Diskussionsforum
Menü

Datenpreise bei E-Plus fallen


29.04.2008 10:51 - Gestartet von mattes007
Laut einer Meldung bei golem (http://www.golem.de/0804/59347.html) senkt E-Plus zu den Sommerferien die Datenpreise auf 50Cent/MB. Damit wäre die Muttergesellschaft immer noch 50% teurer als Simyo. Dennoch eine Preissenkung um 92%!!! (6 Euro -> 0,50 Euro).



Wurde auf Grund einer Kündigung bei E-Plus gestern zurückgerufen und laut "Hotline" wird es in der kommenden Zeit keine Tarifanpassungen bei E-Plus geben.

Gerade im Time&More Sektor könnte man den rechnerischen Minutenpreis auf 9-11Cent senken und günstigere intern- und Festnetz Preise anbieten (->CleverOne).
Menü
[1] handytim antwortet auf mattes007
29.04.2008 11:18
Benutzer mattes007 schrieb:
Laut einer Meldung bei golem (http://www.golem.de/0804/59347.html) senkt E-Plus zu den Sommerferien die Datenpreise auf 50Cent/MB. Damit wäre die Muttergesellschaft immer noch 50% teurer als Simyo.

Ehm, nein. Denn die 50 Cent/MB gelten im Ausland...