Diskussionsforum
Menü

Warum so kompliziert?


08.03.2007 20:16 - Gestartet von ganymed
Jetzt hat man im Herbst das Tarifsystem wesentlich vereinfacht. Warum muss man es dann wieder unnötig kompliziert machen.
Wenn überhaupt könnte man ja Active Kunden eine Homezoneoption gegen Aufpreis anbieten, aber so?
Menü
[1] fruli antwortet auf ganymed
08.03.2007 20:27

einmal geändert am 08.03.2007 20:33
Hi,

Benutzer ganymed schrieb:
Jetzt hat man im Herbst das Tarifsystem wesentlich vereinfacht. Warum muss man es dann wieder unnötig kompliziert machen. Wenn überhaupt könnte man ja Active Kunden eine Homezoneoption gegen Aufpreis anbieten, aber so?

Ich halte diese Options-Minuten-Pakete durchaus für sinnvoll und sie stören IMHO auch nicht das S/M/L-Tarifgefüge.

Vorteil: man kann sie wohl wie die übrigen O2-Packs (Weekend-Pack, Surf&Email-Pack, CC-Pack, SMS-Packs) bereits nach 3 Monaten kündigen und somit schneller reagieren, wenn sich die eigenen Telefoniegewohnheiten ändern.

Noch besser wäre natürlich eine 1-Monats-Laufzeit wie beim Loop-Weekend-Pack und bei der Tchibo-Flat.

Auch eine Neuauflage des After-Work-Packs oder ein Inside-O2-Pack wäre IMHO sinnvoll :)

So long.
fruli
Menü
[1.1] Jochen_O2 antwortet auf fruli
08.03.2007 22:19

Wenn überhaupt könnte man ja Active Kunden eine Homezoneoption gegen Aufpreis anbieten, aber so?

Naja, egal wie rum, es bleibt gleich kompliziert,oder?
Da die meisten O2 Kunden Genion haben, ist es wohl schlauer, die Minutenpakete dort anzubieten.
Die Active-Tarife sind ja wohl eh überholt, weil Discounter meistens billiger sind und ich nicht hohe monatliche Fixkosten habe...

Ich halte diese Options-Minuten-Pakete durchaus für sinnvoll und sie stören IMHO auch nicht das S/M/L-Tarifgefüge.

Stimmt, vielleicht gibt es ja sogar die Minutenpakete in 3 verschiedenen Größen dazu...
Z.b. 100 Minuten für 15 Euro (S), 250 Minuten für 30 Euro (M), 500 Minuten für 50 Euro (L)...
:-)

Vorteil: man kann sie wohl wie die übrigen O2-Packs (Weekend-Pack, Surf&Email-Pack, CC-Pack, SMS-Packs) bereits nach 3 Monaten kündigen und somit schneller reagieren, wenn sich die eigenen Telefoniegewohnheiten ändern.

Stimmt.


Menü
[1.1.1] RE: @Albertros, Joseph-M&Co
Joseph-M antwortet auf Jochen_O2
09.03.2007 03:08
Benutzer KoSo schrieb:

Verzeihung, ein (wieder) sehr sinniger Beitrag, ja. - Wo ist eigentlich Albertros?? Wo KUNDE-BEI-TELTARIF??
und wo ist der Simyo-Empfehler 7Vampir??
Hallo Joseph-M aus Princeton nahe Berlin im Elsaß! ;-)

halloele aus princeton.
ihr ruft und ich bin da.
das war frueher bei den demos schon genauso.
kinderladen danny bekam konspirative nachrichten von ulrike und andreas und ich wurde immer vorgeschickt, weil ich auf grund meiner fussballerischen faehigkeiten so gut treten und werfen konnte, so als abwehrrecke hinter der mauer aus kleinen kindern und familien der mitdemonstranten.
der rezzo hat fuer die noetige betaeubung gesorgt und der hans, der mit dem langen aus berlin, hat immer die uschi als belohnung mitgebracht.
das waren noch zeiten.
nun sitze ich hier im edlen professorenwohnheim in usa und sinniere beim daemmerschoppen ueber meine vergangenen grosstaten nach.
ich ueberlege sogar schon, bei der haftentlassung von christian und brigitte mit suessmuts privatem bundeswehrjet schnell nach brd zu kommen, um den beiden von meiner karriere zu berichten.
die haben in der kiste bestimmt gedacht, all das wäre billige agitation.
mich wollten die ja nicht mitmachen lassen. ich durfte nur gastgeber in den besetzten haeusern spielen.
die werden staunen.
so, jetzt werde ich noch mal kurz an der dicken tuete ziehen und mir granatenmaessig die kelle geben. ansonsten ist das bei diesen dekadenten, imperialistischen und voellig verbloedeten amis kaum auszuhalten.
da nehm ich es wie jan und christoph.
man kann sich alles reinpfeiffen, solange einen die leute noch als special guest zur party bitten und der boris mit dem franz nicht auf der damentoilette nach dem rechten sehen.
schoen, dass ihr noch an mich denkt.
herzlichst
euer joseph
Menü
[1.1.2] RE: @Albertros, Joseph-M&Co
mobilfalke antwortet auf Jochen_O2
09.03.2007 10:44
Benutzer KoSo schrieb:
Benutzer Jochen_O2 schrieb:

Wenn überhaupt könnte man ja Active Kunden eine Homezoneoption gegen Aufpreis anbieten, aber so?

Naja, egal wie rum, es bleibt gleich kompliziert,oder? Da die meisten O2 Kunden Genion haben, ist es wohl schlauer,
die Minutenpakete dort anzubieten.
Die Active-Tarife sind ja wohl eh überholt, weil Discounter meistens billiger sind

Jochen, o2 will gar nicht Konkurrenz sein für die Discounter. Zur Erinnerung: o2 ist.... PREMIUM! Für etwas mehr an Qualität (hm, bei o2 munkelt man da ein wenig ;-)) gibt es halt einen extra Preis dazu, bestimmte Dinge sind halt etwas mehr Geld wert. ;-)
Echos zum Beispiel bekommst Du auch nicht bei jedem Anbieter und rückwirkende Preiserhöhungen auch nicht zwingend, ergo:
Premium! ;-)

und ich nicht hohe monatliche Fixkosten habe...

Ich halte diese Options-Minuten-Pakete durchaus für sinnvoll und sie stören IMHO auch nicht das S/M/L-Tarifgefüge.

Stimmt, vielleicht gibt es ja sogar die Minutenpakete in 3 verschiedenen Größen dazu...
Z.b. 100 Minuten für 15 Euro (S), 250 Minuten für 30 Euro
(M),
500 Minuten für 50 Euro (L)...
:-)

Dazu Premium-Nebenleistung S: Sonderrufnummern. dazu Premium-Nebenleistung M: Das könnten zB Klingeltöne und Musikdownloads sein.
dazu Premium-Nebenleistung L: ... hm.... vielleicht eine Art Vertragstreue!? Oder eine o2-Rechtschutzversicherung als Premiumpaket?



Vorteil: man kann sie wohl wie die übrigen O2-Packs (Weekend-Pack, Surf&Email-Pack, CC-Pack, SMS-Packs)
bereits nach 3 Monaten kündigen und somit schneller reagieren, wenn sich die eigenen Telefoniegewohnheiten ändern.

Stimmt.


Verzeihung, ein (wieder) sehr sinniger Beitrag, ja. - Wo ist eigentlich Albertros?? Wo KUNDE-BEI-TELTARIF??
und wo ist der Simyo-Empfehler 7Vampir??
Die machen Pause,gha:-))
Hallo Joseph-M aus Princeton nahe Berlin im Elsaß! ;-)
Menü
[1.1.3] RE: @Albertros, Joseph-M&Co
kunde-bei-teltarif antwortet auf Jochen_O2
09.03.2007 12:46

einmal geändert am 09.03.2007 12:47
Benutzer KoSo schrieb:
Benutzer Jochen_O2 schrieb:


Verzeihung, ein (wieder) sehr sinniger Beitrag, ja. - Wo ist eigentlich Albertros??

"Albertros" arbeitet!


Wo KUNDE-BEI-TELTARIF??


Ich bin hier.
Ich vertrete "Albertros" und "7Vampir"!


und wo ist der Simyo-Empfehler 7Vampir??


"7Vampir" macht Ferien!

Menü
[1.1.3.1] ALBERTROS antwortet auf kunde-bei-teltarif
09.03.2007 12:56
Benutzer kunde-bei-teltarif schrieb:
Benutzer KoSo schrieb:
Benutzer Jochen_O2 schrieb:


Verzeihung, ein (wieder) sehr sinniger Beitrag, ja. - Wo ist eigentlich Albertros??

"Albertros" arbeitet!
Jo, arbeitet und das sehr viel. Kein Scherz, aber es ist so. Bin gerade wieder aus Austrailien eingeflogen und völlig platt.
Dann macht man den PC auf der Abeite an und dann das. Schladen voll on top. Dort weiß man zwar nicht das ich gearbeitet habe, aber er hat es richtig geahnt! Glückwunsch!



Wo KUNDE-BEI-TELTARIF??


Ich bin hier.
Ich vertrete "Albertros" und "7Vampir"!


und wo ist der Simyo-Empfehler 7Vampir??


"7Vampir" macht Ferien!

Menü
[1.1.3.1.1] kunde-bei-teltarif antwortet auf ALBERTROS
09.03.2007 13:43
Benutzer KoSo schrieb:
Benutzer ALBERTROS schrieb:
Benutzer kunde-bei-teltarif schrieb:
Benutzer KoSo schrieb:
Benutzer Jochen_O2 schrieb:


Verzeihung, ein (wieder) sehr sinniger Beitrag, ja. - Wo ist eigentlich Albertros??

"Albertros" arbeitet!
Jo, arbeitet und das sehr viel. Kein Scherz, aber es ist so.
Bin gerade wieder aus Austrailien eingeflogen und völlig platt.
Dann macht man den PC auf der Abeite an und dann das.
Schladen voll on top. Dort weiß man zwar nicht das ich gearbeitet habe,
aber er hat es richtig geahnt! Glückwunsch!

Schladen scheint nicht weit von Australien entfernt zu sein, man kennt sich!? ;-)


Stimmt! :-)

In Australien gibt es Giftschlangen und in Schladen auch.
:-)









Wo KUNDE-BEI-TELTARIF??


Ich bin hier.
Ich vertrete "Albertros" und "7Vampir"!


und wo ist der Simyo-Empfehler 7Vampir??


"7Vampir" macht Ferien!