Diskussionsforum
Menü

Lange schon vermutet


21.06.2006 16:05 - Gestartet von 7VAMPIR
Lange schon vermutet -
Nun endlich Gewiss.

Nicht nur, dass es eine völlig überflüssige Panikmache war, was alle schon lange vermuteten.
Jetzt wird auch endlich klar gesagt aus welchem Grund diese Panik gemacht wird.
Wenig überraschend - aus GIER.

Wenn man bedenkt, dass in Krankenhäusern sehr viele Geräte Elelektrosmog verbreiten zB in Form gepulster Funksignale aller Frequenzen und sieht, dass Krankenhauspersonal Funktelefone aller Art incl DECT nutzt, kann man guten Gewissens davon ausgehen, dass es keine typischen Störungen festzustellen gibt.

Sehe ich dann noch auf den Dächern der Krankenhäuser direkt die Mobilantennen für alle Netze, die bis in die zugehörige Tiefgarage, Quer durchs Haus!!! strahlen, ist es einfach nicht plausibel warum in der Hälfte der Funkstrecke (Patientenzimmer 5.Etage) dann ein Handy stören sollte.

Das alles ist völlig lächerlich und gehört SOFORT ABGESCHAFFT.

\\//> 7VAMPIR
QIb³b³³³¾B@directbox.com
Mailadresse wegen Spamschutz verfremdet. Enthält nur echte Zahlen.


Ps.
Ich bevorzuge Kundenkontakt mit fairen Einwahlnummern.
Hotlines sollten einfache Rufnummern ohne Sonderkosten sein.
Die Kommunikation zwischen Vertragspartnern sollte nicht Ausschüttungen für den einen zu Lasten des anderen beinhalten.
Es gibt bessere Wege für Service zu bezahlen.

Meine Kaufentscheidungen berücksichtigen den Service.


::::::::::::::::::::::::::::::