Diskussionsforum
Menü

o2 aufwachen


13.04.2007 12:47 - Gestartet von tcsmoers
Schon gemerkt, was der Wunsch der EU ist ????

Gegen den Willen der Konservativen forderten die Abgeordneten zudem, dass die Mobilfunkbetreiber alten und neuen Kunden automatisch den so genannten Eurotarif berechnen müssen - es sei denn, ein Kunde lehnt dies ausdrücklich ab, weil er ein anderes Preispaket vorzieht. Als zweite Option hatte zur Debatte gestanden, dass sich die Kunden aktiv für einen Eurotarif entscheiden müssen.


Seht Ihr, es wird eine Ablehnungsmöglichkeit gefordert !!


peso
Menü
[1] tcsmoers antwortet auf tcsmoers
13.04.2007 15:08
Benutzer KoSo schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Schon gemerkt, was der Wunsch der EU ist ????

Gegen den Willen der Konservativen forderten die Abgeordneten zudem, dass die Mobilfunkbetreiber alten und neuen Kunden automatisch den so genannten Eurotarif berechnen müssen - es sei denn, ein Kunde lehnt dies ausdrücklich ab, weil er ein anderes Preispaket vorzieht. Als zweite Option hatte zur Debatte gestanden, dass sich die Kunden aktiv für einen Eurotarif entscheiden müssen.


Seht Ihr, es wird eine Ablehnungsmöglichkeit gefordert !!


peso

Warum, PeSo, ist doch alles wurscht! Die Tarife sind ansatzweise günstig und, wohl wichtiger: o2 ist einfach coooool!

stimmt und o2 kunden werden reingelegt, ohne es zu merken.

o2 ist unseriös und o2 kunden sind einfältig.

peso
Menü
[1.1] RE: o2 vereinfacht....
tcsmoers antwortet auf tcsmoers
13.04.2007 23:23
Benutzer KoSo schrieb:

o2, wacht endlich auf, das Volk schreit, es schreit nach mehr Erhöhungen, äh Vereinfachungen! Schreibt draußen 1€ dran, der Rest ist fast egal. Verändert ein paar Tarife - denen, die es merken, stört es nicht und den anderen ist es wohl eh egal.

o2, wacht endlich auf! Lernt von den "Widerständen" wegen Studiengebühren, Krankenkassenerhöhungen, mehr Arbeit für weniger Geld usw., dem Volk gefällt sowas. Macht weiter damit, o2, Ihr seid grad erst in der Warmwerdphase. ;-)



Du sagst. Leider begreifen es die Meisten zu spät oder auch nie. Wer nie eine 0180er Nummer anruft, nie ins Ausland fährt, nie das D 1 Roaming nutzt und nie den Tarif wechselt, dem ist es doch egal.

Vielleicht telefoniert er auch nie. Dazu hat es nämlich kein Geld.

peso
Menü
[2] dittsche antwortet auf tcsmoers
13.04.2007 16:14
Benutzer KoSo schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Schon gemerkt, was der Wunsch der EU ist ????

Gegen den Willen der Konservativen forderten die Abgeordneten zudem, dass die Mobilfunkbetreiber alten und neuen Kunden automatisch den so genannten Eurotarif berechnen müssen - es sei denn, ein Kunde lehnt dies ausdrücklich ab, weil er ein anderes Preispaket vorzieht. Als zweite Option hatte zur Debatte gestanden, dass sich die Kunden aktiv für einen Eurotarif entscheiden müssen.


Seht Ihr, es wird eine Ablehnungsmöglichkeit gefordert !!


peso

Warum, PeSo, ist doch alles wurscht! Die Tarife sind ansatzweise günstig und, wohl wichtiger: o2 ist einfach coooool!

Manchmal kann man das Gefühl haben du kopierst deine Beiträge.

Wollt ihr euch eigentlich gegenseitig mit neuen o2 Threads übertreffen?

Die Resonanz hält sich jedenfalls in Grenzen.

Menü
[2.1] Söööfer antwortet auf dittsche
13.04.2007 17:11
Benutzer KoSo schrieb:
Benutzer dittsche schrieb:
Benutzer KoSo schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Schon gemerkt, was der Wunsch der EU ist ????

Gegen den Willen der Konservativen forderten die Abgeordneten zudem, dass die Mobilfunkbetreiber alten und neuen Kunden automatisch den so genannten Eurotarif berechnen müssen - es sei denn, ein Kunde lehnt dies ausdrücklich ab, weil er ein anderes Preispaket vorzieht. Als zweite Option hatte zur Debatte gestanden, dass sich die Kunden aktiv für einen Eurotarif entscheiden müssen.


Seht Ihr, es wird eine Ablehnungsmöglichkeit gefordert !!


peso

Warum, PeSo, ist doch alles wurscht! Die Tarife sind ansatzweise günstig und, wohl wichtiger: o2 ist einfach coooool!

Manchmal kann man das Gefühl haben du kopierst deine Beiträge.

Ja, ich habe ein leuchtendes Vorbild. (Dich)


Wollt ihr euch eigentlich gegenseitig mit neuen o2 Threads übertreffen?

Ja. Nein.
Äh nein, ja.


Die Resonanz hält sich jedenfalls in Grenzen.


Ja, das ist so, in Germany - deshalb ein Grund zu schweigen? o2 sagt auch ständig, für sie ist die Angelegenheit erledigt - soll ich mich damit zufrieden geben?

Aber es wäre nicht das erste Mal im Leben: Führt es zum Erfolg, schreien Leute wie Du: Sag mal, wie geht das, was machtest Du?

Hallo Freunde!

Juchu, es ist Freitag. Feierabend und ich hätte Zeit und Lust auf ne "Im-Dienste-des-Handykunden-Krawall-Aktion". Morgen ist auch wieder Fußball, da könnten wir doch ne gemeinsame Revolution starten.
General Mösi, wir warten nur auf deinen Marschbefehl. Schütze vom Dienst, Koso ist sowieso allzeit bereit.
Greift zu den SIM Karten, der General bläst bald zur Attacke :)
Menü
[2.1.1] Steffi13 antwortet auf Söööfer
13.04.2007 17:17
Benutzer Söööfer schrieb:

Hallo Freunde!

Juchu, es ist Freitag. Feierabend und ich hätte Zeit und Lust auf ne "Im-Dienste-des-Handykunden-Krawall-Aktion". Morgen ist auch wieder Fußball, da könnten wir doch ne gemeinsame Revolution starten.
General Mösi, wir warten nur auf deinen Marschbefehl. Schütze vom Dienst, Koso ist sowieso allzeit bereit.
Greift zu den SIM Karten, der General bläst bald zur Attacke :)


Der "Preußische" Spähtrupp mit GKr, Müller2 und 0700 sind schon mit Erkundungsauftrag unterwegs.
;-)))
Menü
[2.1.1.1] Joseph-M antwortet auf Steffi13
14.04.2007 03:07
Benutzer KoSo schrieb:
Benutzer Steffi13 schrieb:
Benutzer Söööfer schrieb:

Hallo Freunde!

Juchu, es ist Freitag. Feierabend und ich hätte Zeit und Lust auf ne "Im-Dienste-des-Handykunden-Krawall-Aktion". Morgen
ist auch wieder Fußball, da könnten wir doch ne gemeinsame Revolution starten.
General Mösi, wir warten nur auf deinen Marschbefehl.
Schütze vom Dienst, Koso ist sowieso allzeit bereit. Greift zu den SIM Karten, der General bläst bald zur Attacke :)


Der "Preußische" Spähtrupp mit GKr, Müller2 und 0700 sind schon
mit Erkundungsauftrag unterwegs.
;-)))

Bliebe als Gegenrevolution: Joseph-M aus Princeton. ;-)

halloechen und halloele aus princeton.
leider habe ich im augenblick sehr wenig zeit, mich euren Interessen zuzuwenden.
ich bin naemlich gerade dabei, hier in den staaten so etwas wie demokratie auf die beine zu stellen.
gerhard versucht dies im augenblick parallel in russland.
zwischendurch muss ich noch den us krisenstab ein wenig unterstuetzen, der aeusserst angespannt ueber die bevorstehende situation auf dem schwarzen kontinent ist.
dort scheint jemand, der sich zulu nennt, einen erneuten afrikafeldzug vorzubereiten.
sein wertvollster helfer soll so ein juristisch vorbelasteter mit namen spl zu sein.
drahtzieher des ganzen ist angeblich ein gewisser koso, der in der fachwelt unter mehreren verschiedenen decknamen gehandelt wird.
er geniesst hoechste prioritaet in der hierarchie der gefaehrlichsten personen.
sozusagen nummer 12 auf der richterskala.
ihr wundert euch bestimmt, dass ich heute weder vom kiffen, noch vom kinderladen, geschweige denn vom immer lustigen stroebi rede.
doch, die situation ist sehr ernst.
passt auf euch auf und vor allem auf brigitte und christian.

euer joseph.
Menü
[2.1.1.1.1] Zulu antwortet auf Joseph-M
14.04.2007 10:18
Benutzer Joseph-M schrieb:
Benutzer KoSo schrieb:

zwischendurch muss ich noch den us krisenstab ein wenig unterstuetzen, der aeusserst angespannt ueber die bevorstehende situation auf dem schwarzen kontinent ist.
dort scheint jemand, der sich zulu nennt, einen erneuten afrikafeldzug vorzubereiten.

Nein nein Jussuf... das hast du falsch mitbekommen. Das war Alfonso der I. und das ist doch auch schon lange her.

sein wertvollster helfer soll so ein juristisch vorbelasteter mit namen spl zu sein.

Auch hier muß ich widersprechen, denn er hatte schon am Start versagt und sich in Wortklaubereien verdingt.

drahtzieher des ganzen ist angeblich ein gewisser koso, der in der fachwelt unter mehreren verschiedenen decknamen gehandelt wird.

Das ist richtig! Diese KOSO wird wohl zur Infiltration eingesetzt.

er geniesst hoechste prioritaet in der hierarchie der gefaehrlichsten personen.
sozusagen nummer 12 auf der richterskala. ihr wundert euch bestimmt, dass ich heute weder vom kiffen, noch vom kinderladen, geschweige denn vom immer lustigen stroebi rede.
doch, die situation ist sehr ernst.
passt auf euch auf und vor allem auf brigitte und christian.

Chrissilein geht es gut. Gerade letzten Montag bin ich an seinem Wohnheim in Bruchsal vorbeigefahren. Er fühlt sich da nach wie vor wohl. :-)

Zulu
Menü
[2.1.1.2] Müller2 antwortet auf Steffi13
14.04.2007 11:07
Benutzer Steffi13 schrieb:
Benutzer Söööfer schrieb:

Hallo Freunde!

Juchu, es ist Freitag. Feierabend und ich hätte Zeit und Lust auf ne "Im-Dienste-des-Handykunden-Krawall-Aktion". Morgen
ist auch wieder Fußball, da könnten wir doch ne gemeinsame Revolution starten.
General Mösi, wir warten nur auf deinen Marschbefehl.
Schütze vom Dienst, Koso ist sowieso allzeit bereit. Greift zu den SIM Karten, der General bläst bald zur Attacke :)


Der "Preußische" Spähtrupp mit GKr, Müller2 und 0700 sind schon mit Erkundungsauftrag unterwegs.
;-)))

Hallo,

da hast Du aber was ganz falsch verstanden. Der Preußen-Fan ist GKr, ich bin sozusagen das süddeutsche Gegengewicht.

Gruß Müller2 :o)
Menü
[2.1.1.2.1] tcsmoers antwortet auf Müller2
14.04.2007 11:10
Benutzer Müller2 schrieb:
Benutzer Steffi13 schrieb:
Benutzer Söööfer schrieb:

Hallo Freunde!

Juchu, es ist Freitag. Feierabend und ich hätte Zeit und Lust auf ne "Im-Dienste-des-Handykunden-Krawall-Aktion". Morgen
ist auch wieder Fußball, da könnten wir doch ne gemeinsame Revolution starten.
General Mösi, wir warten nur auf deinen Marschbefehl.
Schütze vom Dienst, Koso ist sowieso allzeit bereit. Greift zu den SIM Karten, der General bläst bald zur Attacke :)


Der "Preußische" Spähtrupp mit GKr, Müller2 und 0700 sind schon
mit Erkundungsauftrag unterwegs.
;-)))

Hallo,

da hast Du aber was ganz falsch verstanden. Der Preußen-Fan ist GKr, ich bin sozusagen das süddeutsche Gegengewicht.

Gruß Müller2 :o)

das ist ihm doch völlig egal.

peso
Menü
[2.1.1.2.1.1] Müller2 antwortet auf tcsmoers
14.04.2007 11:14
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer Müller2 schrieb:
Benutzer Steffi13 schrieb:
Benutzer Söööfer schrieb:

Hallo Freunde!

Juchu, es ist Freitag. Feierabend und ich hätte Zeit und Lust auf ne "Im-Dienste-des-Handykunden-Krawall-Aktion". Morgen
ist auch wieder Fußball, da könnten wir doch ne gemeinsame Revolution starten.
General Mösi, wir warten nur auf deinen Marschbefehl.
Schütze vom Dienst, Koso ist sowieso allzeit bereit. Greift zu den SIM Karten, der General bläst bald zur Attacke :)


Der "Preußische" Spähtrupp mit GKr, Müller2 und 0700 sind schon
mit Erkundungsauftrag unterwegs.
;-)))

Hallo,

da hast Du aber was ganz falsch verstanden. Der Preußen-Fan ist GKr, ich bin sozusagen das süddeutsche Gegengewicht.

Gruß Müller2 :o)

das ist ihm doch völlig egal.

peso


Hallo,

daß ausgerechnet Du das glaubst, macht mich wahrlich unendlich traurig.

Müller2
Menü
[2.1.1.2.2] Müller2 antwortet auf Müller2
14.04.2007 12:55
Benutzer KoSo schrieb:
Benutzer Müller2 schrieb:
Benutzer Steffi13 schrieb:
Benutzer Söööfer schrieb:

Hallo Freunde!

Juchu, es ist Freitag. Feierabend und ich hätte Zeit und Lust auf ne "Im-Dienste-des-Handykunden-Krawall-Aktion". Morgen
ist auch wieder Fußball, da könnten wir doch ne gemeinsame Revolution starten.
General Mösi, wir warten nur auf deinen Marschbefehl.
Schütze vom Dienst, Koso ist sowieso allzeit bereit. Greift zu den SIM Karten, der General bläst bald zur Attacke :)


Der "Preußische" Spähtrupp mit GKr, Müller2 und 0700 sind schon
mit Erkundungsauftrag unterwegs.
;-)))

Hallo,

da hast Du aber was ganz falsch verstanden. Der Preußen-Fan ist GKr, ich bin sozusagen das süddeutsche Gegengewicht.

Gruß Müller2 :o)

Das ist, politisch, nun auch nicht grad so viel progressiver. ;-)

Hallo,

habe ich auch nicht behauptet. Als Konservativer betrachte ich das, was heute so gerne als politisch progressiv bezeichnet wird, meist auch eher als eine Form der progressiven Paralyse.

Gruß Müller2
Menü
[2.1.1.2.2.1] Müller2 antwortet auf Müller2
14.04.2007 13:37
Benutzer KoSo schrieb:
Benutzer Müller2 schrieb:
Benutzer KoSo schrieb:
Benutzer Müller2 schrieb:
Benutzer Steffi13 schrieb:
Benutzer Söööfer schrieb:

Hallo Freunde!

Juchu, es ist Freitag. Feierabend und ich hätte Zeit und Lust auf ne "Im-Dienste-des-Handykunden-Krawall-Aktion". Morgen
ist auch wieder Fußball, da könnten wir doch ne gemeinsame Revolution starten.
General Mösi, wir warten nur auf deinen Marschbefehl.
Schütze vom Dienst, Koso ist sowieso allzeit bereit. Greift zu den SIM Karten, der General bläst bald zur Attacke :)


Der "Preußische" Spähtrupp mit GKr, Müller2 und 0700 sind schon
mit Erkundungsauftrag unterwegs.
;-)))

Hallo,

da hast Du aber was ganz falsch verstanden. Der Preußen-Fan ist GKr, ich bin sozusagen das süddeutsche Gegengewicht.

Gruß Müller2 :o)

Das ist, politisch, nun auch nicht grad so viel progressiver.
;-)

Hallo,

habe ich auch nicht behauptet. Als Konservativer betrachte ich das, was heute so gerne als politisch progressiv bezeichnet wird

als ansatzweise nicht mehr ultra konservativ? ;-)

, meist auch eher als eine Form der progressiven Paralyse.

Gruß Müller2

Hallo,

Du kannst mich gerne ultrakonservativ nennen, von mir aus auch reaktionär, denn die Fehlentwicklungen der letzten Jahrzehnte erfordern dringend eine heftige Reaktion. Allerdings kommt das stark auf den Standpunkt an. Deine offenbarte Vorliebe für attac und das von Dir an anderer Stelle präsentierte Pandämonium aus Drewermann, Schwarzer und de Beauvoir (wobei ich Giordano Bruno explizit ausnehmen möchte) lassen in mir die Vermutung aufkeimen, daß Du vermutlich politische Positionen vertrittst, die ich als linksradikal bezeichnen würde. Aber wie gesagt, das ist eben eine Frage des angelegten politischen Koordinatensystems. Dem einen sein Uhl ist eben dem andern sein Nachtigall.

Gruß Müller2
Menü
[2.1.1.3] 0700 antwortet auf Steffi13
14.04.2007 11:30
Benutzer Steffi13 schrieb:
Benutzer Söööfer schrieb:

Hallo Freunde!

Juchu, es ist Freitag. Feierabend und ich hätte Zeit und Lust auf ne "Im-Dienste-des-Handykunden-Krawall-Aktion". Morgen
ist auch wieder Fußball, da könnten wir doch ne gemeinsame Revolution starten.
General Mösi, wir warten nur auf deinen Marschbefehl.
Schütze vom Dienst, Koso ist sowieso allzeit bereit. Greift zu den SIM Karten, der General bläst bald zur Attacke :)


Der "Preußische" Spähtrupp mit GKr, Müller2 und 0700 sind schon mit Erkundungsauftrag unterwegs.
;-)))

Ja, im Frankfurter Raum sind die multikulturellen Truppenverbände Preußischen Gedankenguts schon zusammengezogen und warten auf den Trillerpfeiffeneinsatzbefehl von
König Zulu I
;-)
Menü
[2.1.2] Söööfer antwortet auf Söööfer
14.04.2007 19:08

2x geändert, zuletzt am 14.04.2007 19:10
Benutzer KoSo schrieb:
Benutzer Söööfer schrieb:
Benutzer KoSo schrieb:
Benutzer dittsche schrieb:
Benutzer KoSo schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Schon gemerkt, was der Wunsch der EU ist ????

Gegen den Willen der Konservativen forderten die Abgeordneten zudem, dass die Mobilfunkbetreiber alten und neuen Kunden automatisch den so genannten Eurotarif berechnen müssen - es sei denn, ein Kunde lehnt dies ausdrücklich ab, weil er ein anderes Preispaket vorzieht. Als zweite Option hatte zur Debatte gestanden, dass sich die Kunden aktiv für einen Eurotarif entscheiden müssen.


Seht Ihr, es wird eine Ablehnungsmöglichkeit gefordert !!


peso

Warum, PeSo, ist doch alles wurscht! Die Tarife sind ansatzweise günstig und, wohl wichtiger: o2 ist einfach coooool!

Manchmal kann man das Gefühl haben du kopierst deine Beiträge.

Ja, ich habe ein leuchtendes Vorbild. (Dich)


Wollt ihr euch eigentlich gegenseitig mit neuen o2 Threads übertreffen?

Ja. Nein.
Äh nein, ja.


Die Resonanz hält sich jedenfalls in Grenzen.


Ja, das ist so, in Germany - deshalb ein Grund zu
schweigen?
o2 sagt auch ständig, für sie ist die Angelegenheit erledigt -
soll ich mich damit zufrieden geben?

Aber es wäre nicht das erste Mal im Leben: Führt es zum
Erfolg,
schreien Leute wie Du: Sag mal, wie geht das, was machtest Du?

Hallo Freunde!

Juchu, es ist Freitag. Feierabend und ich hätte Zeit und Lust auf ne "Im-Dienste-des-Handykunden-Krawall-Aktion". Morgen
ist auch wieder Fußball, da könnten wir doch ne gemeinsame Revolution starten.
General Mösi, wir warten nur auf deinen Marschbefehl.
Schütze vom Dienst, Koso ist sowieso allzeit bereit. Greift zu den SIM Karten, der General bläst bald zur Attacke :)

Jo, hellau! - Schitt, der 1. April, Fasching usw. ist vorbei, sonst alles ok bei Dir?? ;-)

Natürlich. :)
So wie ich das auch ins Lustige überreiße, ein Fünkchen Ernst ist da schon mit drin.
Ihr seid leere Blubberblasen-Schreiberlinge. Bis dahin schon mal Fakt.

Stellt doch mal was auf die Beine. Wer nur 10 min hier im Forum liest stößt so gut wie ausschließlich auf die Schreiberlinge Mösi-Peso und Koso. Nach weiteren 10 min Lesespaß steht vor der inneren Entscheidung das man einfach nur ablacht oder vor Angst davon läuft.
Ich habe meine Entscheidung getroffen. Ich bleibe bei euch, Jungs! :)
Menü
[2.1.2.1] tcsmoers antwortet auf Söööfer
14.04.2007 21:31
Benutzer Söööfer schrieb:

Stellt doch mal was auf die Beine.

Wir warten auf Deine Tipps. Los raus mit Deinen Informationen.

Wer nur 10 min hier im Forum
liest stößt so gut wie ausschließlich auf die Schreiberlinge Mösi-Peso und Koso.

Jetzt schwindelst Du aber. Auch Du tauchst in schöner Regelmässigkeit auf. Leider sind Deine Kommentare meistens nicht sehr sachdienlich. Auch ist der Zweck nicht erkennbar.

Nach weiteren 10 min Lesespaß steht vor der
inneren Entscheidung das man einfach nur ablacht oder vor Angst davon läuft.

Lachen ist angesagt. Wenn Du wegläufst, hilfst Du nicht bei der Hitparade.


Ich habe meine Entscheidung getroffen. Ich bleibe bei euch, Jungs! :)

Danke, großer Meister,


peso
Menü
[2.1.2.1.1] Söööfer antwortet auf tcsmoers
15.04.2007 20:26
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer Söööfer schrieb:

Stellt doch mal was auf die Beine.

Wir warten auf Deine Tipps. Los raus mit Deinen Informationen.

Was weiß ich. Für mich ist das Thema Peanuts. Bei dir könnte man meinen das deine Familie entführt und mit dem Tod bedroht wird so wie du dich aufführst.


Wer nur 10 min hier im Forum
liest stößt so gut wie ausschließlich auf die Schreiberlinge Mösi-Peso und Koso.

Jetzt schwindelst Du aber. Auch Du tauchst in schöner Regelmässigkeit auf. Leider sind Deine Kommentare meistens nicht sehr sachdienlich. Auch ist der Zweck nicht erkennbar.

Willst du dein, zehntausendfach wiederholtes Zeug, bitte in irgend einer Form "sachdienlich" nennen??? Wenn du soweit bist ist es eh egal. Mein Zweck besteht darin euch ein wenig auf die Schippe zu nehmen. Aber du und ein paar andere sind so versteift in den Unsinn, du glaubst doch schon den Stuß den du von dir gibst.


Nach weiteren 10 min Lesespaß steht vor der
inneren Entscheidung das man einfach nur ablacht oder vor Angst davon läuft.

Lachen ist angesagt. Wenn Du wegläufst, hilfst Du nicht bei der Hitparade.


Ich habe meine Entscheidung getroffen. Ich bleibe bei euch, Jungs! :)

Danke, großer Meister,

Immer doch, General Mösi :)



peso
Menü
[2.1.2.1.1.1] tcsmoers antwortet auf Söööfer
15.04.2007 23:56
Benutzer Söööfer schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer Söööfer schrieb:

Stellt doch mal was auf die Beine.

Wir warten auf Deine Tipps. Los raus mit Deinen Informationen.

Was weiß ich. Für mich ist das Thema Peanuts.

schön für dich. ich sehe das anders.

Bei dir könnte
man meinen das deine Familie entführt und mit dem Tod bedroht wird so wie du dich aufführst.

willst du behaupten, dass meine feststellungen unwahr sind?




Wer nur 10 min hier im Forum
liest stößt so gut wie ausschließlich auf die Schreiberlinge Mösi-Peso und Koso.

Jetzt schwindelst Du aber. Auch Du tauchst in schöner Regelmässigkeit auf. Leider sind Deine Kommentare meistens nicht sehr sachdienlich. Auch ist der Zweck nicht erkennbar.

Willst du dein, zehntausendfach wiederholtes Zeug, bitte in irgend einer Form "sachdienlich" nennen???

will ich - den grund kann ich dir gerne bei einem kaffee erläutern.

übrigens zeigt dieser "unsinn" im hause o2 schon wirkung. soviel schlechte werbung ist geschäftsschädigend.

Wenn du soweit bist
ist es eh egal. Mein Zweck besteht darin euch ein wenig auf die Schippe zu nehmen. Aber du und ein paar andere sind so versteift in den Unsinn, du glaubst doch schon den Stuß den du von dir gibst.

ah, jetzt kommt mal wieder die beleidgung ins spiel. keine argumente mehr?




Nach weiteren 10 min Lesespaß steht vor der
inneren Entscheidung das man einfach nur ablacht oder vor Angst davon läuft.

Lachen ist angesagt. Wenn Du wegläufst, hilfst Du nicht bei der
Hitparade.


Ich habe meine Entscheidung getroffen. Ich bleibe bei euch, Jungs! :)

Danke, großer Meister,

Immer doch, General Mösi :)

peso



peso
Menü
[2.1.2.1.1.1.1] tcsmoers antwortet auf tcsmoers
16.04.2007 00:46
Benutzer KoSo schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer Söööfer schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer Söööfer schrieb:

Stellt doch mal was auf die Beine.

Wir warten auf Deine Tipps. Los raus mit Deinen Informationen.

Was weiß ich. Für mich ist das Thema Peanuts.

schön für dich. ich sehe das anders.

Bei dir könnte
man meinen das deine Familie entführt und mit dem Tod bedroht wird so wie du dich aufführst.

willst du behaupten, dass meine feststellungen unwahr sind?




Wer nur 10 min hier im Forum
liest stößt so gut wie ausschließlich auf die Schreiberlinge Mösi-Peso und Koso.

Jetzt schwindelst Du aber. Auch Du tauchst in schöner Regelmässigkeit auf. Leider sind Deine Kommentare meistens nicht sehr sachdienlich. Auch ist der Zweck nicht erkennbar.

Willst du dein, zehntausendfach wiederholtes Zeug, bitte in irgend einer Form "sachdienlich" nennen???

will ich - den grund kann ich dir gerne bei einem kaffee erläutern.

übrigens zeigt dieser "unsinn" im hause o2 schon wirkung.

ich habe auch das gefühl - was meinst DU, peso, konkret?

man arbeitet wohl an einer möglichkeit der zensur.

peso

soviel schlechte werbung ist geschäftsschädigend.

das eine ist ja nur das forum, ein paar zeilen in den zeitungen, leider noch viel zu wenig, MONITOR und PANORAMA scheinen auch nicht mehr das zu sein, was man mal dachte - aber es gibt ja auch noch den privaten umkreis und KoSo kennt nicht nur leute im internet. ;-)


Wenn du soweit bist
ist es eh egal. Mein Zweck besteht darin euch ein wenig auf die Schippe zu nehmen. Aber du und ein paar andere sind so versteift in den Unsinn, du glaubst doch schon den Stuß den du von dir gibst.

ah, jetzt kommt mal wieder die beleidgung ins spiel. keine argumente mehr?




Nach weiteren 10 min Lesespaß steht vor der
inneren Entscheidung das man einfach nur ablacht oder vor Angst davon läuft.

Lachen ist angesagt. Wenn Du wegläufst, hilfst Du nicht bei der
Hitparade.


Ich habe meine Entscheidung getroffen. Ich bleibe bei euch, Jungs! :)

Danke, großer Meister,

Immer doch, General Mösi :)

peso



peso
Menü
[2.1.2.1.1.1.1.1] tcsmoers antwortet auf tcsmoers
16.04.2007 01:49
Benutzer KoSo schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer KoSo schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer Söööfer schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer Söööfer schrieb:

Stellt doch mal was auf die Beine.

Wir warten auf Deine Tipps. Los raus mit Deinen Informationen.

Was weiß ich. Für mich ist das Thema Peanuts.

schön für dich. ich sehe das anders.

Bei dir könnte
man meinen das deine Familie entführt und mit dem Tod bedroht wird so wie du dich aufführst.

willst du behaupten, dass meine feststellungen unwahr sind?




Wer nur 10 min hier im Forum
liest stößt so gut wie ausschließlich auf die Schreiberlinge Mösi-Peso und Koso.

Jetzt schwindelst Du aber. Auch Du tauchst in schöner Regelmässigkeit auf. Leider sind Deine Kommentare meistens nicht sehr sachdienlich. Auch ist der Zweck nicht erkennbar.

Willst du dein, zehntausendfach wiederholtes Zeug, bitte in irgend einer Form "sachdienlich" nennen???

will ich - den grund kann ich dir gerne bei einem kaffee erläutern.

übrigens zeigt dieser "unsinn" im hause o2 schon wirkung.

ich habe auch das gefühl - was meinst DU, peso, konkret?

man arbeitet wohl an einer möglichkeit der zensur.

das setzte ich mit meiner frage voraus, ich meinte eher konkret WAS??

Bisher sind es nur vage Gerüchte. Man wolle es einigen Leuten im Internet zeigen. Diese Lügen über O2 werde man sich auf Dauer nicht gefallen lassen.

Ich habe diese Woche einen Termin mit der NRZ. Leider aber nur regionale Redaktion.

Mal schauen, was draus wird. Am besten wäre ja eine Unterlassungsklage :-))

peso


peso

soviel schlechte werbung ist geschäftsschädigend.

das eine ist ja nur das forum, ein paar zeilen in den zeitungen, leider noch viel zu wenig, MONITOR und PANORAMA scheinen auch nicht mehr das zu sein, was man mal dachte - aber es gibt ja auch noch den privaten umkreis und KoSo kennt nicht
nur leute im internet. ;-)


Wenn du soweit bist
ist es eh egal. Mein Zweck besteht darin euch ein wenig auf die Schippe zu nehmen. Aber du und ein paar andere sind so versteift in den Unsinn, du glaubst doch schon den Stuß den du von dir gibst.

ah, jetzt kommt mal wieder die beleidgung ins spiel. keine argumente mehr?




Nach weiteren 10 min Lesespaß steht vor der
inneren Entscheidung das man einfach nur ablacht oder vor Angst davon läuft.

Lachen ist angesagt. Wenn Du wegläufst, hilfst Du nicht bei der
Hitparade.


Ich habe meine Entscheidung getroffen. Ich bleibe bei euch, Jungs! :)

Danke, großer Meister,

Immer doch, General Mösi :)

peso



peso
Menü
[2.1.2.1.1.1.1.1.1] NicoFMuc antwortet auf tcsmoers
16.04.2007 14:26
Benutzer KoSo schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer KoSo schrieb:

das setzte ich mit meiner frage voraus, ich meinte eher konkret
WAS??

Bisher sind es nur vage Gerüchte. Man wolle es einigen Leuten
im Internet zeigen.

Ups, weniger schön; mir kommen da ein paar Leute in den Sinn, die sich in letzter Zeit nicht nur positiv über o2 äußerten. ;-)

*zitter*


Diese Lügen über O2 werde man sich auf Dauer nicht gefallen lassen.
>

hmm, dann brauche ich ja keine Angst haben. Ich habe nur Tatsachen geschrieben :-)

Täte ich auch nicht, liebes o2 - aber welche "Lügen" meinen sie? Daß man nicht versteht, warum undefinierte Nebenleistungen Tariferhöhungen nicht legitimieren können? Aus MEINER Sicht wohlgemerkt, gutgeschmierte Juristen werden da vielleicht anderer Meinung sein.

wer weiß...


Ich versuche seit Wochen eine mir verständliche Antwort zu bekommen, es gelingt mir einfach nicht!
Das Fazit ist recht simpel: Ich frage weiter, wie ein kleines Kind, bin ja erst 12 und darf das ;-) , und wenn es keine gibt, wäre doch eine Vertragskündigung eher logisch; wenn der Vertrag ohnehin nicht mehr exisiert - hm, müßte ich dann nicht, rückwirkend zu Ende November 2006, meine Grundgebühr erlassen bekommen?

Du glaubst doch auch nicht an den Weihnachtsmann, oder? :-)


Ich habe diese Woche einen Termin mit der NRZ. Leider aber nur
regionale Redaktion.

Naja viel Glück Peso das es vielleicht ein Lauffeuer wird :-)

Bye
Nico
Menü
[2.1.2.1.1.1.1.1.1.1] tcsmoers antwortet auf NicoFMuc
16.04.2007 15:30
Benutzer NicoFMuc schrieb:

Naja viel Glück Peso das es vielleicht ein Lauffeuer wird :-)


Wird es nicht :-(

Die O2 Fans sind so nass, die brennen nicht.

peso
Menü
[2.1.2.1.1.1.1.1.2] RE: o2 wacht auf
tcsmoers antwortet auf tcsmoers
16.04.2007 15:29
Benutzer KoSo schrieb:

http://www.umts-report.de/news.php?ida=595403&idc=286|273|271|282


Der Bericht passt natürlich sehr gut zu den Vertragsbrüchen.

peso
Menü
[2.1.2.1.1.1.2] Joseph-M antwortet auf tcsmoers
16.04.2007 02:41
>Benutzer KoSo schrieb:
das eine ist ja nur das forum, ein paar zeilen in den zeitungen, leider noch viel zu wenig, MONITOR und PANORAMA scheinen auch nicht mehr das zu sein, was man mal dachte - aber es gibt ja auch noch den privaten umkreis und KoSo kennt nicht nur leute im internet. ;-)


halloechen aus princeton zur abendzeit.
ich wundere ich mich schon ein wenig, dass du ploetzlich zu einem fernseher gekommen bist und sogar monitor und panorama in grossbuchstaben schreibst.
das fernsehen kommt gerade zur rechten zeit, denn auf die hilfe aus deinem privaten umkreis kannst du naemlich auch nicht mehr zaehelen.
der stroebi ist heute beim abfahren der 1. mai kundgebungsstrecke wieder mal voll stoned vom rad gefallen.
der rief mich doch gleich aus dem krankenhaus an und fagte mich, ob hanf rauchen im april, bei so grosser sonneneinstrahlung, ungesund fuer den gleichgewichtssinn von aelteren leuten sei.
leider konnte ich ihm da nicht weiterhelfen, da mir meine jetzige frau, minou ist es nicht, ich weiss gar nicht, wie die im augenblick heisst, ueber das altern ein wenig hinweghilft, indem sie mein von euch bezahltes geld ausgibt.
doch rezzo hat sich spontan bereit erklaert, die strecke unter haertesten bedingungen mit einem tandem zu erkunden. konstantin, der wecker, hat sich sofort als mitfahrer angemeldet, um auch noch andere spielarten der selbstbetaeubung mit in das testergebniss einfliessen zu lassen.
mit christoph vom ersten fc koeln haben die auch noch einen abstiegserprobten aus der zweiten liga auf dem gepaecktraeger.
leider stand der martin, der mit der semmelrogge als probant nicht zur verfuegung, da der wieder mal irgendwo mit seinem gelben u-boot unterwegs ist.
dein timing war so gut, dass du dies nun miterleben darfst, obwohl du wahrscheinlich keine gez gebuehren zahlst.
ich denke, dass wird der absolute kracher.
mann, was wird der rezzo am montag auf dem schlauch stehen.
vor allem, weil der am wochenende bei gutem wetter immer mit renate, oezdemir und claudia die filme von lasse braun und mike hunter im garten des altersheims von otto "dem scharfen" schily nachstellt.
das war auch schon frueher immer die gelegenheit fuer oskar und gregor, die zwergennummer in die szenerie mit einzubauen.
was haben die beiden traenen vergossen, als die
liliputanerstadt im phantasialand die pforten dicht gemacht hat.
da haben die damals umsonst die jahreskarte gekauft.
so werden die beiden wenigstens ein klein wenig darueber hinweggetroestet.
bleibt mir gewogen und du, koso, denke bitte daran, den danny bei zu viel sturm von seinem windrad loszubinden. sonst kommt der im schwindelrausch wieder auf dumme gedanken und macht wieder einen auf kinderladenonkel.

herzlichst
euer joseph

Menü
[2.1.2.1.1.1.2.1] Joseph-M antwortet auf Joseph-M
16.04.2007 03:45
halloechen aus princeton,

>Benutzer KoSo schrieb:
Benutzer Joseph-M schrieb:
>Benutzer KoSo schrieb:
das eine ist ja nur das forum, ein paar zeilen in den zeitungen, leider noch viel zu wenig, MONITOR und PANORAMA scheinen auch nicht mehr das zu sein, was man mal dachte - aber es gibt ja auch noch den privaten umkreis und KoSo kennt nicht
nur leute im internet. ;-)


halloechen aus princeton zur abendzeit.

warum, in berlin dürfte es ebenso dunkel sein wie im rest des landes; oder sollen wir ernsthaft glauben, joseph-m aus buxtehude schreibt aus amerika?

obwohl du glaubst, buxtehude liegt bei berlin, kann ich dir versichern, dass es in brinceton noch hell ist.



ich wundere ich mich schon ein wenig, dass du ploetzlich zu einem fernseher gekommen bist

du irrst, hab noch immer keinen; aber ich kenne einen menschen außerhalb des internets, der hat einen fernseher.

du hast zuviel matrix im kino geschaut.



und sogar monitor und panorama in grossbuchstaben schreibst.

wollte nur mal gucken, ob meine shift-taste noch funktioniert. ja, tut sie.

MEINE AUCH.


das fernsehen kommt gerade zur rechten zeit, denn auf die hilfe aus deinem privaten umkreis kannst du naemlich auch nicht mehr zaehelen.

stimmt, seitdem ich o2 hatte und es nun nicht mehr 1a finde, haben sich alle vodafone-fans von mir abgewandt. das leben ist grausam. ;-))

grausam waere, wenn du die legastheniker aus den beiden foren als deine fans bezeichnen koenntest.



der stroebi ist heute beim abfahren der 1. mai kundgebungsstrecke wieder mal voll stoned vom rad gefallen.

besteht nicht mit 84 jahren fahrverbot?

das hebt die immunitaet wieder auf.



der rief mich doch gleich aus dem krankenhaus an und fagte mich, ob hanf rauchen im april, bei so grosser sonneneinstrahlung, ungesund fuer den gleichgewichtssinn von aelteren leuten sei.

frag mal angela, die weiß nicht mal mehr, was männlich und weiblich ist und von sozial und verantwortung hat sie auch nur marginale kenntnisse.

na ja.
die von dir favorisierten gregor und oskar sind auch nicht die
geschlechtsspezifischen granaten.
und von sozialer verantwortung sprechen wir, wenn die kinder gefragt werden, warum denn der opa mit ins schwimmbad kommt.
;-)



leider konnte ich ihm da nicht weiterhelfen, da mir meine jetzige frau, minou ist es nicht, ich weiss gar nicht, wie die
im augenblick heisst

schau mal im ehevertrag, sollte dort drinstehen.

da steht nur drin, dass die eltern der braut der eheschliessung zugestimmt haben.



>, ueber das altern ein wenig hinweghilft,
indem sie mein von euch bezahltes geld ausgibt. doch rezzo

lebt der gute noch? die rente, von steuergeldern bezahlt, sollte genug sein, oder!? besonders helle dinge hat er ja >nicht von sich gegeben.


dabei spricht er immer von erweitertem horizont.


hat sich spontan bereit erklaert, die strecke unter haertesten bedingungen mit einem tandem zu erkunden.

wow, er tut endlich mal mehr als das nötigste?

jede kalorie zaehlt.



konstantin, der wecker, hat sich sofort als mitfahrer angemeldet, um auch noch andere spielarten der selbstbetaeubung mit in das testergebniss einfliessen zu lassen. mit christoph vom ersten fc koeln haben die auch noch einen abstiegserprobten aus der zweiten liga auf dem gepaecktraeger.

hm, muß dich enttäuschen: den mag ich!!

ist mir auch lieber als der hoeness.
vor allem die weit aufgerissenen augen.



leider stand der martin, der mit der semmelrogge als probant
nicht zur verfuegung

auch er genießt respekt, hat wenigstens gelebt!

und der waere nie bei den anderen mitgefahren.


>, da der wieder mal irgendwo mit seinem
gelben u-boot unterwegs ist. dein timing war so gut, dass du dies nun miterleben darfst, obwohl du wahrscheinlich keine gez gebuehren zahlst.

wie kommst du darauf?

weil die von der telekommunikationsg­eschaedigt­enselbsthilfegruppe gezahlt werden.



ich denke, dass wird der absolute kracher. mann, was wird der rezzo am montag auf dem schlauch stehen. vor allem, weil der am wochenende bei gutem wetter immer mit renate, oezdemir und claudia die filme von lasse braun und mike hunter im garten des altersheims von otto "dem scharfen"
schily nachstellt.
das war auch schon frueher immer die gelegenheit fuer oskar und
gregor, die zwergennummer

manche kleinen leute sind recht groß!

und haben die halbe welt ausgerottet.
wenn sie denn die gelegenheit gehabt haben.


in die szenerie mit einzubauen. was haben die beiden traenen vergossen, als die liliputanerstadt im phantasialand die pforten dicht gemacht hat.
da haben die damals umsonst die jahreskarte gekauft. so werden die beiden wenigstens ein klein wenig darueber hinweggetroestet.
bleibt mir gewogen und du, koso, denke bitte daran, den danny bei zu viel sturm von seinem windrad loszubinden. sonst kommt der im schwindelrausch wieder auf dumme gedanken und macht wieder einen auf kinderladenonkel.

danny, der gute, ja. danny??

genau der.
der gute onkel mit den bonbons.



herzlichst
euer joseph

hey, das ist nicht wirklich schön! erst koso anreden, dann "euer joseph" - hat o2 eigentlich auch einen mitgeraucht?? anders kann man auf solch interessante rechtsauslegungen ja kaum kommen. ;-)

eigentlich hatte ich in erster linie an zukuenftige waehlerstimmen gedacht.


herzlichst
euer joseph

und ganz speziell:

Dein Joseph-Martin

Menü
[2.1.2.2] andi2000 antwortet auf Söööfer
14.04.2007 22:17
Benutzer Söööfer schrieb:
Benutzer KoSo schrieb:
Benutzer Söööfer schrieb:
Benutzer KoSo schrieb:
Benutzer dittsche schrieb:
Benutzer KoSo schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Schon gemerkt, was der Wunsch der EU ist ????

Gegen den Willen der Konservativen forderten die Abgeordneten zudem, dass die Mobilfunkbetreiber alten und neuen Kunden automatisch den so genannten Eurotarif berechnen müssen - es sei denn, ein Kunde lehnt dies ausdrücklich ab, weil er ein anderes Preispaket vorzieht. Als zweite Option hatte zur Debatte gestanden, dass sich die Kunden aktiv für einen Eurotarif entscheiden müssen.


Seht Ihr, es wird eine Ablehnungsmöglichkeit gefordert !!


peso

Warum, PeSo, ist doch alles wurscht! Die Tarife sind ansatzweise günstig und, wohl wichtiger: o2 ist einfach coooool!

Manchmal kann man das Gefühl haben du kopierst deine Beiträge.

Ja, ich habe ein leuchtendes Vorbild. (Dich)


Wollt ihr euch eigentlich gegenseitig mit neuen o2 Threads übertreffen?

Ja. Nein.
Äh nein, ja.


Die Resonanz hält sich jedenfalls in Grenzen.


Ja, das ist so, in Germany - deshalb ein Grund zu
schweigen?
o2 sagt auch ständig, für sie ist die Angelegenheit erledigt -
soll ich mich damit zufrieden geben?

Aber es wäre nicht das erste Mal im Leben: Führt es zum
Erfolg,
schreien Leute wie Du: Sag mal, wie geht das, was machtest Du?

Hallo Freunde!

Juchu, es ist Freitag. Feierabend und ich hätte Zeit und Lust auf ne "Im-Dienste-des-Handykunden-Krawall-Aktion". Morgen
ist auch wieder Fußball, da könnten wir doch ne gemeinsame Revolution starten.
General Mösi, wir warten nur auf deinen Marschbefehl.
Schütze vom Dienst, Koso ist sowieso allzeit bereit. Greift zu den SIM Karten, der General bläst bald zur Attacke :)

Jo, hellau! - Schitt, der 1. April, Fasching usw. ist
vorbei,
sonst alles ok bei Dir?? ;-)

Natürlich. :)
So wie ich das auch ins Lustige überreiße, ein Fünkchen Ernst ist da schon mit drin.
Ihr seid leere Blubberblasen-Schreiberlinge. Bis dahin schon mal Fakt.

Stellt doch mal was auf die Beine. Wer nur 10 min hier im Forum liest stößt so gut wie ausschließlich auf die Schreiberlinge Mösi-Peso und Koso. Nach weiteren 10 min Lesespaß steht vor der inneren Entscheidung das man einfach nur ablacht oder vor Angst davon läuft.
Ich habe meine Entscheidung getroffen. Ich bleibe bei euch, Jungs! :)

So nutzt jeder seine Freizeit auf seine Weise.Der eine schreibt den Xten Thread,der andere nutzt das super Wetter zum baden,grillen und alles was sonst Spaß macht.

Und auch ich werde mich jetzt wieder den angenehmen Dingen zu wenden:-))


Menü
[2.1.2.2.1] tcsmoers antwortet auf andi2000
14.04.2007 22:33
Benutzer andi2000 schrieb:

So nutzt jeder seine Freizeit auf seine Weise.Der eine schreibt den Xten Thread,der andere nutzt das super Wetter zum baden,grillen und alles was sonst Spaß macht.

Und auch ich werde mich jetzt wieder den angenehmen Dingen zu wenden:-))


Kannst Du Dir vorstellen, dass es sehr angenehm ist, bei diesem Wetter am Pool zu sitzen und dumme Threads zu schreiben ?

peso


Menü
[2.2] tcsmoers antwortet auf dittsche
13.04.2007 23:05
Benutzer dittsche schrieb:
Benutzer KoSo schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Schon gemerkt, was der Wunsch der EU ist ????

Gegen den Willen der Konservativen forderten die Abgeordneten zudem, dass die Mobilfunkbetreiber alten und neuen Kunden automatisch den so genannten Eurotarif berechnen müssen - es sei denn, ein Kunde lehnt dies ausdrücklich ab, weil er ein anderes Preispaket vorzieht. Als zweite Option hatte zur Debatte gestanden, dass sich die Kunden aktiv für einen Eurotarif entscheiden müssen.


Seht Ihr, es wird eine Ablehnungsmöglichkeit gefordert !!


peso

Warum, PeSo, ist doch alles wurscht! Die Tarife sind ansatzweise günstig und, wohl wichtiger: o2 ist einfach coooool!

Manchmal kann man das Gefühl haben du kopierst deine Beiträge.

Wollt ihr euch eigentlich gegenseitig mit neuen o2 Threads übertreffen?

Die Resonanz hält sich jedenfalls in Grenzen.

Stimmt :-(

Aber das hält uns nicht davon ab, es immer wieder mitzuteilen :

O2 ist unseriös !!

peso