Diskussionsforum
Menü

man spricht mir aus der Seele


22.04.2016 18:48 - Gestartet von Vodka-Redbull
die Herren sprechen genau das aus, was jeder seit Jahren in NRW denkt!
Es gab 16 interessenten für DAB+ und trotzdem werden keine Kapazitäten ausgeschrieben! Nur weil die langweiligen NRW Lokalradios mimimi machen! Der Frequenzen sind kein Privateigentum der LfM! Wenn sie jemand nutzen will, dann sollen sie gefälligst auch ausgeschrieben werden! Interessiert die doch nicht wieviele Sender da anschließend laufen! Selbst wenn nur ein einziger Veranstalter eine Frequenz nutzen will, dann soll er es doch bitte tun!
Menü
[1] mikiscom antwortet auf Vodka-Redbull
22.04.2016 19:32
Benutzer Vodka-Redbull schrieb:
die Herren sprechen genau das aus, was jeder seit Jahren in NRW denkt!

Da kann ich Dir voll und ganz zustimmen! Wird Zeit, dass hier mal einer auf den Putz haut.

Ich meine zwar, das DVB-T usw. keine goldene Zukunft haben, aber bei Radio sieht das wegen mobil schon anders aus. Und umso mehr Auswahl, desto mehr Hörer werden sich auch ihr erstes DAB+-Radio kaufen. Nur sollten die Hersteller dann endlich auf die Idee kommen, da nicht nur so schlappe 10 Speicherplätze einzubauen wie sich das warum auch immer eingebürgert hat. Die Zeiten wo Sat-Receiver ganze 32 Senderspeicher hatten, sind schon Jahrzehnte vorbei. Heute sind es 4-stellige Werte.
Menü
[2] industrieclub antwortet auf Vodka-Redbull
24.04.2016 21:05
Benutzer Vodka-Redbull schrieb:
die Herren sprechen genau das aus, was jeder seit Jahren in NRW denkt!

Ja, so isses! Aber nichts desto trotz wählen Herr und Frau Jedermann seit Jahr-
zehnten immer (mehrheitlich) dieselbe Partei ! Ja, was erwartet ihr denn da, Leute!