Diskussionsforum
Menü

Happy Birthday....


04.04.2013 14:34 - Gestartet von Alexander-Kraus
...E-Plus.

Leider führt eure "Preisvorherrschaft" immer weiter dazu, den Anschluss an wichtige Technologien, wie im Moment LTE eher zu verschlafen.

Sicherlicht kann Eplus einen preislichen Vorteil beim Netzausstatter herausholen, wenn man die Techni erst dann kauft, wenn sie schon woanders erfolgreich erprobt worden ist. - Man wird seinen Kunden aber nie als erster Anbieter eine neue Technologiestufe ermöglichen können.

Einst war unsere ganze Familie mit Eplus "grundversorgt". - Mittlerweile sind fast alle Netze vertreten, weil eben auch Reseller wie 1&1 für 19,99 EUR eine "All-Net Flat" anbieten können. - Leider ist die Indoor-Versorgung bei Eplus so schlecht, dass man nicht in allen Räumen telefonieren kann.

Ich erwarte aber bei der aktuellen "20 Euro-Preisrunde" keine nennenswert sinkende Preise mehr. - Das Netz muss ja auch unterhalten, und ausgebaut werden, Mitarbeiter bezahlt, und Netzentgelte für die Übertragung von Telefonie und Daten und Fremdnetze ja auch bezahlt werden.

Ich bin gespannt, welche Bahnbrechenden Innivationen die nächsten Jahre von Eplus kommen werden. - Aber ich erwarte Diese dann eher in technischer, als Preislicher hinsicht... - Oder wir bekommen "werbefinanziertes Handynutzen" für 0 EUR angeboten....
Menü
[1] timeändmore antwortet auf Alexander-Kraus
04.04.2013 17:00
Benutzer Alexander-Kraus schrieb:

Leider führt eure "Preisvorherrschaft" immer weiter dazu, den Anschluss an wichtige Technologien, wie im Moment LTE eher zu verschlafen.

Sicherlicht kann Eplus einen preislichen Vorteil beim Netzausstatter herausholen, wenn man die Techni erst dann kauft, wenn sie schon woanders erfolgreich erprobt worden ist.
- Man wird seinen Kunden aber nie als erster Anbieter eine neue Technologiestufe ermöglichen können.

Das ist ja auch gar nicht das erklärte Ziel von Eplus. Es geht ja eher um einen guten Kosten-Nutzen-Index. Und der ist vorhanden. Verschlafen wird das nichts. Sie bieten halt das an, was zum derzeitigen Moment am ehesten Nachgefragt wird. Und LTE wird derzeit einfach nicht wirklich nachgefragt, ist noch kein Massenmarkt (zum einen wegen zu wenig Endgerärten, zum anderen wegen zu hohere Preise für LTE und weil man ja auch noch nicht über LTE telefonieren kann). Insofern machen die doch alles richtig. Für einen dritten Preminumanbieter, wie O2 ab und an meint es zu sein, sehe ich eh keinen Platz.
Menü
[1.1] mirdochegal antwortet auf timeändmore
04.04.2013 20:17
Benutzer timeändmore schrieb:
Das ist ja auch gar nicht das erklärte Ziel von Eplus. Es geht ja eher um einen guten Kosten-Nutzen-Index.

Ich verstehe auch nicht, warum viele Leute wollen, dass wir sozusagen vier mal Vodafone in verschiedenen Farben haben sollten. Ist doch gut, wenn man die Wahl zwischen 'teuer und neuester Stand der Technik' und 'preisgünstig mit langsamerer Implementierung neuer Technologien' hat.
Menü
[1.1.1] mattesKI antwortet auf mirdochegal
04.04.2013 23:48

3x geändert, zuletzt am 04.04.2013 23:51
....wobei Vodafone, gerade was die Datenanbindung der Stationen angeht, sich ja auch nicht mit Ruhm bekleckert :-) Deutlich besser ist da eher Telekom; trotzdem gefällt mir eplus sehr; gutes Konzept.....uuund die Niederländer sind mir symphatischer als die Briten, die mannesmann feindlich zerkloppt haben :-(((
Menü
[1.1.1.1] boffer antwortet auf mattesKI
05.04.2013 10:04
E-Plus wurde in der Vergangenheit oft belächelt.

Aber die Strategien sind bis jetzt immer gut aufgegangen.

LTE braucht momentan noch keiner wirklich... Und mittlerweile ist das Datennetz von E-Plus echt brauchbar geworden!

Und auch in der Telefonie haben die einiges gemacht! Ich bin deutschlandweit unterwegs und seit gut einem Jahr landen so gut wie gar keine Anrufe mehr auf der Mailbox, wenn ich Empfang habe und unterwegs bin. TOP!

Auch habe ich persönlich die letzten Monate keine Probleme mehr bei SMS gehabt. Senden und Empfangen immer in wenigen Sekunden und ohne Fehler...

Und von der Sprachqualität gefällt mir E-Plus sowieso schon immer am besten. ;-)
Menü
[1.1.1.1.1] butzepapa antwortet auf boffer
05.04.2013 12:09
Benutzer boffer schrieb:
Und von der Sprachqualität gefällt mir E-Plus sowieso schon immer am besten. ;-)

Stimmt, sehr angenehm.