Diskussionsforum
Menü

Gesund werden


25.05.2009 13:05 - Gestartet von Noctem
Hallo,

wie wäre es den wen mann im Krankenhaus sein Handy und Laptop daheim Läst. Den die meisten Menschen kommen ins Krankenhaus weil sie ein Gesundheitliches Problem haben und nicht Langeweile.

Wie schön wäre es wen mann sein Telefongeld mal in ein kleines Geschenk Investiert,und den demjenigen Besucht im Krankenhaus sowas hat bestimmt mehr wert als 1000 SMS
Menü
[1] judi antwortet auf Noctem
27.05.2009 10:10
Benutzer Noctem schrieb:
Hallo,

wie wäre es den wen mann im Krankenhaus sein Handy und Laptop daheim Läst. Den die meisten Menschen kommen ins Krankenhaus weil sie ein Gesundheitliches Problem haben und nicht Langeweile.


Das wäre recht dumm. Denn dann hat der Patient ein gesundheitliches Problem UND Langeweile! Und das verbessert seine Lage bestimmt nicht.


Wie schön wäre es wen mann sein Telefongeld mal in ein kleines Geschenk Investiert,und den demjenigen Besucht im Krankenhaus sowas hat bestimmt mehr wert als 1000 SMS

Natürlich sollte man den Patienten mal besuchen, aber es ist doch schön auch zwischendurch mal zu telefonieren.
Menü
[1.1] Noctem antwortet auf judi
27.05.2009 15:22
Judi,

ich bin mir sicher das mann im Krankenhaus ohne Handy und Laptop auskommen kann,da ich beruflich im Krankenhaus arbeite und noch keinen Patienten gesehen habe der aufn Handy oder Laptop angewiesen ist.Ausser die eigene Gesundheit ist einem egal.
Menü
[1.1.1] interessierter_Laie antwortet auf Noctem
27.05.2009 16:04
Benutzer Noctem schrieb:
Judi,

ich bin mir sicher das mann im Krankenhaus ohne Handy und Laptop auskommen kann,da ich beruflich im Krankenhaus arbeite und noch keinen Patienten gesehen habe der aufn Handy oder Laptop angewiesen ist.

Angewiesen sicher eher nicht, aber sinnvoll einsetzbar dann doch, ob zur Kommunikation, Empfang von Genesungswünschen oder dem Zeitvertreib (besser als TV ist das Internet allemal)

Ausser die eigene Gesundheit ist einem egal.

Wieso? ist surfen schädlich?
oder darf man Deiner Ansicht nach nur vor sich hinvegetieren um gesund werden zu können?
Solche Ansichten fände ich ziemlich ärmlich.
Menü
[1.1.1.1] Noctem antwortet auf interessierter_Laie
27.05.2009 16:22
Mann ist ärmlich dran, wenn mann im Krankenhaus aufs Internet
Angewiesen ist.
Menü
[1.1.1.1.1] interessierter_Laie antwortet auf Noctem
27.05.2009 17:20
Benutzer Noctem schrieb:
Mann ist ärmlich dran, wenn mann im Krankenhaus aufs Internet Angewiesen ist.

OH! Welch konstruktives Argument;)

Hier hat niemand behauptet das Mann oder Frau darauf angewiesen wären, aber ich wage es zu behaupten dass es der Genesung nicht schadet und wie auch im gesunden Zustand nützlich sein kann.
Menü
[1.1.2] judi antwortet auf Noctem
28.05.2009 15:20
Benutzer Noctem schrieb:
Judi,

ich bin mir sicher das mann im Krankenhaus ohne Handy und Laptop auskommen kann,da ich beruflich im Krankenhaus arbeite und noch keinen Patienten gesehen habe der aufn Handy oder Laptop angewiesen ist.

Es bestreitet niemand, dass man nicht ohne auskommen kann.
Aber nützlich bleibt es!

>Ausser die eigene Gesundheit ist einem
egal.

Wenn einem die Gesundheit egal ist, dann ist man auf Handy und Laptop angewiesen?