immer wieder anprangern.
man kann vieles. Nur jeden Tag die selbe Leier, da wird jeder Leser hier im Forum langsam genervt. Wir haben es inzwischen alle Verstanden. Ständige Wiederholungen tragen nur dazu bei, dass man nur noch über ihn den Kopf schütteln kann. Und das machen die meisten auch schon.

Soll man gröbste Vertragsbrüche einfach ignorieren ?
Das ist ne andere Baustelle. Hier wird kein User durch seine Propaganda dazu verführt eine harte Linie gegenüber o2 zu fahren. Wie oben gesagt sehen die meisten Leser hier nur noch eins:
Einen hasserfüllten, sich kindisch verhaltenden Poster den man einfach nichtmehr ernst nehmen kann.

Gruß
Spaceman

mit welchem recht sprichst du für andere user?

peso
Menü
[1.1.3] an den meistschreibenden Forumsteilnehmer
spaceman antwortet auf spaceman
14.04.2007 09:57
Hallo Koso,

Das was o2 macht ist definitiv eine Sauerei. Das das Vertragsbrüche sind da stimm ich dir 100% ig zu. Das o2 in den letzten Jahren mehr mist als ordentliches geleistet hat, da stimm ich dir auch zu.
Wir sind somit auf der "selben" Seite.

Allerdings vor ein oder zwei monaten hast du etwas geschrieben von wegen "ich habe die zeit täglich 2-3 neue threads aufzumachen und gegen diesen verein zu wettern".

Ich will dich garnicht in deiner redefreiheit beschneiden. Aber du machst doch vieles "unnötig" einfach nur weil du grad ein riesen Hals auf die Firma hast.
Deinen Hals kannst du gerne allen zeigen, aber wenn du so polterst, dann nehmen dich viele andere eben nichtmehr ganz ernst (auch wenn deine angesprochenen Themen (wie oben gesagt), durchaus wahr sind @ nebenleistungen, etc...)

Mit wir haben es verstanden meine ich die Problematik die beim Vorgehen von o2 entsteht. Das dies nicht rechtens ist, da sind wir einer Meinung.

Komisch, warum bekam ich dann weder im Forum noch von o2 eine Antwort, die ich verstehe?
Im Forum kriegst du sicher keine Antwort, da o2 selbst ja nichtmal die Antwort kennt. Woher soll also auch ein Forumsteilnehmer die Antwort kennen?
Das o2 selbst Antworten nicht kennt, ist allerdings inakzeptabel.

... wenn o2 wieder einmal verteidigt wird, aber meine ANtwort bekam ich noch immer nicht!
Die "gegenseite" (wenn man es so formulieren wollte), die ist eben genervt durch ständige nörgelei. Und Antworten kann dir leider keiner geben (s.o.)

Ist der Betreff jetzt eigentlich besser? *sfg*

Gruß und schönen SA
Spaceman

Menü
[2] paulilausi antwortet auf spaceman
14.04.2007 09:34
Benutzer spaceman schrieb:
Tagchen KoSo,

ich glaube inzwischen hat hier jeder begriffen, was oder wer o2 ist. Dank dir!
Du kämpfst unermüdlich gegen das böse und eröffnest Tag für Tag einen neuen Thread. Inzwischen sind selbst die hiesigen Pfarrer dazu über gegangen zu sagen:
Unser täglich KoSo Thread gib uns heute...
;)

Also bei so schönem Wetter hab ich besseres zu tun als vor der Kiste zu hängen. Ich frage mich ernsthaft, wie gelangweilt und genervt man sein muss, um hier täglich zu poltern? Naja, jedem sein eigenes Bier (und mir ein Radler).

Sei nicht so streng zu ihm sonst wechselt er wieder seinen Namen:-))

Schönes Wochenende(auch ohne @ KOSO)

Gruß
Spaceman
Menü
[3] paulilausi antwortet auf spaceman
14.04.2007 09:48
Benutzer KoSo schrieb:
Benutzer spaceman schrieb:
Tagchen KoSo,

ich glaube inzwischen hat hier jeder begriffen, was oder wer o2 ist. Dank dir!

Dank eher PeSo - und Zulu

Damit hast du schon fast alle genannt:-))

Sei aber nicht zu bescheiden.Gegen dich sind die beiden echte Weisenknaben.


Du kämpfst unermüdlich gegen das böse


Falsch, die Regierung, beinahe egal welche, ist quasi eine Art Windmühle und www.attac.de ist noch lange nicht stark genug.

und eröffnest Tag für Tag einen neuen Thread.

Wieder falsch, ich antworte meist nur.

Mir fallen mindestens 4 o2 Threads ein die von Dir stammen!

Inzwischen sind selbst die hiesigen Pfarrer dazu über gegangen zu sagen:
Unser täglich KoSo Thread gib uns heute...
;)

Und schon wieder falsch.


Also bei so schönem Wetter hab ich besseres zu tun als vor der
Kiste zu hängen.

Gehst Du in den Puff?
Liest Du BILD?

Beides ist interessanter als jeden Tag das selbe zu lesen hier:-))

Ich frage mich ernsthaft, wie gelangweilt und genervt man sein muss, um hier täglich zu poltern?

Ich finde es eher lustig, was die o2ler alles mit sich machen lassen und ebenso, welch hirnrissigen "Argumente" o2 bietet - und den Leuten reicht es sogar noch.

Dann sei o2 doch dankbar.Ohne die wüsstest du doch gar nix mit deiner Freizeit anzufangen.

Naja, jedem sein eigenes Bier (und mir ein Radler).

Mir bitte ein Weizen; inzwischen fast schwer zu bekommen; wenn man, nicht premium, auf den Preis achtet.


Gruß
Spaceman

Will und kann ich mich nicht mit vergleichen, aber kennst Du Ayaan Hirsi Ali? Eugen Drewermann? Alice Schwarzer? Giordano Bruno? Simone de Beauvoir? Usw., etc.
Ohne sie wäre das heute kein heute.
Menü
[3.1] skymosquito antwortet auf paulilausi
14.04.2007 11:37
So nen Quark, habt ihr euch mal gefragt, wie es kommt, daß o2 Kunden so genervt und inzwischen auch frustriert von ihrem Netzbetreiber sind, daß seit Jahren hier und in anderen Foren o2 immer wieder der meist diskutierte Netzbetreiber ist? Wenn es nicht möglich ist von o2 vernünftige Antworten auf Vertragsfragen zu bekommen und man mit Standartschreiben abgefertigt wird ist es absolut verständlich, wenn sich Kunden, wie KoSo sich hier ihren Frust von der Seele schreiben.
Menü
[3.1.1] andi2000 antwortet auf skymosquito
14.04.2007 11:53

2x geändert, zuletzt am 14.04.2007 11:56
Benutzer skymosquito schrieb:
So nen Quark, habt ihr euch mal gefragt, wie es kommt, daß o2 Kunden so genervt und inzwischen auch frustriert von ihrem Netzbetreiber sind, daß seit Jahren hier und in anderen Foren o2 immer wieder der meist diskutierte Netzbetreiber ist? Wenn es nicht möglich ist von o2 vernünftige Antworten auf Vertragsfragen zu bekommen und man mit Standartschreiben abgefertigt wird ist es absolut verständlich, wenn sich Kunden, wie KoSo sich hier ihren Frust von der Seele schreiben.

Dagegen ist auch überhaupt nichts zu sagen.Wenn man aber jeden Tag das gleiche von sich gibt wird sich auch nichts ändern.Im Gegenteil,es kommt Langweile statt Interesse beim Leser auf.Mir jedenfalls ist es so ergangen.

...und jetzt ab in die Sonne:-))