Diskussionsforum
Menü

Das hab ich gemerkt


13.12.2006 20:42 - Gestartet von alexander-kraus
Super,

ich habe am 03.11. DSL 6000 mit Fallback auf 3000 erhalten. - Dann habe ich hier von der kostenlosen Bandbreitenerhöhung von DSL 2000 mitbekommen, und habe das dann auch bei der-T-Com beantragt.

Das Ende vom Lied: 1 Woche DSL 2000, damit man mich im richtigen Tarif hat, und sobald DSL 2000 geschaltet ist, kann ich die Erhöhung auf 3000 beantragen. - Und da irgendwie wohl die Fastpath Info "verloren" gegangen ist, hab ich nochmal getrommelt bei der T-Con, hab 15 EUR Gutschrift bekommen, damit ich Fastpath "kostenneutral" für mich neu beantragen kann...

Ich sehe nicht ein innerhalb von 5 Wochen 2 mal 15 EUR für die Bereitstellung von Fastpath zu zahlen...

Was für ein Witz. - Wäre das nicht einfacher gegangen??

Aber wenn ich in Zukunft 10 EUR pro Monat sparen kann, solls mir Recht sein. - Ich jedenfalls war durch diese eine Woche nicht maßgeblich benachteiligt....

Mfg

Alex