Diskussionsforum
Menü

Von alten Genion in Genion S Card ohne Grundgebühr


29.11.2006 16:00 - Gestartet von ronnyhaeusler
Hallo,

habe noch eine Frage meine Freundin hat auch noch den alten Genion Duo, ist es möglich das sie in den neuen Genion s Card wechseln kann ohne Grundgebühr. Vertrag ist erst ab Mai 2007 verlängerbar. Kann man trotzdem irgendwie vorher wechseln?

Danke
Menü
[1] Screamy antwortet auf ronnyhaeusler
29.11.2006 18:30

2x geändert, zuletzt am 29.11.2006 18:35
Benutzer ronnyhaeusler schrieb:
Hallo,

habe noch eine Frage meine Freundin hat auch noch den alten Genion Duo, ist es möglich das sie in den neuen Genion s Card wechseln kann ohne Grundgebühr. Vertrag ist erst ab Mai 2007 verlängerbar. Kann man trotzdem irgendwie vorher wechseln?

Danke

Wenn man vorher(augenblicklich) eine "volle" monatliche Grundgebühr bezahlen muß,kann man natürlich nicht in einen Tarif wechseln,der ohne Grundgebhr ist,es sei den man hatte auch vorher schon einen Cardtarif(mit reduzierter Grundgebühr und 5€ monatl.Guthaben)
Menü
[1.1] CoLa antwortet auf Screamy
30.11.2006 18:31
Benutzer Screamy schrieb:

Wenn man vorher(augenblicklich) eine "volle" monatliche Grundgebühr bezahlen muß,kann man natürlich nicht in einen Tarif wechseln,der ohne Grundgebhr ist,es sei den man hatte auch vorher schon einen Cardtarif(mit reduzierter Grundgebühr und 5€ monatl.Guthaben)

Auch beim Cardtarif scheint ein Wechsel nicht möglich. Ich habe einen GenionCard ohne Handy (offline) mit 5 Euro Gesprächsgutschrift und kann lediglich in den GenionS mit 10€ Grundgebühr wechseln-was ja völlig sinnlos wäre.