Diskussionsforum
Menü

20 Watt (RMS) Ausgangs­leistung


17.08.2015 10:38 - Gestartet von AngelSachse
steht die Abkürzung RMS eigentlich für Richtig Mieser Sound? Gibt es die Deutsche Industrie Norm nicht mehr?
Menü
[1] sushiverweigerer antwortet auf AngelSachse
17.08.2015 15:14
Benutzer AngelSachse schrieb:
steht die Abkürzung RMS eigentlich für Richtig Mieser Sound? Gibt es die Deutsche Industrie Norm nicht mehr?

Der Klang der Pioneer Anlagen ist gut, sie haben auch genug Leistung für kleine und mittelgroße Räume.
Menü
[2] helmut-wk antwortet auf AngelSachse
20.08.2015 05:16
Benutzer AngelSachse schrieb:
steht die Abkürzung RMS eigentlich für Richtig Mieser Sound? Gibt es die Deutsche Industrie Norm nicht mehr?

https://de.wikipedia.org/wiki/Musikleistung#Begriff_RMS-Leistung

Hat erst mal nix mit Normen zu tun. Bei der Angabe "Kilowatt" schreit ja auch niemand auf, weil das keine DIN-Norm ist ;)

Und RMS sagt darüber aus, wie stark ein Signal ist. Über die Qualität sagt das _n_i_c_h_t_s_ aus. Mehr dazu in der Antwort vom Sushiverweigerer :-P