Diskussionsforum
  • 30.05.2006 21:01
    toggle schreibt

    Fragen zu rewecom Prepiad

    1. Wie lange ist das Guthaben gültig?

    2. Sind die berühmten für den Anrufer kostenpflichtigen Komfortdienste von T-Mobile standardmäßig aktiviert und sind diese über den Kundenservice deaktivierbar?

    3. Wie verhält es sich mit dem Thema Datenschutz? Gibt Rewe die personenbezogenen Daten wie z. B. Tchibo an Dritte weiter?

    4. Wird der Kundenservice direkt von T-Mobile oder über einen Provider (wie Victorvox, Talkline, Mobilcom bzw. Debitel) realisiert?

    5. Gibt es einen Support per Email?

    6. Ist das Guthabenkonto auch mit Xtra-Cash bzw. am Bankautomaten aufladbar?

    Danke für eure Hilfe!
  • 31.05.2006 10:38
    Maik447 antwortet auf toggle
    Ich empfehle Dir die Penny-Mobil Karte!Der Tarif ist um einiges günstiger ,als der REWE-Tarif.
    Meine Antworten beziehen sich auf PENNY-Mobil.

    Benutzer toggle schrieb:
    > 1. Wie lange ist das Guthaben gültig?
    >
    Das Guthaben bei PENNY-Mobil ist 365 Tage gültig.

    > 2. Sind die berühmten für den Anrufer kostenpflichtigen
    >
    Komfortdienste von T-Mobile standardmäßig aktiviert und sind
    >
    diese über den Kundenservice deaktivierbar?

    Sie sind stanardmäßig aktiviert und ich habe noch nichts zum deaktivieren gefunden. Man kann aber schon bei der Onlineanmeldung seine Mailbox deaktivieren.

    >
    > 3. Wie verhält es sich mit dem Thema Datenschutz? Gibt Rewe die
    >
    personenbezogenen Daten wie z. B. Tchibo an Dritte weiter?
    >
    Ebenfalls bei der Aktivierung das Häkchen weg klicken und es sollten keine Daten weitergegeben werden.

    > 4. Wird der Kundenservice direkt von T-Mobile oder über einen
    >
    Provider (wie Victorvox, Talkline, Mobilcom bzw. Debitel)
    >
    realisiert?
    >
    Der Kundenservice erfolgt bei PENNY-Mobil über simplytel.

    > 5. Gibt es einen Support per Email?
    kundenbetreuung2@simplytel.de

    >
    > 6. Ist das Guthabenkonto auch mit Xtra-Cash bzw. am
    >
    Bankautomaten aufladbar?

    Mit Xtra-Cash schon probiert und funktioniert.Dürfte laut Bankangestellten auch über Bankomat gehen.

    >
    > Danke für eure Hilfe!
  • 31.05.2006 23:03
    toggle antwortet auf Maik447
    Benutzer Maik447 schrieb:
    > Ich empfehle Dir die Penny-Mobil Karte!Der Tarif ist um einiges
    >
    günstiger ,als der REWE-Tarif.
    > Meine Antworten beziehen sich auf PENNY-Mobil.
    >
    > Benutzer toggle schrieb:
    > > 1. Wie lange ist das Guthaben gültig?
    > >
    > Das Guthaben bei PENNY-Mobil ist 365 Tage gültig.
    >
    > > 2. Sind die berühmten für den Anrufer kostenpflichtigen
    > >
    Komfortdienste von T-Mobile standardmäßig aktiviert und
    > >
    sind
    > >
    diese über den Kundenservice deaktivierbar?
    >
    > Sie sind stanardmäßig aktiviert und ich habe noch nichts zum
    >
    deaktivieren gefunden. Man kann aber schon bei der
    >
    Onlineanmeldung seine Mailbox deaktivieren.
    >
    > >
    > > 3. Wie verhält es sich mit dem Thema Datenschutz? Gibt
    > >
    Rewe die
    > >
    personenbezogenen Daten wie z. B. Tchibo an Dritte weiter?
    > >
    > Ebenfalls bei der Aktivierung das Häkchen weg klicken und es
    >
    sollten keine Daten weitergegeben werden.
    >
    > > 4. Wird der Kundenservice direkt von T-Mobile oder über
    > >
    einen
    > >
    Provider (wie Victorvox, Talkline, Mobilcom bzw. Debitel)
    > >
    realisiert?
    > >
    > Der Kundenservice erfolgt bei PENNY-Mobil über simplytel.
    >
    > > 5. Gibt es einen Support per Email?
    > kundenbetreuung2@simplytel.de
    >
    > >
    > > 6. Ist das Guthabenkonto auch mit Xtra-Cash bzw. am
    > >
    Bankautomaten aufladbar?
    >
    > Mit Xtra-Cash schon probiert und funktioniert.Dürfte laut
    >
    Bankangestellten auch über Bankomat gehen.
    >
    > >
    > > Danke für eure Hilfe!

    Ich möchte kein Kunde bei Victorvox werden.
    Trotzdem danke für deine Mühe.
  • 31.05.2006 11:38
    2x geändert, zuletzt am 31.05.2006 11:40
    priwinn antwortet auf toggle
    Benutzer toggle schrieb:
    > 1. Wie lange ist das Guthaben gültig?

    Erstguthaben 365 Tage, dann je nach Aufladung. Bei 15€: 215 Tage, bei 30€: 365, danach 92 Tage PhoneTime.

    > 2. Sind die berühmten für den Anrufer kostenpflichtigen
    >
    Komfortdienste von T-Mobile standardmäßig aktiviert und sind
    >
    diese über den Kundenservice deaktivierbar?

    Keine Ahnung, ich denke, das ist wiebei ner ordinären Xtra-Karte...

    > 3. Wie verhält es sich mit dem Thema Datenschutz? Gibt Rewe die
    >
    personenbezogenen Daten wie z. B. Tchibo an Dritte weiter?

    Nicht, wenn man dem bei der Registrierung widerspricht.

    > 4. Wird der Kundenservice direkt von T-Mobile oder über einen
    >
    Provider (wie Victorvox, Talkline, Mobilcom bzw. Debitel)
    >
    realisiert?

    T-Mobile

    > 5. Gibt es einen Support per Email?

    k.A., ich denke schon. Ist ja TMO

    > 6. Ist das Guthabenkonto auch mit Xtra-Cash bzw. am
    >
    Bankautomaten aufladbar?

    k.A.

    > Danke für eure Hilfe!

    Für weitere Infos einfach mal
    http://www.rewe-com.de/fileadmin/files/rewe-com/pdf/Preisliste_rewecom_Prepaid_Tarif.pdf durchlesen...

    Gruß,
    Pri
  • 31.05.2006 16:08
    einmal geändert am 31.05.2006 16:15
    fb antwortet auf priwinn
    Benutzer priwinn schrieb:
    > Benutzer toggle schrieb:
    >
    > > 2. Sind die berühmten für den Anrufer kostenpflichtigen
    > >
    Komfortdienste von T-Mobile standardmäßig aktiviert und
    > >
    sind
    > >
    diese über den Kundenservice deaktivierbar?
    >
    > Keine Ahnung, ich denke, das ist wiebei ner ordinären
    >
    Xtra-Karte...

    Das Problem, wie bei allen Providerverträgen, ist, dass du auf die normalen Abschaltmöglichkeiten dieser Komfortdienste (https://mein.t-mobile.de oder die 2202 Kurzwahl) verzichten musst. Du bist also darauf angewiesen, dass dir der Provider irgendwie eine Möglichkeit der Deaktivierung bietet. Nicht alle Provider tun das und wenn, dann ist die Änderung vielleicht nicht kostenlos wie bei T-Mobile direkt (nur über 0900 Hotline möglich oder ähnliches).
  • 31.05.2006 18:31
    einmal geändert am 31.05.2006 18:33
    wolwi antwortet auf fb
    Benutzer fb schrieb:

    > Das Problem, wie bei allen Providerverträgen, ist, dass du auf
    >
    die normalen Abschaltmöglichkeiten dieser Komfortdienste
    >
    (https://mein.t-mobile.de oder die 2202 Kurzwahl)

    Wie man nicht nur dem Design, sondern auch dem Inhalt der AGB entnehmen kann, ist der Vertragspartner bei den rewecom-Tarifen T-mobile selbst und kein Serviceprovider.

    Es handelt sich also um einen speziellen T-mobile-Tarif der exklusive von der Rewe-Handelsgruppe vermarktet wird.

    Der Kundenservice wird schließlich auch per 2202 abgewickelt. Von daher dürfte das genannte Problem hoffentlich hier nicht auftreten.
  • 31.05.2006 23:01
    toggle antwortet auf priwinn
    > > 2. Sind die berühmten für den Anrufer kostenpflichtigen
    > >
    Komfortdienste von T-Mobile standardmäßig aktiviert und
    > >
    sind
    > >
    diese über den Kundenservice deaktivierbar?
    >
    > Keine Ahnung, ich denke, das ist wiebei ner ordinären
    >
    Xtra-Karte...

    Wie ist das bei Xtra geregelt?





    >
    > > 6. Ist das Guthabenkonto auch mit Xtra-Cash bzw. am
    > >
    Bankautomaten aufladbar?
    >
    > k.A.

    In den AGB auf der rewecom-Homepage habe ich folgenden Abschnitt gefunden:
    6. Aufladen des Prepaid-Kontos

    6.1 Der Kunde kann das Prepaid-Konto durch Vorauszahlung bestimmter
    Guthabenbeträge mittels Aktivierung von XtraCash, mittels Cash & Go oder mittels eines hierfür von T-Mobile zur Verfügung gestellten Verfahrens (Direktaufladung, siehe Ziffer 6.3) aufladen, wodurch eine Bereitstellung neuer PhoneTime gemäß Ziffer 5 bewirkt wird.


    Kann man jetzt sicher davon ausgehen, dass eine Aufladung mittels Xtra-Cash möglich ist? Ich hätte nämlich keine Lust, immer zu REWE marschieren zu müssen, da im Umkreis einfach sich kein Laden befindet.
  • 01.06.2006 13:52
    jjcl antwortet auf toggle
    Benutzer toggle schrieb:
    > > > 2. Sind die berühmten für den Anrufer kostenpflichtigen
    > > >
    Komfortdienste von T-Mobile standardmäßig aktiviert und
    > > >
    sind
    > > >
    diese über den Kundenservice deaktivierbar?
    > >
    > > Keine Ahnung, ich denke, das ist wiebei ner ordinären
    > >
    Xtra-Karte...
    >
    > Wie ist das bei Xtra geregelt?
    >
    >
    > Mannometer, Du bist aber pingelig. Kauf Dir doch einfach die Karte, probiers aus, und wenn Du dann was zu nörgeln hast schmeißt Du sie weg.
    >
    >
    > >
    > > > 6. Ist das Guthabenkonto auch mit Xtra-Cash bzw. am
    > > >
    Bankautomaten aufladbar?
    > >
    > > k.A.
    >
    > In den AGB auf der rewecom-Homepage habe ich folgenden
    >
    Abschnitt gefunden:
    > 6. Aufladen des Prepaid-Kontos
    >
    > 6.1 Der Kunde kann das Prepaid-Konto durch Vorauszahlung
    >
    bestimmter
    >
    Guthabenbeträge mittels Aktivierung von XtraCash, mittels Cash
    >
    & Go oder mittels eines hierfür von T-Mobile zur Verfügung
    >
    gestellten Verfahrens (Direktaufladung, siehe Ziffer 6.3)
    >
    aufladen, wodurch eine Bereitstellung neuer PhoneTime gemäß
    >
    Ziffer 5 bewirkt wird.
    >
    >
    > Kann man jetzt sicher davon ausgehen, dass eine Aufladung
    >
    mittels Xtra-Cash möglich ist? Ich hätte nämlich keine Lust,
    >
    immer zu REWE marschieren zu müssen, da im Umkreis einfach sich
    > kein Laden befindet.