Diskussionsforum
Menü

Zusammen mit der Vorratsdatenspeicherung ...


18.04.2007 17:57 - Gestartet von thommy
wird das ganze doch einfach, bei rapidshare was downloaden, automatische Mail an GEMA. Dank der Verbindungsdaten an die Adresse kommen. Wenn ich gerade mal nicht da bin, weis man via meines Bewegungsprofils vom Handy wo ich bin. Sollte das ausgeschatet sein, ist es ja kein Problem mit den Daten der Mautbrücken ungefähr zu wissen wo ich mich aufhalte. Da die Krditkarteninformationen ja auch für Rasterfahnungen genutzt werden, können die ja gleich da Abbuchen. Dann via Bundestrojaner einfach ein Popup auf meinen PC, das die Buchung vorgenommen wird.

Man könnte ja den Herren Politikern den Tipp geben, eletronische Fusfesseln ab der Geburt.......
Gut, wenig wenig übertrieben, aber Tendenzen sind zu erkennen.
Irgenwie werden die Herren hirnlosen in Berlin langsam gefährlich.
(Ich habe ja nicht gegen Überwachung bei Verdachtsfällen, aber so?)

**** IRONISCH ****
Munter bleiben
Menü
[1] GSM-Zapper antwortet auf thommy
23.04.2007 18:22
Benutzer thommy schrieb:
Man könnte ja den Herren Politikern den Tipp geben, eletronische Fusfesseln ab der Geburt.......

Wenn es nach dem Rollstuhlfahrer ginge, lieber gestern als heute.

Gruß Z.
Menü
[2] Telefonterrorist antwortet auf thommy
22.09.2007 14:32
Handy ausschalten nützt leider nichts - kann trotzdem geortet werden. Wenn du auf Nummer Sicher gehen willst: Sim-Karte raus.

Im übrigen: Was heute Ironie ist, ist morgen Normalität.
Dein Szenario ist deshalb alles andere als komisch.
Menü
[2.1] Peterman antwortet auf Telefonterrorist
24.09.2007 05:15
Benutzer Telefonterrorist schrieb:
Handy ausschalten nützt leider nichts - kann trotzdem geortet werden. Wenn du auf Nummer Sicher gehen willst: Sim-Karte raus.

Wie das gehen soll, hätte ich gern mal erklärt ;o)
Ich dachte bisher: Handy aus, bedeutet eben aus. So kann man sich scheinbar irren, bin echt überrascht, was die heute alles so in die Handys einbauen :D

Im übrigen: Was heute Ironie ist, ist morgen Normalität. Dein Szenario ist deshalb alles andere als komisch.
volle Zustimmung, das ist schon lange nicht mehr bloß Zukunftsmusik :(