Diskussionsforum
Menü

Zuckerberg = Handlanger der NSA


22.08.2013 10:45 - Gestartet von tele_snail
Herr Zuckerberg sagt:

"Aber wir glauben, dass jeder es verdient, verbunden zu sein."

und meint aber zwischen den Zeilen:

"Unerhört, dass es noch Millarden von Menschen gibt, deren persönliche Daten wir nicht abgreifen und zu unserem Vorteil nutzen können."

Das ist der wahre Hintergrund! Und ganz nebenbei erhalten NSA&Co eine erstklassige Zuarbeit für ihre Komplettüberwachung.

Schöne, neue Welt!

tele_snail
Menü
[1] Wiewaldi antwortet auf tele_snail
22.08.2013 11:04
Benutzer tele_snail schrieb:
Herr Zuckerberg sagt:

"Aber wir glauben, dass jeder es verdient, verbunden zu sein."

und meint aber zwischen den Zeilen:

"Unerhört, dass es noch Millarden von Menschen gibt, deren persönliche Daten wir nicht abgreifen und zu unserem Vorteil nutzen können."

Das ist der wahre Hintergrund! Und ganz nebenbei erhalten NSA&Co eine erstklassige Zuarbeit für ihre Komplettüberwachung.

Schöne, neue Welt!

So ähnlich ist auch der SPD-Vorschlag "Girokonto für jeden Bundesbürger" zu verstehen...reine Bargeldzahlungen lassen sich halt nicht überwachen

tele_snail
Menü
[1.1] spunk_ antwortet auf Wiewaldi
22.08.2013 12:29
Benutzer Wiewaldi schrieb:

So ähnlich ist auch der SPD-Vorschlag "Girokonto für jeden Bundesbürger" zu verstehen...reine Bargeldzahlungen lassen sich halt nicht überwachen

Bargeld bleibt ja bestehen.
kritisch wirds erst dann wenn Bargeld mal verboten wird.

bargeldlos lässt sich sowieso nur auf diese Art durchsetzen. das Problem können dann nur alternative lokale Währungen sein (die gibts ja jetzt bereits sehr erfolgreich)
Menü
[2] hurius antwortet auf tele_snail
30.08.2014 18:16
Benutzer tele_snail schrieb:
Herr Zuckerberg sagt:

"Aber wir glauben, dass jeder es verdient, verbunden zu sein."


Darum bindet ihn fest!