Diskussionsforum
Menü

Ohne "Abwrackprämie" wird das nix...


21.06.2016 15:48 - Gestartet von Marty McFly
Einfach 50€ für jedes ausgemusterte und durch DAB+ ersetzte Gerät würden helfen. Aber gut finde ich das nicht! Qualität sollte sich am Markt durchsetzen, nicht politische Spielchen.
Menü
[1] Unkel Sam antwortet auf Marty McFly
25.06.2016 19:51
Benutzer Marty McFly schrieb:
Einfach 50€ für jedes ausgemusterte und durch DAB+ ersetzte Gerät würden helfen. Aber gut finde ich das nicht! Qualität sollte sich am Markt durchsetzen, nicht politische Spielchen.

Im Auto wollte ich ein UKW gegen DAB + Austauschen, ließ es aber sein. Scheibenantenne nicht mein Ding, Vorhandene Antenne mit einer Weiche verbinden. Die Werksseitigen Lautsprecher müssten auch ausgetauscht werden, 25 Watt auf 50 Watt Leistung, gehen die auch kaputt. Kosten, kosten.

Und diese Transmitter können es auch nicht sein, alles halbherzig.

Ich höre hier bei uns gerne den Regionalsender Chari Vari Würzburg, nur Antworten die überhaupt nicht auf eine DAB Anfrage.

Ja liebe Chari Vari Würzburg, wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.